sch****, was soll ich jetzt nur tun...... ich bitte um eure meinung.....

DruckversionPDF-Version

Und zack mein leben fängt wieder an sich zu drehen.... und mir wird wie immer schlecht davon...

Ich bitte euch an dieser stelle mal um eure meinung weil ich die Meinung von jemanden haben will der das ganze von ausen betrachten kan und nicht wie alle leute die ich kenne voreingenommen sind.

Also zu der geschichte, durch hmm nennen wir es mal unglückliche umstände hat meine schwester e-mail kontakt zu den erzeuger meines sohnes von dem ich seit 3 jahren nichts mehr gehört hab und der sich bis jetzt nie um meinen kleinen gekümert hat. Er weis nicht das sie meine schwester ist, oder sonstwas in der Art. Beim Jugendamt ist er offiziel als vater angegeben jedoch hat er diese nie bestätigt...

Nunja und an dieser Stelle stehe ich nun, leicht geschokt und versuche meine gedanken zu ordnen weil ich nicht weis was ich jetzt draus machen soll...

Geh ich zum Jugendamt und erzähl ihnen davon????? Sag ich meiner Schwester sie soll ihn einfach nur verarschen und ich ignorier das ganze. Geb ich mich zu erkennen bzw. sag ich meiner Schwester sie soll es tun. Ignorier ich das ganze einfach und beraube meinen kleinen damit der change seinen erzeuger kennenzulernen. Will ich überhaupt das er mit meinem kleinen kontakt hat. 

Er ist ein Arschloch, jedenfalls für mich aber ich will meinen kleinen da nicht mit hineinziehen, aber er hat sich ja nie um ihn gekümert......

Ich brauche wirklich eure meinung, und ich weis selber das ich die entscheidung selbst treffen muss, nur bin ich so verdammt voreingenommen.....

Ich hab so panik davor das falsche zu tun....

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Seltsame Konstellation, das.

Seltsame Konstellation, das. Wenn es meine Situation wäre, würde ich versuchen, vorsichtig mit ihm zu reden, aber immer bei der Wahrheit zu bleiben, damit die Dinge nicht noch schlimmer werden. Wenn er weiterhin kein Interesse hat, an seinem Kind, hast Du es dann aber wenigstens versucht. Oder ist er jemand, mit dem es sich gar nicht reden lässt?

Hier wurden wohl Nicks

Hier wurden wohl Nicks doppelt vergeben und immer wenn ich einen Kommentar verfasse, wird der einer anderen Benutzerin zugewiesen, ist ein wenig verwirrend, sorry.

Bild von Eternel

Hi, meine schwester weis mit

Hi,
meine schwester weis mit wem sie schreibt, sie hat mir ja erst gesagt das er es ist.
Mit ihm reden.... keine ahnung ob das wirklich möglich ist, wen ich es damals versucht habe wurde es immer sehr laut, und er ziemlich aggresiv. Wobei ich hierbei betonen muss das er niemals Handgreiflich wurde ( das könnte durch das aggresiv so rüberkommen also stelle ich es lieber gleich klar)
Die frage ist doch ob er überhaupt antworten würde wen er wüsste das sie eben meine schwester ist, wobei es mich sowiso wundert das er sich das nicht denken konnte.
Meine schwester überlässt es mir ob und was ich weiter mache, und sie versucht sich auch ziemlich rauszuhalten, was warscheinlich das beste ist.
Eben yuuka das ist der Punkt, ich will nichts mit ihm zu tun haben, aber ich will meinem Sohn nicht die möglichkeit nehmen seinen Vater der er nunmahl ist kennenzulernen.
Naja bei seinen groseltern müsste er nicht leben, ich war ja seit seiner Geburt alleinerziehend und hatte auch bis auf die ganz normalen Probleme die Eltern nun mal haben keine hmm probleme.
Es ist grad nur alles ziemlich verwirrent weil ich das ganze thema mit ihm auch immer vor mich her geschoben habe und das vorhin war ein totaler schock, wie ein Schlag in die Magengrube, ich glaub ich sahs erstmahl 10 minuten einfach nur da und hab überhauptnichts mehr gedacht.
Alles in mir sträubt sich dagegen ihn eine Nachricht zu schreiben, auch weil ich nicht weis ob es das richtige für meinen kleinen ist.

TitelAutorDatumBesucher
würde es falsch sein wen ich mich entscheide zu gehenEternel17/12/2013 - 23:4282
ich muss rausEternel23/06/2013 - 20:28103
aufbruchsstimung- oder die Welt ist im Wandel, mal wiederEternel25/02/2013 - 16:01176
auf und ab, auf und ab, Moment wohl eher freier Fall nach unten.....Eternel06/02/2013 - 12:44169
mein letzter Eintrag dieses Jahr. kein resüme aber immerhin meine gedanken dazuEternel30/12/2012 - 23:04250
Mathe.....Eternel13/12/2012 - 23:43211
ab montag noch mehr stress,--> abendrealschule ich kommeEternel28/11/2012 - 22:25300
über seltsame träume, krank sein, arbeiten und die Erkenntnis das Weihnachtsgeschenke doof sind...Eternel23/11/2012 - 22:44236
heute klappte aber auch gar nichts... und dennoch hab ich es irgendwy geschafft ihn zu sehenEternel11/11/2012 - 23:09206
über das leben der letzten zeit oder sentimentale gedanken einer person die krank ist und zudem noch alleine.Eternel07/11/2012 - 21:21268
Beziehungsprobleme oder probleme mit mir?Eternel15/09/2012 - 22:43253
Eine seltsame begegnungEternel10/09/2012 - 21:05330
Nächtliche entschlüsse und deren wirkungEternel27/08/2012 - 09:51260
Life ends whit a dreamEternel25/08/2012 - 19:12221
lass es für mich im Sommer schneienEternel23/08/2012 - 21:27218
morgen festival heute gefühlschaosEternel15/08/2012 - 16:14220
die Umstände mit denen wir lebenEternel28/07/2012 - 20:46267
zahnziehen und ohne ihnEternel27/07/2012 - 20:21277
schon wieder genervt von ihmEternel20/07/2012 - 20:04293
Die dummheit der Männer. tut mir leid an die männlichkeit aber es ist frustrierendEternel28/06/2012 - 20:21318
müde -.-Eternel24/06/2012 - 12:02319
glücklich Eternel07/06/2012 - 21:19256
über das freud und leid über das alltäglich werdensEternel29/05/2012 - 20:42264
doofer tag und über ihn und mich..... oder über uns!Eternel21/05/2012 - 19:54259
Ich wünschte ich könnte deine Stimme meinen Namen sagen hörenEternel17/05/2012 - 22:20251
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...