Fr. 20. April 2018

DruckversionPDF-Version

Am Freitag fand ich es schön,

- dass wir bei diesem schönen Wetter wieder etwas raus gegangen sind. Für etwa eine Stunde, ein kleiner Einkauf. Sozusagen eine Runde um den Block.

- dass ich mir neue Blumen (eine mit gelben Blüten, eine mit orangen Blüten) für die Fensterbank in der Küche geholt habe. Die "Osterglocke" war inzwischen verblüht. Ich bin jeden Tag "mal" in der Küche (Frühstücke dort auch meistens), habe die Fensterbank, die Blumen dann immer im Blickfeld. 

- dass unsere Verwalterin endlich das Geld überwiesen hat (es war am Freitag auf dem Konto). Sie hatte uns ja im März mitgeteilt, dass wir rund 150 Euro zuviel an Nebenkosten 2017 gezahlt hatten. Ja, und am Freitag war das Geld nun endlich auf unserem Konto. 150 Euro sind natürlich kein "Weltbetrag", aber trotzdem haben wir uns darüber gefreut. "Haben oder Nicht-Haben".

- dass wir abends im MDR die Talksendung "Riverboat" geguckt haben. Dabei ging es nur um "Kinderstars", das fand ich total interessant. 

"Pipi Langstrumpf" (Inger Nilsson) war da, ebenfalls Patrick Bach (Silas und Anna), Anja Schüte (der Trotzkopf) sowie Sänger wie"Heintje" (Mama) sowie noch weitere Schauspieler und Sänger. Sie haben davon erzählt, wie es damals gelaufen ist, wie sie mit der Berühmtheit klar gekommen sind und wie es zur "Schwelle" zum Erwachsenen werden dann gelaufen ist (zunächst weniger Auftritte/Filmrollen, dann mussten sie sich als Erwachsene neu in der Welt der Öffentlichkeit etablieren). Ich fand die ganzen Interviews total interessant. 

- dass mein Fußgelenk von Tag zu Tag wieder dünner wird. Letzte Woche war es so dick, das sah aus, als wenn ein Tischtennis-Ball von innen rausdrücken würde. Als ich am Dienstag bei der Ärztin war, da war es noch etwa halb so dick, noch eine ordentliche Schwellung. Sie sagte ja direkt, dass das eine Bindegewebsschwäche sei. Sobald ich könnte solle ich wieder mehr bzw. regelmäßigen Sport machen. 

Ja, und jetzt, wo ich wieder täglich ein Programm durchziehe, da kann man regelrecht zugucken, wie diese Schwellung wieder weg geht. Auf den ersten Blick sieht man davon schon gar nichts mehr. Es ist echt enorm, wie wichtig Sport für den Körper ist, wie viel Sport bzw. Bewegung im Körper bewirken kann. 

- dass ich es geschafft habe, wieder auf 2.100 ml zu kommen. Allerdings mit "Mühe und Not". Mit dem letzten halben Liter musste ich so richtig kämpfen. Aber irgendwie habe ich es dann doch noch geschafft. 

- dass ich abends noch mein Sportprogramm durchgezogen habe.

- dass meine Beine wieder deutlich stabiler werden. Letztens hatte ich doch bei der einen Übung (auf der Seite liegend, Bein nach oben strecken) so Schmerzen in den Oberschenkeln. Diese Übung konnte ich dieses Mal wieder schmerzfrei ausführen. Das fand ich so richtig schön. 

Zuerst bin ich wieder Fahrrad gefahren, 12 Kilometer in 25:40 Minuten. 
Durchschnittlich mit 25 km/h, alle 5 Minuten eine Powereinheit von etwa 90 Sekunden mit etwa 33/34 km/h. 

Das war meine 6. eigene Sporteinheit (mit Fahrradfahren) in diesem Monat, 71 gefahrene Kilometer für den Monat April.  Im Jahr 2018 bisher insgesamt 793,20 Kilometer.

Nach dem Fahrradfahren noch etwa 45 Minuten Sport (einschließlich ca. 5 Minuten Dehnen).

Steppbrett-Training, 5 Übungen für jeweils 2 Min., dazwischen jeweils 35 Sek. Pause.

Bei 3 Übungen (gerade hoch und runter) mit den 1 kg Hanteln nach vorne boxen. Erst mit rechts beginnend hoch und runter. Dann mit links beginnen hoch und runter. Dann im Wechsel, unten nur steppen.

Dann noch 2 Übungen, zum einen Knie seitlich hoch ziehen (3 x hoch ziehen, dann Seite wechseln), dabei mit den 2 kg Hanteln im Wechsel Biceps-Curls.

