Mo. 17. Febr. 2020

DruckversionPDF-Version

Am Montag fand ich es schön,

dass meine Züge nach dem Sturm (bis auf kleine Verspätungen) wieder normal gefahren sind. 

dass es meinem Freund "einigermaßen" gut geht. Er ist eine Woche krank geschrieben. Es ist der Blutdruck, der wieder ziemlich hoch ist. Aber mehr oder höher dosierte Tabletten will der Arzt ihm vorerst nicht geben. Das geht (die Nebenwirkungen) zu sehr auf Leber und Nieren. Erst mal eine Woche zu Hause bleiben, von dem Stress auf der Arbeit seelisch runter fahren. Eine Woche Auszeit sozusagen. Ja, ich hoffe, dass ihm diese Woche gut tun wird.

dass ich im Büro mehrere interessante Gespräche rund um meine Aufgaben geführt habe. Zum Teil haben sie mich auch seelisch aufgewühlt. Es ist zu kompliziert, das hier im Detail zu erklären. Ich möchte auch nicht zu detailliert werden. Es muss sich halt alles einspielen. Die Zeit wird zeigen, wie es sich entwickelt, wie dann alles weiter läuft. 

dass ich hier auf dem Computer zufällig endlich die Funktion gefunden (entdeckt) habe, wie man sich Fotos in groß, in Bildschirmgröße ansehen kann. Meine Güte, was habe ich das (seitdem wir diesen Laptop haben) "verzweifelt" gesucht. Aber ein super schönes Erfolgserlebnis, als ich es dann endlich gefunden habe. 

Ich habe es immer nur in Programmen gesehen. Also sozusagen im Rahmen, drum herum die Funktionen zum Anklicken. Ich habe mich immer auf den oberen Bereich, auf die Menü-Reihe konzentriert. Heute ist mir nun endlich unten ein kleiner Pfeil aufgefallen (ähnlich wie bei YouTube, um Filme in groß, in Bildschirmgröße zu sehen). Wirklich zufällig. Ja, ein Klick darauf und schon ist das Foto ganz groß zu sehen. Mit ESC wieder klein, wieder im Programm-Format (mit Menü-Leiste). 

Im großen Format kann man auch besser und tiefer rein Zoomen, kann (bei guter Auflösung, womit mein Freund ja immer fotografiert) viel mehr Details erkennen als beim Zoomen innerhalb des Programmes. 

Ich dachte schon, dass es dieses Funktion, Fotos in Bildschirmgröße, hier dran gar nicht geben würde. Doch, man muss nur die richtigen Felder finden und an klicken.

dass ich mir mal wieder neue bzw. weitere Lieder (aus den 80er Jahren) von Amazon für meinen Sport runter geladen habe. 

dass ich einen "Ohrwurm" gefunden habe. Morgens lasse ich mich ja immer mit dem Radiowecker wecken. Mit WDR 4 Nachrichten und nachfolgender Musik. Dabei bleiben mir häufig die Lieder den ganzen Tag als Ohrwurm im Kopf. Also die Lieder, die ich morgens so als erstes höre. Aber zum Teil weiß ich dann nicht, wie sie heißen.

Heute Abend habe ich mich auf die Suche gemacht, bin dann auch fündig geworden. 

Es war das Lied "Na Na Hey Hey Kiss him Goodbye", ursprünglich von der Gruppe Steam, ich habe es aber von Bananarama runter geladen. Dieses "Na na na na" hatte ich heute den ganzen Tag im Hinterkopf - Grins.

Ich habe dann auch direkt von Marina Marx das Lied "One Night Stand" runter geladen, das ich ebenfalls gut finde, das für mich ebenfalls ein Ohrwurm ist. Wieder ein guter Lauf-Rhythmus, also für meinen Arbeitsweg (und für meinen Sport).

Zuerst fand ich ihre Stimme, etwas tiefer und rauchig, nicht ganz so gut, aber trotzdem besser als zu hell, zu piepsig. Inzwischen finde ich ihre Stimme sogar ganz gut, passend für dieses Lied. 

dass ich abends zumindest eine 5 Minuten Mini-Sporteinheit durchgezogen habe.

10 Kniebeugen, die 4 kg Kugelhantel vor der Brust halten. Beim Hochkommen Arme in Schulterhöhe nach vorne strecken.
Mit der 6 kg Kugelhantel 25 mal Kettlebell-Swing.
Damit 10 tiefe Kniebeugen Sumo Squats (mit nach wippen).
Mit den 4 kg Hanteln 15 Bizeps-Curls.
10 mal aufrechtes Rudern.
Fersen-Dehnen im Ausfallschritt.

TitelAutorDatumBesucher
Mo. 13. Juli 2020PetraM14/07/2020 - 09:268
So. 12. Juli 2020PetraM13/07/2020 - 09:3130
Sa. 11. Juli 2020PetraM12/07/2020 - 15:2830
Fr. 10. Juli 2020PetraM11/07/2020 - 04:1072
Do. 09. Juli 2020PetraM10/07/2020 - 08:4441
Mi. 08. Juli 2020PetraM09/07/2020 - 08:3128
Di. 07. Juli 2020PetraM08/07/2020 - 08:3784
Mo. 06. Juli 2020PetraM07/07/2020 - 04:0120
So. 05. Juli 2020PetraM06/07/2020 - 09:1624
Sa. 04. Juli 2020PetraM05/07/2020 - 20:2831
Fr/Sa 03./04. Juli 2020PetraM04/07/2020 - 18:5759
Do. 02. Juli 2020PetraM03/07/2020 - 09:1594
Mi. 01. Juli 2020PetraM02/07/2020 - 09:08129
Di. 30. Juni 2020PetraM01/07/2020 - 08:5333
Mo. 29. Juni 2020PetraM30/06/2020 - 09:1731
So. 28. Juni 2020PetraM29/06/2020 - 09:2235
Sa. 27. Juni 2020PetraM28/06/2020 - 17:0440
Fr. 26. Juni 2020PetraM27/06/2020 - 17:4260
Do. 25. Juni 2020PetraM26/06/2020 - 08:2568
Do. 25.06. Zwischeneintrag PetraM25/06/2020 - 21:4056
Mi. 24. Juni 2020PetraM25/06/2020 - 08:25130
Di. 23. Juni 2020PetraM24/06/2020 - 07:42206
Mo. 22. Juni 2020PetraM23/06/2020 - 08:01194
So. 21. Juni 2020PetraM22/06/2020 - 07:20119
Sa. 20. Juni 2020PetraM21/06/2020 - 17:11114
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...