So. 04. Oktober 2020

DruckversionPDF-Version

Am Sonntag fand ich es schön,

dass es ebenfalls ein schöner ruhiger Tag gewesen ist. Das ruhige Wochenende hat im Ganzen gut getan.

Zwischendurch habe ich auch viel gemalt (die Mandalas). Das finde ich immer wieder so richtig entspannend.

dass wir abends im NDR die Sendung Wunderschön gesehen haben. Rund um die Schlei und die Ostsee.

Unter anderem mit Berichten aus Kappeln, Schleswig und auch aus Eckernförde. Also unseren Urlaubsgebieten. Mit vielen sehr schönen Erinnerungen. Das fand ich total klasse.

dass ich Sport gemacht habe. Mittags eine Stunde Personal-Training und abends bin ich noch Fahrrad gefahren.

14 Kilometer in 24:30 Minuten. Das war meine 3. Sporteinheit mit Fahrradfahren in diesem Monat, 42 gefahrene Kilometer für den Monat Oktober. Im Jahr 2020 insgesamt 2.258 Kilometer.

Das Personal-Training am Sonntag war auch wieder sehr gut.

Es fing mit Kniebeugen und Sprüngen an (Kniebeuge, Sprung Beine zusammen, Sprung Beine auseinander, runter in die nächste Kniebeuge), es folgte das Kettlebell Swing mit der 8 kg Kugelhantel sowie Ausfallschritte.

Dann ging es mit dem Steppbrett weiter.

Mit einem Bein oben stehen bleiben. Die 5 kg Kugelhantel vor der Brust halten. Mit einem Bein zunächst auf dem Boden. Immer wieder hochdrücken, so dass man oben auf einem Bein steht.

Seitliche Kniebeugen. Weiterhin mit der 5 kg Kugelhantel vor der Brust. Ein Bein oben auf dem Steppbrett, das andere auf dem Boden. Eine Kniebeuge. Beim Hochkommen wieder auf einem Bein, oben auf dem Steppbrett stehen.

Danach das Kreuzheben mit der Hantelstange (diese Übung auch als Basis-Übung, als Motivation für mein Training).

Dann ging es mit der "Hantelbank" weiter. Mit dem Rücken auf dem Steppbrett liegen.

Zuerst das normale Bankdrücken mit der Hantelstange.

Danach mit der 4 kg Hantel Trizeps, also mit einer Hantel hinter dem Kopf arbeiten, die Arme aus dem Ellenbogen heraus wieder strecken.

Mit den beiden 4 kg Hanteln das Bankdrücken, unten mit nach wippen.

Mit der Vorbelastung fiel es mir mit der Zeit immer schwerer, die Arme wieder nach oben zu bekommen.

Mit den 3 kg Hanteln seitliches Arbeiten. Also mit gestreckten Armen. Von der Waagerechten (Schulterhöhe) hoch zur Senkrechten und wieder runter.

Und wenn die Arme dann so richtig schlapp sind zu guter Letzt nochmals das normale Bankdrücken mit der Hantelstange.

Beim letzten Durchgang musste ich dann so richtig kämpfen.

Dabei haben wir sehr interessante Gespräche geführt. Er hat mir erklärt, wie die einzelnen Trizeps-Übungen (mit gebeugten oder gestreckten Armen) halt auf den Trizeps wirken. Es gibt ja nicht nur "eine" Übung dafür, sondern ganz verschiedene Varianten. Halt mal mit gebeugten und mal mit gestreckten Armen. Aber alle Varianten sind in ihrer Art und Weise wichtig für diesen Bereich.

Alles in allem war es wieder ein sehr gutes Training.

TitelAutorDatumBesucher
Mi. 25. Nov. 2020PetraM26/11/2020 - 05:364
Di. 24. Nov. 2020PetraM25/11/2020 - 08:25107
Mo. 23.11.2020PetraM24/11/2020 - 08:33138
So. 22.11.2020PetraM23/11/2020 - 08:19118
Sa. 21.11.2020PetraM22/11/2020 - 18:29136
Fr. 20.11.2020PetraM21/11/2020 - 22:04141
Do. 19. Nov. 2020PetraM20/11/2020 - 08:31111
Mi. 18.11.2020PetraM19/11/2020 - 09:02156
Di. 17.11.2020PetraM18/11/2020 - 08:42149
Mo. 16.11.2020PetraM17/11/2020 - 08:45168
So. 15. Nov. 2020PetraM16/11/2020 - 08:56125
Sa. 14. Nov. 2020PetraM15/11/2020 - 19:44125
Fr/Sa 13./14. Nov. 2020PetraM14/11/2020 - 17:22142
Do. 12. Nov. 2020PetraM13/11/2020 - 08:16108
Mi. 11. Nov. 2020PetraM12/11/2020 - 08:01130
Di. 10. Nov. 2020PetraM11/11/2020 - 08:0783
Mo. 09. Nov. 2020PetraM10/11/2020 - 07:59150
So. 08. Nov. 2020PetraM09/11/2020 - 03:55135
Sa. 07. Nov. 2020PetraM08/11/2020 - 19:13130
Fr. 06. Nov. 2020PetraM07/11/2020 - 19:29184
Do. 05. Nov. 2020PetraM06/11/2020 - 08:42206
Mi. 04. Nov. 2020PetraM05/11/2020 - 08:2697
Di. 03. Nov. 2020PetraM04/11/2020 - 09:0991
Mo. 02. Nov. 2020PetraM03/11/2020 - 08:14131
So. 01. Nov. 2020PetraM02/11/2020 - 08:34202
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...