what if i´m rigth and you are wrong?

DruckversionPDF-Version

was wäre wen ich es an diesem Punkt einfach sein lassen würde? Einfach deine sachen aus dem fenster werfen, adieu, auf nimmer wiedersehen? Würde dir dann dein scheiß egoismus auffallen? Würdest du begreifen das das was wir hier tun mehr der abklatsch eines Kindergartenspieles ist? Etwas oberflächliches das keiner emotionalen bindung bedarf? Etwas das schon lange nichts mehr richtiges ist und uns dennoch festkettet in der sachlichen welt, ohne gefühle oder gerade weil es zu viele gefühle von nur einer perso gab sich selbst auffras?

Das leben besteht aus veränderung, aber irgendwo unterwegs haben wir alles verloren. Ich wollte nicht das es soweit kommt, das diese gedanken ihren platz einfordern mich zum handeln antreiben, auf veränderung drängen... Mir gedanken aufzwängen die ich lange hinter mir lies und die ich überwunden geglaubt habe.... Mich hinunterziehen, fallen lassen und mir den abgrund an dem wir tanzten zu nahe kommen lässt. Oder sind wir nicht bereits gesprungen?

Vieleicht war es uns nicht bestimt, du bist nicht er und ich bin nicht sie.... Wie seltsam ich habe lange nicht mehr an ihn gedacht, vieleicht in einem schwachen moment, mein größtes, nein eigentlich mein einziges was wäre wen.

Gibt es vileicht doch nur einen passenden Menschen? Und was wen wir zu dumm, zu jung waren um zu begreifen. Das damals war meine Schuld und ich muss mit meinen eigenen konsequenzen leben doch was bleibt danach? Sind wir nach diesem Moment für immer auf diese eine persohn gebrandmarkt? Können wir danach überhaupt noch glücklich werden, mit dieser ilusion, dieser sehnsucht nach geborgenheit und Liebe?

Was bleibt wen wir erkennen das wir in egal welcher Beziehung nicht mehr gücklich werden können? Wenn es keine Rolle mehr spielt wer da neben uns im Bett schläft, unsere Hand hält und uns weinen sieht? Weil alle gleich sind? Alle nicht diejenigen sind nach dem sich unser Herz verzehrt?

Aber wäre es dann nicht auch egal wen es hier jetzt zuende wäre? Nach dir wird bestimmt früher oder später der nächste kommen, wieder der neue anfang, die ilusion von glück für nur einen wimpernschlag. Dann wieder das erkennen das du nicht derjenige bist, vieleicht von mir vieleicht von dir. Wer weiß das schon?

 

TitelAutorDatumBesucher
Die lange reise bis zum EndeEternel14/01/2017 - 21:55482
und dann fiel mir auf wie jung ich doch irgendwann mal war.......Eternel12/12/2015 - 23:22615
schlaf dringend gesucht....Eternel14/02/2015 - 07:00835
späte Vatergefühle, ein Banküberfall und wieder die frage was jetztEternel09/12/2014 - 00:47742
Hier bricht die hölle losEternel10/10/2014 - 16:05842
Happy happy Holidays.... not teil 1Eternel02/10/2014 - 23:27950
ein brief vom jugendamt... ähm amtsgericht (teil 3)Eternel25/07/2014 - 20:17726
und letzen endes fanden sie ihn doch oder auch ein anruf vom jugendamt teil 2Eternel27/06/2014 - 11:23707
were do we go from hereEternel06/06/2014 - 23:44787
and so it endetEternel30/05/2014 - 16:37977
würde es falsch sein wen ich mich entscheide zu gehenEternel17/12/2013 - 23:42803
ich muss rausEternel23/06/2013 - 20:28876
aufbruchsstimung- oder die Welt ist im Wandel, mal wiederEternel25/02/2013 - 16:01942
auf und ab, auf und ab, Moment wohl eher freier Fall nach unten.....Eternel06/02/2013 - 12:44802
mein letzter Eintrag dieses Jahr. kein resüme aber immerhin meine gedanken dazuEternel30/12/2012 - 23:041066
Mathe.....Eternel13/12/2012 - 23:43898
ab montag noch mehr stress,--> abendrealschule ich kommeEternel28/11/2012 - 22:251014
über seltsame träume, krank sein, arbeiten und die Erkenntnis das Weihnachtsgeschenke doof sind...Eternel23/11/2012 - 22:44929
heute klappte aber auch gar nichts... und dennoch hab ich es irgendwy geschafft ihn zu sehenEternel11/11/2012 - 23:09958
über das leben der letzten zeit oder sentimentale gedanken einer person die krank ist und zudem noch alleine.Eternel07/11/2012 - 21:21916
Beziehungsprobleme oder probleme mit mir?Eternel15/09/2012 - 22:43987
Eine seltsame begegnungEternel10/09/2012 - 21:051027
Nächtliche entschlüsse und deren wirkungEternel27/08/2012 - 09:511021
Life ends whit a dreamEternel25/08/2012 - 19:12994
lass es für mich im Sommer schneienEternel23/08/2012 - 21:27781
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...