über das leben der letzten zeit oder sentimentale gedanken einer person die krank ist und zudem noch alleine.

DruckversionPDF-Version

 Anzahl der Taschentuchpackungen die ich heute verbaucht habe: 2,5

Kuscheleinheiten (ohne meinen Sohn): 0 

---> billanz: irgendwas läuft da schief.....

Naja Fen ist seit Monntag 2 wochen auf wehrübung. und genau seit diesem tag bin ich auch krank... Seit 5 jahren war ich nicht mehr beim Allgemeinarzt, nicht weil ich nicht wollte oder aus tiefster abneigung nein ich musste nur einfach nicht hin. Mehr als ein wenig husten war da nicht... und jetzt liege ich hier huste mir die seele aus dem Leib und phantasiere mir in eine Kombination aus Fieber und Schlafentzug wirres zeug zusammen. Zufall? Ja definitiv aber auch eine hübsche Aussage. Du bist weg und ich werde krank.

Naja die Zeit zieht sich im moment wie zäher Gaugumi dahin, ich würde viel lieber wieder arbeiten als hier den halben tag rumzuhocken/liegen und krank zu sein. Achja das sollte ich vieleicht noch erzählen ich arbeite seit oktober wieder, nicht das was ich wollte und nur halbtags aber immerhin arbeit. Ab nächsten jahr werde ich dann wen alles klappt eine abendrealschule besuchen... und je nachdem wie ich dort dann mitkomme entscheiden ob ich weitermache um letzten endes psychologie zu studieren (fieberwahn) nein ernsthaft ich weiß nicht ob ich überhaupt in der lage bin soweit zu kommen aber so bin ich einfach zu unterfordert. Aber ich weiß auch was ich mir und fen und ryan damit antue, erstrecht wen man bedenkt das für fen ab februar das refenderiat beginnt und wir beide wissen was das für eine arbeit wird. Wie sagte er so schön wen wir das refenderiat überleben können wr heiraten weil dann trennt uns nichts so schnell. 

Wir haben uns das alles auch mal durchgeplahnt aber irgendwy ist es gar nicht so einfach Familienplahnung und wunschgedanken unter einen Hut zu bringen. Erst recht wen man noch 1-2 Kinder mit einplahnt, ryan wäre dann zwar aus dem gröbsten raus (naja das ist er jetzt mittlerweile auch schon mit 3,5 bzw fast 4) aber irgendwy ist das alles recht kompliziert. Naja die Zukunft wird es zeigen immerhin könnte es auch einfach so kommen das ich und fen uns während des refenderiats trennen, wer weiß das schon. Aber ich glaube es nicht.

Allein die tage die er auf wehrübung ist sind für mich ein bisschen seltsam. Ich habe mich einfach so sehr daran gewöhnt das er hier ist das ich nachts jemadnen hab der mir vorliest und an dem ich mich währenddessen ankuscheln kann. Einfach die kleinigkeiten, ein schlichter kuss und seine Wärme die mich meine eigene schwäche vergessen lässt und die mich aufbaut. Er ist so unheimlich wertvoll für mich geworden und mit ihm an meiner seite bekomm ich das schon irgendwy hin.

TitelAutorDatumBesucher
wie man ich liebe dich sagt ohne ich liebe dich zu sagenEternel13/01/2012 - 15:16377
the way i fell tonight Eternel06/01/2012 - 21:37521
eine ende und ein Anfang? Eternel30/12/2011 - 21:28377
Zur Zeit drehen alle gefühlsmäsig durchEternel25/12/2011 - 17:49437
Ein traum der mich berührteEternel15/10/2011 - 21:13645
irgendwy hab ich grad ieder das bedürfniss zu schreibenEternel23/09/2011 - 22:04555
eigentlich wollte ich wiedermal was ganz anderes schreibenEternel27/08/2011 - 20:58704
Mittelalter/goth party oder auch eine Nacht die nie hätte enden sollenEternel30/07/2011 - 22:05494
ich will zurück nach ägyptenEternel26/07/2011 - 18:36504
meine alte lieblingshose passt wiederEternel01/07/2011 - 19:34540
Theorieprüfung bestanden, und doch deprimiertEternel28/06/2011 - 20:59574
Zahschmerzen sind weg und gedanken einer mutter.Eternel14/06/2011 - 21:19525
Zahnschmerzen..... und mein Zahnarzt ist im Urlaub....Eternel10/06/2011 - 10:28605
traurig, und doch bereue ich nichtsEternel05/06/2011 - 20:12687
Sonderepisode aus der dailysoap die sich mein leben nennt ^^ der urlaub ^^Eternel27/05/2011 - 20:36552
aus dem urlaub zurück und rein ins gefühlschaosEternel22/05/2011 - 19:16720
regen immerwieder das gleiche und doch ein verzweifelter versuch meine gedanken auszudrückenEternel26/04/2011 - 22:00737
Dumme ideen und ihre folgen, oder ein neuer Mann und ein FotoshootingEternel17/04/2011 - 20:04763
sch****, was soll ich jetzt nur tun...... ich bitte um eure meinung.....Eternel11/04/2011 - 19:00602
... ich wünschte du wärest jetzt bei mirEternel26/03/2011 - 19:46571
aktuelle gedankenEternel22/03/2011 - 23:12458
im moment fällt mir alles so schwerEternel05/03/2011 - 23:141099
Love dohn´t come easy to meEternel12/02/2011 - 00:06597
Vermutungen. Eternel07/02/2011 - 00:07685
nein ich will nicht, ich will mich nicht in dich verliebenEternel31/01/2011 - 22:31568
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...