im moment fällt mir alles so schwer

DruckversionPDF-Version

In letzter Zeit fällt mir alles so schwer, ich bin echt über jeden tag dankbar der entlich vorbei ist. Mein kleiner war dich woche krank und menschen die mich nicht kennen könnten jetzt behaupten das es daran liegt. Aber in Wahrheit ging es mir schon ne woche davor so. Es ist einfach alles zu anstrengend aber auch gleichzeitig zu langweilig... Das bisschen zeit für mich die ich noch habe verschwende ich meistens mit irgendwas weil ich nichts unternehmen kan oder mir die lust fehlt. Aber irgendwy ist das schon ok, das ist nunmahl das leben das ich gerade führe...

Aber es gibt auch schöne momente auch wen diese leider ziemlich selten vorkommen...

Mit A ist soweit alles ok, ich hab mich wieder beruhigt, und immerhin verbringen wir regelmäsig ein paar schöne Stunden zusammen, meistens mein Higlight in der woche ^^, aber so langsam beginnt auch er mich zu langweilen, was auch daran liegen mag das ich die Woche wieder von dem Einen geträumt habe... Das war so schön, mit ihm in diesem Traum, ich hab meinem Bruder an dem tag so verflucht als er mich durch einen Telefonanruf aufgeweckt hatt...  Kann ich überhaupt wieder jemanden finden den ich so liebe wie ihn, ich glaube nicht... und irgendwo habe ich doch noch die hoffnung das uns das schiksal wieder zusammen bringt, auch wen es unrealistisch ist, aber einen funken hoffnung hab ich noch  und an diesem klammere ich mich fest....

Kurz es ist im moment echt anstrengen und ich gehe jetzt ins bett morgen ist ein Faschingsumzug und da will ich mit meinem kleinen hin also ich wünsche allen noch viel spass

TitelAutorDatumBesucher
ein brief vom jugendamt... ähm amtsgericht (teil 3)Eternel25/07/2014 - 20:1731
und letzen endes fanden sie ihn doch oder auch ein anruf vom jugendamt teil 2Eternel27/06/2014 - 11:2359
were do we go from hereEternel06/06/2014 - 23:4455
and so it endetEternel30/05/2014 - 16:3770
würde es falsch sein wen ich mich entscheide zu gehenEternel17/12/2013 - 23:42104
ich muss rausEternel23/06/2013 - 20:28125
aufbruchsstimung- oder die Welt ist im Wandel, mal wiederEternel25/02/2013 - 16:01202
auf und ab, auf und ab, Moment wohl eher freier Fall nach unten.....Eternel06/02/2013 - 12:44182
mein letzter Eintrag dieses Jahr. kein resüme aber immerhin meine gedanken dazuEternel30/12/2012 - 23:04268
Mathe.....Eternel13/12/2012 - 23:43232
ab montag noch mehr stress,--> abendrealschule ich kommeEternel28/11/2012 - 22:25313
über seltsame träume, krank sein, arbeiten und die Erkenntnis das Weihnachtsgeschenke doof sind...Eternel23/11/2012 - 22:44252
heute klappte aber auch gar nichts... und dennoch hab ich es irgendwy geschafft ihn zu sehenEternel11/11/2012 - 23:09225
über das leben der letzten zeit oder sentimentale gedanken einer person die krank ist und zudem noch alleine.Eternel07/11/2012 - 21:21282
Beziehungsprobleme oder probleme mit mir?Eternel15/09/2012 - 22:43267
Eine seltsame begegnungEternel10/09/2012 - 21:05352
Nächtliche entschlüsse und deren wirkungEternel27/08/2012 - 09:51278
Life ends whit a dreamEternel25/08/2012 - 19:12239
lass es für mich im Sommer schneienEternel23/08/2012 - 21:27234
morgen festival heute gefühlschaosEternel15/08/2012 - 16:14238
die Umstände mit denen wir lebenEternel28/07/2012 - 20:46290
zahnziehen und ohne ihnEternel27/07/2012 - 20:21293
schon wieder genervt von ihmEternel20/07/2012 - 20:04315
Die dummheit der Männer. tut mir leid an die männlichkeit aber es ist frustrierendEternel28/06/2012 - 20:21326
müde -.-Eternel24/06/2012 - 12:02345
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...