ausgenützt

DruckversionPDF-Version

Mir wurde vorgeworfen, daß ich die jungen Rumänninen ausnütze und Naiv sei.
Also da war die Ehefrau eines Arbeiskollegen, sie war Rumänin. Es war mit meiner Ex aus - einer feschen Wienerin. Ich war total down und total versoffen. Die Ehefrau des Kollegen sagte, sie würde mir eine fesche Rumänin besorgen. Ich hatte 97 kg bei 170 Körpergrüße so fett war ich noch nie zuvor. Als sie wieder nach Wien kam, sagte sie sie hätte einige für mich. Sie hatte sogar Fotos auf dem Handy. Ich fuhr also nach Weihnachten rüber. Wir riefen am Abend meiner Ankunft an und keine war frei. Ich habe gesagt so ab 35 Jahre wäre mir am liebsten.. Am Ende sagte sie, sie hätte am Markt vor einiger Zeit eine junge Bekannte von ihr getroffen, sie sei aber erst 22, geschieden und ein Kind. Ich sagte ok gehen wir halt einen saufen.
Als ich sie sah, gefiel sie mir. Ich fragte sie ob sie deutsch kann nö, aber fließend englisch konnte sie. Wir saßen in der Pizzeria und lachten den ganzen Abend, sie war so lustig wir vergaßen ganz daß wir mit noch 2 Personen da waren. Wir verabredeten uns für nächsten Tag.
Die Verkupplerin meinte ich solle mir noch die anderen ansehen, ich hatte aber wirklich keinen Bock. Ich sagte ich spüre bei der Jungen was. Verständnislos sagte sie die anderen Dates ab und ich traf mich wieder mit Alina. Es war im Zeintrum in einen Kaffehaus und ich fotografierte sie mit meinem Handy. Sie strahlte übers ganze Gesicht war so glücklich. Das Foto druckte ich auf A4 aus und hing dann eineinhalb Jahre in meinem Vorzimmer.
Nach einigen Tagen fragte ich sie wie das denn mit dem Schlafen ist? Sie griff sich auf dem Kopf und sagte:"Alex.....you are the boy!!!!!! Ich fragte sie ganz unsicher, ob sie heute bei mir im Hotel übernachten würde. Sie umarmte mich, gab mir einen Schmatz auf die Wange und sagte of course my darling. Und grinste uber das ganze Gesicht wie nur sie es kann. Eingehängt gingen wir die Straße weiter und waren beide glücklich.
Ihre Stiefel hatten an der Sohle einen Riß. Dort kam Schnee rein. Ihr Mantel den Temperaturen nicht gewachsen. In ihrem Zimmer. sie wohnte bei ihren Eltern, war statt der Scheibe so eine Plastikplatte angeklebt. Der Radiator von der Fernwärme war verstopft und heizte nur sehr spärlich. In ihrem Zimmer waren 10 Grad pluß.
Im Hotelzimmer zog sie sich aus, sie hatte 50 kg 167 groß. also dünn, Sie hatte 3 Tatoos. Ich mag Tatoos nicht, aber ihre liebte ich, weil ich sie zu lieben begann. Sie war waschlnass. Seit ihrer Scheidung hatte sie keinen Sex. Sie ist auch sofort gekommen. Ich dann bald danach. Und küssen konnte die!!
Sie war so Kurzsex gewohnt, ich habe ihr dann nach und nach begebracht, daß das ganz auch länger dauern kann und ich auch auf sie ein zweitesmal warten kann. Niemand hatte es ihr jemals mit dem Mund gemacht und ihre Scheide war die schönste mit der ich jemals geschmust habe. Einmal hatte sie mich gefragt ob ich das nicht die ganze Nacht machen könnte, und ich liebte es. Es war zwar nicht die ganze Nacht aber sehr sehr lange.
Wenn ich sie manchmal holen gefahren bin, habe ich nicht etwa nach einer 11 Stunden Fahrt schlafen können, da mußte ich ran und ich empfand es jeweils als ein Geschenk wenn sie gekommen ist meine kleine Alina. Es war so schön mit ihr und von ihr geliebt zu werden.
Heute hat sie eine Raimund Weil, super modernes Gewand. Ein Termofenster in ihrem Zimmer, Einen zusatz Radiator, der alte ist gerichtet neue Möbel, war mit mir in Mallorca, mit Kind in Lignano mit Kind und in Kreta ohne Kind.
Hat 10 kg zugenommen und sieht wie eine Göttin aus.
Viele meinten sie nütze mich nur aus und schließlich machte ich ein Ultimatum entweder ganz nach Wien oder aus. Für sie brach eine Welt zusammen, sie kämpfte wie eine Löwin, aber ich blieb stur. Sie hat jetzt wieder einen Job als Krankenschwester, die Kleine geht in Rumänien in den Kindergarten. - und ich?? ich bin wieder komplett im Arsch aber total und muß mich fragen lassen ob ich denn nicht die jungen Rumäninnen ausnütze und wie verwerflich das ist! Das Geld was ich ausgegeben habe ist irrelevant. Jetzt fahre ich nach Znaim zu einem blind date. Sie ist von der Mongolei.....

TitelAutorDatumBesucher
was tun an den abendenlonlyboy5804/08/2020 - 18:5121
lm ok lonlyboy5830/07/2020 - 15:0076
neutrallonlyboy5825/07/2020 - 09:05112
depressionenlonlyboy5821/07/2020 - 07:58139
depressionenlonlyboy5817/07/2020 - 14:54204
schwindel ist weglonlyboy5816/07/2020 - 20:57171
gitartiger Lagerungsschwindellonlyboy5815/07/2020 - 08:37151
wieder konfuslonlyboy5814/07/2020 - 12:52145
wo ist meine Kraftlonlyboy5813/07/2020 - 13:55134
sonntag easydaylonlyboy5812/07/2020 - 12:28127
super workoutlonlyboy5810/07/2020 - 11:44129
unredlich? verrat?lonlyboy5808/07/2020 - 09:43141
wetterumschwung ?lonlyboy5806/07/2020 - 18:46131
alkoholikerlonlyboy5806/07/2020 - 08:24115
bin nervöslonlyboy5806/07/2020 - 08:12117
guter taglonlyboy5805/07/2020 - 16:10124
wohl fühle ich mich nicht. lonlyboy5802/07/2020 - 17:25115
lange Wartezeitlonlyboy5830/06/2020 - 17:59126
schwere Entscheidung. lonlyboy5830/06/2020 - 17:54114
31.7 Fluglonlyboy5830/06/2020 - 09:0395
gevögeltlonlyboy5829/06/2020 - 22:13102
sehr lange onlinebeziehung von jiji entdecktlonlyboy5829/06/2020 - 16:45138
sie mag nicht in den wald gehen. lonlyboy5828/06/2020 - 15:0680
wieder unaufhörlich hustenlonlyboy5827/06/2020 - 12:02107
beule unterm linken Ohr.lonlyboy5826/06/2020 - 11:02111
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...