Muss das jetzt sein?

DruckversionPDF-Version

Kennt ihr das Gefühl, wenn man stolz beschlossen hat, den Abend zuhause zu verbringen und alle feiern sind und man plötzlich eine SMS von einer Freundin bekommt: "N ist hier."?

Dann denkt man sich "WTF verdammter Mist, wieso sitz ich langweilige Schrulle zuhause und lackier mir die Fußnägel, wenn N mit so ziemlich allen meinen besten Freunden im Club ist?!"

Wenn ihr das Gefühl kennt, wisst ihr, wie es mir gerade geht. Aber Freundinnen setzen ja immer gerne noch einen drauf und machen es ein bisschen spannend: "Kann dir einiges erklären in Bezug auf N und seine Tussi." Und wenn einem dann so ziemlich alles aus der Hand fliegt und man nur noch wissen will "WAS??", lässt einen die Freundin 10 qualvolle Minuten warten, um einem dann nur zu sagen: "Erklär ich dir morgen." Aaaaaaaaaaaaahhhhh

Und man kann es dieser Freundin nichtmal vorhalten, denn dann kommt die etwas beleidigte Antwort: "Du hättest ja mitkommen können." Dann wär es mir doch lieber gewesen, ich hätte mein dauer-onlines Handy ausgeschaltet und diese Whatsapp-Nachricht vor dem Schlafen nicht gelesen. Eben hatte ich Bauchweh, jetzt ist mir schlecht.

Zu dem Gefühl, dass alle mehr wissen und hinter meinem Rücken irgendwelche Pläne schmieden, gesellt sich dieser Kloß in meinem Hals, da mein Exfreund nicht auf die von mir so nett verfasste "Frohe Ostern! Geht's dir gut?"-SMS geantwortet hat. Ich hatte schon beim Verfassen der SMS ein schlechtes Gefühl, doch es scheint, als hätte mich gerade das angetrieben, den "Senden"-Button zu drücken. Na herzlichen Glückwunsch.

Es ist diese Vorausahnung, dass irgendwas Schlimmes passiert. Wie wenn man als kleines Kind was angestellt hat und genau weiß, dass bald eine Bestrafung folgen wird. Nur weiß ich noch nicht, was ich angestellt habe. Das böse Erwachen wird noch kommen, spätestens morgen früh, wenn meine Freundin mir einiges zu berichten hat. "N hat dies gemacht, N hat mit jenem geredet, N hat sich etwas zu lange mit A und B unterhalten."

Fakt ist: Ich wills am liebsten garnicht wissen. Ich hab kein Bock auf irgendwelche Stories, auf diese Lügen, die früher oder später eh rauskommen, auf SOWAS. Allein die Nachricht "N ist hier." geht mir auf den Sack, denn ich bin weder seine Freundin, noch seine Mutter. Und es soll schon gar niemand über uns reden oder spekulieren. Und was fällt diesem Exfreund eigentlich ein, mir nicht zu antworten? Ich denke, wir haben keinen Streit?

Bis vor kurzem war mein Abend wirklich entspannend und gut. Hätte ich doch bloß dieses verdammte Handy ausgeschaltet!!! Bei alldem sei auch noch zu erwähnen, dass einen die eigene Mutter in Bezug auf Männer manchmal zu mörderischen Gedanken bringt. Wenn man drüber reden will, scheint das Interesse nicht so groß, wie man es gerne hätte. Und wenn dann so Zeitpunkte kommen, in denen ich mit mir und allem unzufrieden bin, kommt die Frage:"Ist das jetzt eigentlich was Festes mit diesem N?""NEEEEEEIIINN, ES LÄUFT BESCHISSEEEENN!"

Achso, Mittwoch gehen N und ich essen. Versuch Nr. 3. Ich hoffe, ich kriege bis dahin keine schlimmen Stories erzählt.

 

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.
Bild von Der Denker

Hallo Serena, ich lese deine

Hallo Serena,

ich lese deine Einträge schon eine ganze weile. Mit dem schreiben klappt allerdings erst seit heute. Dein leben ist sehr spannend. Doch du solltest dich nicht so aufreiben. Manchmal muss man abwarten und viele Dinge entwickeln sich von allein.
Du bist als Mensch einfach wichtig. und wenn jemand etwas von dir möchte wird er sich auch melden. Lass dir nicht von dritten zu viel erzählen, höre es dir an und frage den betroffenen selbst.
nichts ist schlimmer als die richtige frage nie gestellt zu haben.

TitelAutorDatumBesucher
Asche und Staubserena09/12/2012 - 15:03549
Schlimmer als gedacht serena18/11/2012 - 15:09522
Tag 1 ohne Kontaktserena18/11/2012 - 00:27951
Ernüchternd.. Einfach allesserena17/11/2012 - 13:31595
Abend mit Folgen.serena02/11/2012 - 22:04855
Gedankenchaos.serena28/10/2012 - 17:10590
Tiefserena19/10/2012 - 20:46765
Samstagabends (schöne Scheiße)serena13/10/2012 - 23:09806
3.Semesterserena09/10/2012 - 14:29467
Wohin mit der vielen Zeit.serena06/10/2012 - 10:47580
ach f*** offserena28/09/2012 - 11:05578
Nie den Tag vor dem Abend loben!serena26/09/2012 - 10:54528
Besserungserena24/09/2012 - 22:45575
Seine Neue.serena08/09/2012 - 20:56588
Zurück.serena06/09/2012 - 21:01733
Wenn man keine Probleme hat, macht man sich welcheserena04/05/2012 - 21:26694
Beziehungsstatus: undefinierbarserena28/04/2012 - 18:02537
No titelserena22/04/2012 - 21:17553
Der Neue.serena21/04/2012 - 23:53552
Kampfansageserena18/04/2012 - 14:50631
2 Dates an 2 Tagenserena13/04/2012 - 21:37578
Lauf-Date (hä was?)serena07/04/2012 - 18:52839
Das übliche Übelserena31/03/2012 - 22:21593
Treffen mit dem Ex, Teil 2serena26/03/2012 - 20:26605
Oh shit: Treffen mit dem Ex!serena25/03/2012 - 22:20621
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...