Stimmen im Kopf

DruckversionPDF-Version
Meine Stimmen im Kopf.
Nun ich muss ehrlich zugeben,wenn ich hörte der hat Stimmen im Kopf,war ich erst belustigt dann Skeptisch wie geht denn sowas,jetzt da ich meine Begleiter habe ich nenne sie so bevorzugt damit ich für mich besser damit klarkomme.
Nun gut,seid ich meine Begleiter habe,hat sich vieles verändert,ich muss zuerst erklären was ich höre,es ist nicht so das ich eine klare Stimme oder mehre höre es ist eher ein Gemurmel oder Flüstern,ich bekomme von denen keine anweisungen oder befehle mach dies oder das,es ist so als wenn ne Party im Kopf statt findet nur ich in einem anderen raum bin.
zuerst als ich sie wahrnahm bekam ich Panik direkt kam mir Schitzophrenie in den Kopf ok es ist wohl eine Art davon hat mir mein Arzt mit freundlichen Lächeln im Gesicht bestätigt.Ich fühlete mich danach genauso beschissen wie vorher,zuerst ganz am Anfang habe ich es auf die Medis geschoben bei den ganzen Cocktail an Produckten die ich bekam war ich Felsenfest davon überzeugt es sei von denen.
Nunja dem scheint es wohl dann nicht so zu sein ,mein Doc hat mich Vorsichtshalber ins KH geschickt um dort ein CT und später ein CMR gemacht zu bekommen ,alles Nagativ keine bösartigen veränderungen wurden festgestellt.
OK ich war nur genauso schlau wie vorher,die begleiter waren ja immer noch da begleitet von einem starken Tinitus kann ich versichern ist kein Zuckerschlecken entweder ist das oder das stark hervorgehoben ,ganz aber wirklich ganz selten sind beide gleich still oder zumindest in einem erträglichen maas zu hören.
Ich stehe auf höre sie ich geh ins bett ich höre sie beim Duschen beim wandern sie sind immer da,da zehrt an den Nerven weil man sich beobachtet fühlt immer im Blick von jemandem.
Die Auswirkungen davon sind so als wenn man verfolgt wird man weiss es ist jemand da aber man sieht ihn nicht,ich hab mal spasseshalber beim meinem Doc gesagt ich werde von meinem eigenen gehirn Gestalkt da wurde er sehr ernst und meinte wenn es schlimmer wird müsse man die behandlung anders aufziehen das heisst dann wohl stärkere Medis ich nehme jetzt schon Verteilt über den Tag 250 mg eines Präperates ein,noch mehr und ich bekomme nichts mehr alleine geregelt sprich ich muss mich dann wohl von Wohnung und Freiheit in anführungsstrichen trennen und in einer Speziellen Einrichtung dann einziehen entweder um dort eine gewisse Zeit zu verbringen oder für immer.
 
TitelAutorDatumBesucher
Stimmen im KopfFossy der Baer21/05/2015 - 13:26375
Stimmen im KopfFossy der Baer22/04/2015 - 13:14496
Stimmen im KopfFossy der Baer21/04/2015 - 13:07438
Stimmen im KopfFossy der Baer20/04/2015 - 12:58365
Stimmen im KopfFossy der Baer19/04/2015 - 09:07398
Stimmen im KopfFossy der Baer18/04/2015 - 10:56347
Stimmen im KopfFossy der Baer17/04/2015 - 09:29421
Stimmen im KopfFossy der Baer16/04/2015 - 21:32471
Stimmen im KopfFossy der Baer16/04/2015 - 10:11390
Stimmen im KopfFossy der Baer15/04/2015 - 21:59510
Stimmen im KopfFossy der Baer15/04/2015 - 10:13394
Stimmen im KopfFossy der Baer14/04/2015 - 08:26380
Stimmen im KopfFossy der Baer13/04/2015 - 21:43374
Stimmen im KopfFossy der Baer13/04/2015 - 21:17454
Stimmen im KopfFossy der Baer13/04/2015 - 12:54373
Stimmen im KopfFossy der Baer12/04/2015 - 21:44435
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...