Danach vorne hoch kicken (mit einem Bein - im Wechsel - auf das Steppbrett, das andere Knie vorne hoch Richtung Bauch ziehen), dabei mit den 3 kg Hanteln Biceps-Curls.

30 Sek. "Bergsteiger", also die Liegestütz-Position, die Hände auf das Steppbrett stützen und die Beine/Knie im Wechsel zur Brust ziehen.

10 x auf dem Steppbrett Liegestütz rücklings.

10 Sit-Ups (mit Hilfe vom Theraband).

Auf Steppbrett liegend die beiden 5 kg Hanteln 15 x hochdrücken (Bankdrücken), unten einmal nachwippen. Mit einer 5 kg Hantel 10 x über/oberhalb vom Kopf arbeiten.

Weiter auf der Matte. 30 Sek. Unterarmstütze. Danach die hohe Liegestütz-Position 30 Sek. halten.

Auf die Seite legen. Beide Beine strecken. Oberes Bein 10 x gestreckt nach oben. Oberes Bein vorne angewinkelt ablegen, unteres Bein gestreckt halten, 10 x nach oben. 

Hinstellen. 10 Kniebeugen mit der 4 kg Kugelhantel, beim Runtergehen nach unten halten, beim Hochgehen Arme nach oben strecken.

Mit den 5 kg Hanteln 5 x Biceps-Curls.

Mit der Hantelstange 10 x Kreuzheben. Vorbeugen und damit 5 x Rudern.

Wieder auf den Boden, auf den Rücken legen, Beine aufstellen, hoch zur Brücke und 10 x Laufen, Bein dabei strecken. Mit dem Standbein jeweils einmal nach unten wippen.

Flach auf dem Boden liegen, beide Beine gestreckt nach oben (senkrecht), 5 x gleichzeitig gestreckt nach unten, bis kurz über dem Boden und wieder hoch zur Senkrechten. Beine anziehen (Knie Richtung Brust) und beide zusammen 5 x strecken (flach über dem Boden). Dann die Beine 10 x im Wechsel flach über dem Boden strecken. Beide Beine strecken, flach über dem Boden und 10 x die Schere waagerecht.

Beine aufstellen, 10 x gerade Crunches, Hände Richtung Knie.

5 x die kleine "Kerze" (Reverse Crunch), also Knie zum Oberkörper ziehen, Hüfte etwas vom Boden anheben.

15 x Kettlebell Swing mit der 8 kg Kugelhantel.

10 x auf die Zehenspitzen hoch wippen. Beim letzten Mal oben 30 Sek. stehen bleiben.

Zum Abschluss dann für etwa 5 Minuten die Dehnübungen für Beine/Fersen sowie Arme und Schultern, abschließend die Arme/Schultern vor und zurück kreisen. Jede Dehnübung für rund 30 Sekunden halten.

TitelAutorDatumBesucher
Do. 24. Mai 2018PetraM25/05/2018 - 04:08817
Mi. 23. Mai 2018PetraM24/05/2018 - 08:45852
Di. 22. Mai 2018PetraM23/05/2018 - 04:18996
Weitere Tagebuchseite PetraM22/05/2018 - 20:10746
Seite wird geschlossenPetraM22/05/2018 - 14:00925
Mo. 21. Mai 2018 (Pfingsten)PetraM22/05/2018 - 02:48791
So. 20. Mai 2018PetraM21/05/2018 - 13:13315
Sa. 19. Mai 2018PetraM20/05/2018 - 14:54420
Fr. 18. Mai 2018PetraM19/05/2018 - 07:53352
Do. 17. Mai 2018PetraM18/05/2018 - 05:13615
Mi. 16. Mai 2018PetraM17/05/2018 - 08:15399
Di. 15. Mai 2018PetraM16/05/2018 - 04:05379
Mo. 14. Mai 2018PetraM15/05/2018 - 04:00526
So. 13. Mai 2018PetraM14/05/2018 - 03:01401
Sa. 12. Mai 2018PetraM13/05/2018 - 14:50440
Fr. 11. Mai 2018PetraM12/05/2018 - 04:15430
Do. 10. Mai 2018PetraM11/05/2018 - 02:27463
Mi. 09. Mai 2018PetraM10/05/2018 - 14:13459
Di. 08. Mai 2018 PetraM09/05/2018 - 03:56687
Mo. 07. Mai 2018PetraM08/05/2018 - 03:50376
So. 06. Mai 2018PetraM07/05/2018 - 03:32453
Sa. 05. Mai 2018PetraM06/05/2018 - 10:59472
Fr. 04. Mai 2018PetraM05/05/2018 - 13:32426
Do. 03. Mai 2018PetraM04/05/2018 - 04:31448
Mi. 02. Mai 2018PetraM03/05/2018 - 04:07437
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...