Sie haben ihr Ziel erreicht, der Hundehaufen hängt an ihrem Schuh

DruckversionPDF-Version

löschen delete débarder

warum kann man sich selbst eigentlich nicht aus dieser bescheuerten WElt löschen. Wenigstens wegradieren. Mir ist das echt alles zu mühselig. Ständig muß man sich kümmern. Ständig muß man hinstehn, sich aufplustern wie ein Gockel damit auch nur im entferntesten etwas passiert. Immer diese Anstrengung.

Survivre n'est pas vivre. Und tanzen bis die Sterne beben geht auch nur, wenn diese bescheuerten Wolken nicht einem den Geist vernebeln. Es ist doch echt zum Mäuse melken. Im Moment läuft einfach rein gar nichts so wie es soll! Alles was ich anfasse ist zum Verfaulen verdammt. Ich bringe es gerade fertig mir alles zu versauen. Kaum versuche ich mal es mir recht zu machen in meinem Leben, bekomme ich von links und rechts eine Watschen, dass mir die Ohren klingeln, mit den Worten "was mir denn einfiele". Ja jetzt nichts mehr! ICh bin Wortlos. Sprachlos. Einfach geschlagen!

Echt ich hasse es!

Ich werde mich jetzt einfach wegbeamen auf welche Art auch immer. Zuflucht suchen - wo auch immer. So weit weg wie möglich. Wenn man nur den Rest auch noch abstellen könnte. Die Gedanken, das Fühlen, Sehen, Hören, Schmecken, Riechen. Ich kann es nicht mehr ertragen.

Ich will dass das alles aufhört. Ich mag nicht mehr. Es ist wie das Stück Hundescheiße, dass einem am Schuh klebt und man nciht ab bekommt. Und so die ganze Strecke angestunken wird. Irgendwie scheint mein innerer Kompaß immer noch auf Hundescheiße geeicht zu sein.

Scheiße Scheiße Scheiße wo ich auch hintrete. Wenn es nichtt so bitterernst wäre müßte man drüber lachen. Echt. Ich bekomme es einfach nciht in den Griff. Kann mir irgendwer diesen bescheuerten Kopmaß reparieren. Bevor ich vollend wahnsinnig werde.

TitelAutorDatumBesucher
Es fühlt, befühlt, verwirrt und wirrtHonigbiene_mit_...04/04/2011 - 17:44575
Ein kleines bisschenHonigbiene_mit_...03/04/2011 - 22:392313
Aus der Stille kam ein Ton und ich ahnte, ich wußte - es ist meinerHonigbiene_mit_...27/03/2011 - 01:04673
Ganz nah weit wegHonigbiene_mit_...22/03/2011 - 21:31720
Töpflein versteck dichHonigbiene_mit_...17/03/2011 - 00:022198
zum Sterben lebendigHonigbiene_mit_...13/03/2011 - 16:532244
spürst du es?Honigbiene_mit_...17/02/2011 - 06:012155
Vergangenes voll ZukunftHonigbiene_mit_...02/02/2011 - 13:252164
Leben lieber ungewöhnlichHonigbiene_mit_...21/01/2011 - 19:422121
MagischHonigbiene_mit_...20/01/2011 - 23:502135
Die Sucht des SehnensHonigbiene_mit_...20/01/2011 - 00:322261
fumpHonigbiene_mit_...19/01/2011 - 01:552249
Der bebende Anfang eines wunderschönen EndesHonigbiene_mit_...15/01/2011 - 12:58507
SumpfHonigbiene_mit_...14/01/2011 - 14:032131
Achtung VerdunklungsgefahrHonigbiene_mit_...13/01/2011 - 19:132104
klein kleiner am kleinstenHonigbiene_mit_...12/01/2011 - 13:14529
tu das was du nicht von dir erwartest !Honigbiene_mit_...07/01/2011 - 00:452040
Nüßlein Nüßlein ich knabber dichHonigbiene_mit_...03/01/2011 - 00:05537
eingedelltHonigbiene_mit_...29/12/2010 - 21:552809
vereistHonigbiene_mit_...27/12/2010 - 12:012076
Feen zaubern leiseHonigbiene_mit_...25/12/2010 - 20:012194
BerührungHonigbiene_mit_...24/12/2010 - 01:232109
Vertippt noch malHonigbiene_mit_...23/12/2010 - 03:452074
Springst du? Ich springe mit!Honigbiene_mit_...22/12/2010 - 13:542143
Zwischen den Wassertropfen stecken gebliebenHonigbiene_mit_...21/12/2010 - 12:05474
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...