Mi. 14. Nov. 2018

DruckversionPDF-Version

Am Mittwoch wurden nun die Lamellen (Vorhänge) im Wohnzimmer und Esszimmer aufgehangen. Außerdem der Sichtschutz in der Küche. 

Es ist super, super schön geworden. Übertrifft meine Erwartungen bei Weitem. Das sind ja die alten Lamellen, die für diese Wohnung angepasst worden sind. Total klasse geworden. Sieht total super gut aus.

Sie haben im Ganzen 3 Stunden dafür gebraucht (sind mal auf die Rechnung gespannt, aber das musste ja sein).

Mein Freund hat hier dann auch etwas umdekoriert. 

Auf der Fensterbank hatten wir große Blumentöpfe (eine sehr breite Fensterbank). Allerdings gehen die Lamellen jetzt direkt bis auf diese Fensterbank, so dass die Blumen nicht mehr darauf gepasst haben.

Das hat mein Freund sehr schön geregelt. Ein schöner Teppich bzw. Läufer davor. Einen Blumentopf auf einer großen Blumensäule (die eigentlich auf dem Balkon stand). Das sieht total klasse aus. Einfach nur Wow, ich bin von der ganzen Optik total begeistert.

Auf der Arbeit habe ich an der Geburtstagsrunde eines Kollegen teilgenommen. Es war eh nur eine kleine Runde, also mit wenigen Kollegen (es fehlten aus verschiedenen Grünen so einige). Es waren verschiedene, interessante Themen dabei. 

Abends (und auch heute morgen) habe ich mich nicht ganz so gut gefühlt. Thema Wechseljahre, verbunden mit Kreislaufproblemen usw. Das werden eh nur Frauen verstehen. Habe schon früh im Bett gelegen. 

Ich musste an meinen Trainer denken. Wir werden demnächst wohl wieder eine Diskussion bezüglich "Zielsetzung" haben. Im Grunde hat er damit ja recht, dass man immer Ziele vor Augen haben sollte. Also auch beim Sport, beim Gewicht usw. 

Das habe ich aktuell nicht so wirklich. Zum einen will ich natürlich mein Gewicht halten, die "rote Grenze" von 65 kg nicht mehr überschreiten (aktuell habe ich rund 63,5 kg, pendel zwischen 62 und 63 kg). Mein "Ziel" ist es nur, dieses Gewicht "irgendwie", auch über Weihnachten, bis zum nächsten Sommer (und natürlich darüber hinaus) halten zu können. 

Nun gut, im Grunde ein richtiges und wichtiges Ziel. Aber "bis zum nächsten Sommer", das ist natürlich eine lange Zeit. So wirklich "kämpft" man dafür dann halt doch nicht. Außerdem führt er ja immer mal wieder eine "Kontrolle" durch. Und eine "Kontrolle" ohne ein Ziel, das man dabei erreichen will, ist auch keine wirkliche "Kontrolle" (wenn es im Grunde völlig egal ist, welches Ergebnis ich dabei aktuell dann halt erziele). 

Ja, diesbezüglich habe ich aktuell die Ziele schon irgendwie aus den Augen verloren. Aber so wie ich ihn kenne, werden wir darüber sicherlich noch, spätestens bei der nächsten Kontrolle reden. 

TitelAutorDatumBesucher
Mi. 22.05.2019PetraM23/05/2019 - 09:195
Di. 21.05.2019PetraM22/05/2019 - 09:1212
Mo. 20.05.2019PetraM21/05/2019 - 03:5826
So. 19.05.2019PetraM20/05/2019 - 03:4835
Sa. 18.05.2019PetraM19/05/2019 - 14:1473
Fr. 17.05.2019PetraM18/05/2019 - 12:4995
Fr. 17.05.2019 (Zwischeneintrag)PetraM17/05/2019 - 22:17947
Do. 16.05.2019PetraM17/05/2019 - 08:58125
Mi. 15.05.2019PetraM16/05/2019 - 05:30160
Di. 14.05.2019PetraM15/05/2019 - 04:20124
Mo. 13.05.2019PetraM14/05/2019 - 04:53140
So. 12.05.2019PetraM13/05/2019 - 04:03141
Sa. 11.05.2019PetraM12/05/2019 - 04:04143
Fr. 10.05.2019PetraM11/05/2019 - 16:41115
Do. 09.05.2019PetraM10/05/2019 - 09:1584
Mi. 08.05.2019PetraM09/05/2019 - 09:11152
Di. 07.05.2019PetraM08/05/2019 - 03:4696
Mo. 06.05.2019PetraM07/05/2019 - 08:58139
So. 05.05.2019PetraM06/05/2019 - 03:09159
Sa. 04.05.2019PetraM05/05/2019 - 13:16151
Fr. 03.05.2019PetraM04/05/2019 - 05:5269
Do. 02.05.2019PetraM03/05/2019 - 08:5498
Mi. 01.05.2019PetraM02/05/2019 - 03:1082
Di. 30.04.2019PetraM01/05/2019 - 14:41147
Mo. 29.04.2019PetraM30/04/2019 - 03:47230
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...