Endlich ist sie weg

DruckversionPDF-Version

 Also sie will reden. Ich nicht. Du ziehst aus ich komme in zwei Stunden, wenn du noch da bist gehe ich wieder. Du sagst vielleicht, wieso nicht reden? Naja ich hör mir jetzt den scheiß von ich habe nicht und Im inosent nicht an. Die Beziehung war ohnehin wackelig. Immer wiedet Zweifel. Jetzt also endlich ist es aus. Nun da ist noch eine Sache, die ich mir nicht reinziehen will. Sie hat ein bißchen einen Klopfer. Sie fängt dann an sich selbst zu schlagen, immer wieder und immer fester. Da wird dir angst und bang. Dann fängt die wirklich ganz laut zu heulen an immer lauter immer lauter. Pfff totaler Streß. Einmal hat sie sich ins klo gesperrt und nichts gessgt - stundenlang. Also einen kompletten Klopfer hat die. Einmal will ich gehen stellt sie sich mir in den Weg nimmt meine Handgelenke ganz fest und will.mich so am weggehen hindern. Ich hey ich habe entschieden zu gehen. Ess bildest dir ein? Jedenfalls irgend so eine Eskalation mag ich nicht riskieren. Ich komme nach zwei Stunden sie ist noch da. Ich fahte also. Nach einer Stunde komme ich wieder, Türe verschlossen. Ich geh rein und ja sie ist dort sitzt im dunklen auf dem Boden. Ich gehe wieder, setz mich auf Moped stürmt mir nach und zieht den Schlüssel ab. Grinst siehessicher. Ich steig vom Moped und gehe zu Fuß. Sie kommt mir nach. Ich sage ihe wenn du da bist gehe ich, wenn du weg bist bleibe ich. Welchen Teil davon verstehst du nicht. Außerdem schaue ich böse, sehr böde. Shall I punch u. Frage ich. Jetzt fürchtet sie sich schon ein bißchen und ich kann gehen. Nach weiteren 2 Stunden ist sie weg und ich kann in die Wohnung. Ich weiß, daß da noch ein Nachbenen.kommen wird. 

onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...