Sa. 18. Juli 2020

DruckversionPDF-Version

Am Samstag fand ich es schön, dass wir den Restbetrag für unsere Ferienwohnung an der Ostsee bezahlt, also überwiesen haben. Ja, wir hoffen, dass nichts mehr dazwischen kommt (Corona).

Noch 5 Wochen Arbeiten, dann haben wir endlich Urlaub. Der erste Urlaub in diesem Jahr (seit 02.01. haben wir ja durchgezogen). Ja, wir sind beide so richtig urlaubsreif.

Meine erste Urlaubswoche, die ersten 6 Tage sind bei mir auch noch Resturlaub aus 2019. Danach beginnt erst mein Urlaub für dieses Jahr. 

So kaputt und gerädert wie aktuell habe ich mich schon lange nicht mehr gefühlt. 

Das neue Auto sollen wir etwa 2 Wochen vorher bekommen. Das heißt, während ich mich schon mit den Urlaubsvorbereitungen beschäftige (Sachen sortieren, Koffer packen), muss sich mein Freund mit dem Auto beschäftigen. Navi, Radio, Automatik usw. 

Ich wollte noch über das Thema Wasser schreiben. Also Wasser trinken. 

Ich habe ja ein Wasser gesucht, das viel Magnesium hat. 

Und seit Jahren trinke ich ja nur noch stilles Wasser. Also Leitungswasser. 

Von Kohlensäure bekomme ich Probleme. 

Nun gut, ich war jetzt etwas flexibel. 

Mein Freund trinkt seit Jahren schon die Sorte "Nürburg Quelle". Das nennt sich "Das Mineralienwunder". Auf 1 Liter hat es 241 mg Magnesium (und viele weitere gute Mineralien). Aber das gibt es nur als Medium. Auch als normales Wasser (mit normal viel Kohlensäure), aber ansonsten nur als Medium. Nicht in stiller Variante. 

Ich habe von Tupperware 2 Flaschen. Eine bekam ich bei der Bestellung ja als Geschenk und eine habe ich dazu gekauft. 

Die dazu gekaufte Flasche hat nur einen Klapp-Verschluss. Also man kann den Verschluss auch ganz abdrehen (auch um sie leichter zu befüllen), kann den Verschluss aber auch hochklappen, um daraus unterwegs besser trinken zu können. 

Die geschenkte Flasche hat zwei Verschlüsse (zum wechseln). Den Klappverschluss habe ich dazu gekauft. Dieser ist nur für stilles Wasser. Also Kohlensäure ist damit nicht möglich.

Es war ein Verschluss dabei, nicht zum Aufklappen. Nur, wie bei einer normalen Flaschen, zum Aufdrehen. Mit diesem Verschluss ist auch Kohlensäure möglich.

Ja, jetzt trinke ich das stille Wasser (Leitungswasser) weiterhin aus der Flasche mit dem Klappverschluss.

In die andere Flasche, mit dem Drehverschluss, mache ich jetzt (immer - zumindest aktuell) das Mineralwasser, also mit Medium Kohlensäure. Immer mal wieder die Flasche öffnen. Etwas schütteln und öffnen. So geht immer mehr Kohlensäure raus. Mit jedem Trinken aus dieser Flasche hat es weniger Kohlensäure. Umso weniger drin ist, umso besser kann ich es trinken. 

Ich sehe es auch etwas als "Medizin". Trinke es im Wechsel. Ein paar Schlücke vom Medium-Wasser, also mit Mineralien. Danach, um den Durst zu löschen bzw. damit der Körper was zu tun hat, einige (mehr) Schlücke vom stillen Wasser (anteilmäßig mehr stilles Wasser). 

Aber so bekommt mein Körper beides. Immer wieder Mineralien, aber auch immer wieder pures Wasser, damit er besser "arbeiten" kann.

Eigentlich wollte ich am Samstag Abend noch eine gute Sporteinheit durchziehen, konnte mich aber nur noch für das Fahrradfahren aufraffen. 12 Kilometer in 22:15 Minuten. Das war meine 11. Sporteinheit mit Fahrradfahren in diesem Monat, 140 gefahrene Kilometer für den Monat Juli. Im Jahr 2020 insgesamt 1.673 Kilometer.

TitelAutorDatumBesucher
Montag, 03.09.2012 KGPetraM04/09/2012 - 01:441746
Sonntag, 02.09.2012 (Erinnerungen Reha und schwere Übung)PetraM03/09/2012 - 01:531975
Samstag, 01.09.2012 PT (Training und Essen)PetraM02/09/2012 - 04:401336
Freitag, 31.08.2012PetraM01/09/2012 - 04:301114
Donnerstag, 30.08.2012 (Geld und Sport)PetraM31/08/2012 - 02:011618
Mittwoch, 29.08.2012 KG und PTPetraM30/08/2012 - 02:301769
Dienstag, 28.08.2012 (Meine Familie)PetraM29/08/2012 - 01:191361
Montag, 27.08.2012 KGPetraM28/08/2012 - 02:03992
Sonntag, 26.08.2012 (Gedanken an frühere Geburtstage)PetraM27/08/2012 - 02:031986
Samstag, 25.08.2012 TrainingPetraM26/08/2012 - 04:378184
Freitag, 24.08.2012 (Veranstaltungen)PetraM25/08/2012 - 04:506783
Donnerstag, 23.08.2012PetraM24/08/2012 - 01:201303
Mittwoch, 22.08.2012 KG und PTPetraM23/08/2012 - 02:042233
Dienstag, 21.08.2012 (Projektwoche)PetraM22/08/2012 - 01:351898
Montag, 20.08.2012 KGPetraM21/08/2012 - 01:151538
Sonntag, 19.08.2012 (Sommer)PetraM20/08/2012 - 01:083001
Samstag, 18.08. PT-Training PetraM19/08/2012 - 04:282080
Freitag, 17.08.2012 (Treffen und Seminar)PetraM18/08/2012 - 04:351813
Donnerstag, 16.08.2012PetraM17/08/2012 - 01:581278
Mittwoch, 15.08.2012 PTPetraM16/08/2012 - 02:021841
Dienstag, 14.08.2012 (Start des Trainings beim PT)PetraM15/08/2012 - 02:211846
Montag, 13.08.2012 (Freundin und Schwimmen)PetraM14/08/2012 - 02:093044
Sonntag, 12.08.2012 (Meine Mutter und Training)PetraM13/08/2012 - 01:572522
Samstag, 11.08.2012 Personal-TrainingPetraM12/08/2012 - 00:4512207
Freitag, 10.08.2012PetraM11/08/2012 - 03:092454
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...