Risiko

DruckversionPDF-Version

 Lieber Papa,

lange hab ich nicht mehr geschrieben, weil sich einfach nichts tat. Weder zum Positiven noch zum Negativen. 

Bei einer Untersuchung hat man jetzt festgestellt, dass Dein Rückenmark eingequetscht wird oder schon ist und Du jetzt die Wahl hast 

Dich operieren zu lassen, was ein großes Risiko ist bei Deiner angeschlagenen Gesundheit ist oder einfach nichts zu tun, was heißen wird, über kurz oder lang wirst Du 

gelähmt sein. Diese Entscheidung kann Dir keiner abnehmen. 

Ich hab gute Kliniken ausfindig gemacht, die Dich bei Deiner Entscheidung beraten können. 

Was ist das für ein Leben. Du tust mir so leid.

Was ich in Deiner Situation machen würde weiß ich. Ich wollte nicht jeden Tag denken müssen: wer weiß, vielleicht bin ich morgen schon gelähmt. 

Dann lieber eine OP mit Risiko. DAS aber werde ich Dir nur sagen wenn Du mich danach fragst. Ich will Dich auf gar keinen Fall beeinflussen. 

Lieber Papa, ich hab Dich so lieb und das was jetzt mit Dir passiert, das hast Du nicht verdient. 

Deine Tochter

onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...