Auf in neue Katastrophen:D

DruckversionPDF-Version

Gestern spätnachts erst den Konflikt mit meinem Liebsten gelöst,heute schon die nächste Katstrophe.

Aber ich fange vorne an:

Morgen hat meine Mutter Geburtstag und ihre beste Freundin wollte für einige Tage hierbleiben.

An sich kein Ding,die Frau is super^^

Meine Mutter fragt also,ob ich mein Zimmer für sie räume...SEKUNDE!!!

2 Tage bin ich mindesten noch hier bevor ich zu meinem Freund fahre am wochenende oo

Soll ich auf die Couch oder was?

Ich frage:"Und wo soll ich schlafen?",klar in einem angepissten Tonfall-.-

Mutti:"Verschwinde!"

Helen gehorcht und verkrümmelt sich in ihr Zimmer.

Eigentlich wollte ich nur wissen ob mein großer Bruder dann bei seiner Freundin pennt und ich in sein Bett wechseln kann,nun ja...

Nach wenigen Minuten stürmt meine Mutter rein,wirft mir vor wie egoistisch ich bin....

Da platzte mir endgültig der Kragen!!!

Ich war von dem Stress gestern noch so mitgenommen und jetzt so ein bekloppter Vorwurf?

Aus Wut schrie ich sie heulend an,dass sie immer alles auf mich abwälzt und wenn ich mal nicht spure,bin ich gleich eine scheiß Egoistin.

Meine Mutter ist im Brüllen besser als ich:D

Ich sage noch irgendetwas wie:"Ich wohne hier und du kannst nicht so über mich bestimmen!"

Mutti:"DANN ZIEH DOCH AUS DANN KANNST DU ÜBER ALLES SELBST BESTIMMEN!!!"

Helen am Boden zerstört.

Ich bin,weiß Gott,kein einfacher Mensch,aber sowas hat meine Mutter noch nie gesagt,das hat mich genauso verletzt wie der Satz meines Freundes gestern...

Heulend schreibe ich meinem Freund das es mir scheiße geht,er ruft an,nach kurzem Zögern berichte ich ihm von der gerade passierten Scheiße...

auch er ist außer sich,will das ich sofort zu ihm ziehe,etc.

Nachdem wir aufgelegt haben,weil ich zusätzlich zu dem Mist morgen auch noch  Mathe schreiben (:DDDD) und noch lernen musste,berichtet er sienem Vater von dem Problem.

HALLO?????

Was denkt der denn jetzt von meiner Mutter?Gut,sie ist eine Furie,aber das geht ihn doch nichts an o.o

Ich schon wieder sauer auf meinen Freund:D

Nun will auch sein Vater das ich bei ihnen einziehe,...was für ein Chaos...

und klein Helen mittendrin.

wenn die Mathearbeit jetzt auch noch eine Katastrophe wird,lasse ich euch das wissen:D

Liebste Grüße,

Helen xoxo

TitelAutorDatumBesucher
...das Elend kotzen sehen.Helen22/04/2010 - 18:18454
Das Meer ruht...Helen11/04/2010 - 22:09526
Eine Wendung?Helen16/03/2010 - 21:01355
Der Stress höret nimmer auf:DHelen11/03/2010 - 19:37381
So ein A****!!!Helen09/03/2010 - 17:17286
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...