aus dem urlaub zurück und rein ins gefühlschaos

DruckversionPDF-Version

hallo,

ich bin wieder hier, aus dem urlaub zurück und ich muss sagen es war genial. Gut Ägypten war schon immer mein traumland, und auch wen es viele schattenseiten gibt ich bin ernsthaft am überlegen auszuwandern. Klar ich bin realist und weis das es nicht einfach wird, was heist nicht einfach??? eher sehr kompliziert. Wen ich alleine wäre wäre es kein problem, ein job wurde mir angeboten, aber mit meinem kleinen ist es dann doch noch einmahl ne ganz andere nummer. Es ist einfach kompliziert und erstmahl wird sich über alles informiert, weil es gibt doch wirklich einen haufen zu bedenken und einen notfallplan will ich auch auf jedenfall haben.

Und was noch viel wichtiger ist, ich muss abwarten weil ich nicht aus den falschen gründen hin will, weil ich mich verliebt hab.... es ist einfach idiotisch, bekloppt und absolut typisch für mich.... ich hasse mich für sowas ich mein das hat sowiso nicht den ansatz einer chance weil er dort animatör ist und so wie ich mein glück kenne entweder jeden abend ne andere hat oder einfach nach deutschland will... na gut letzteres glaub ich jetzt eher weniger da er auf jedenfall in ägypten bleiben will, aber ersteres befürchte ich fast... Ich mein hey ich war bestimmt nicht die erste mit der er im bett gelandet ist, und ich bin auch bestimmt nicht die erste der er sagt das er sie liebt. und trotzdem bin ich blöd genug mitzumachen.... ich mein hey die nacht war toll und er ist einfach grosartig was den sex betrifft und ich bereue auch nicht das ich mich auf ihn eingelassen hab, aber das ich blöd genug bin mir jetzt mortzmäsig einzubilden das er mich liebt weil er mit mir sms schreibt... das er schreibt das er mich vermisst und an mich denkt und mich liebt... Ich hasse mich für sowas, ich bin erwachsen, ich wollte mich ja verlieben aber nicht so nicht in ihn, verdammt das kann allein schon von der entfernung nicht klappen... auserdem spreche ich kein arabisch und er kein deutsch wir können uns also nur auf englisch unterhalten, gut englisch sprechen wir beide gut genug um uns wirklich unterhalten zu können aber trotzdem...

Das ist doch mal wieder typisch, wen ich mich in angelo verliebt hätte wäre es zwar stressig aber nicht das problem, weil es entweder ein ja oder ein nein wäre und dann ist gut, bei ihm ist es alles komplizierter... achja, auf angelo hab ich "komischerweise" seitdem ich aus dem urlaub zurück bin keine lust mehr, er war zwar einmahl da aber ganz ehrlich er ist es nicht den ich will und dann muss ich auch nicht mit ihm vögeln wen ich dabei an einen anderen denke, auserdem wird angelo zur zeit anhänglich, was mich in meiner aktuellen situation extrem nervt...

Ach es ist doch alles scheise hoffentlich endet dieses gefühlschaos bald und endet nicht so wie mit O weil sonnst kan ich ne bezihung für die nächsten 10 jahre vergessen weil ich immernoch an ihn denke...

Ich liebe ihn ehrlich, aber es geht einfach nicht

TitelAutorDatumBesucher
würde es falsch sein wen ich mich entscheide zu gehenEternel17/12/2013 - 23:4282
ich muss rausEternel23/06/2013 - 20:28104
aufbruchsstimung- oder die Welt ist im Wandel, mal wiederEternel25/02/2013 - 16:01179
auf und ab, auf und ab, Moment wohl eher freier Fall nach unten.....Eternel06/02/2013 - 12:44169
mein letzter Eintrag dieses Jahr. kein resüme aber immerhin meine gedanken dazuEternel30/12/2012 - 23:04250
Mathe.....Eternel13/12/2012 - 23:43211
ab montag noch mehr stress,--> abendrealschule ich kommeEternel28/11/2012 - 22:25300
über seltsame träume, krank sein, arbeiten und die Erkenntnis das Weihnachtsgeschenke doof sind...Eternel23/11/2012 - 22:44236
heute klappte aber auch gar nichts... und dennoch hab ich es irgendwy geschafft ihn zu sehenEternel11/11/2012 - 23:09206
über das leben der letzten zeit oder sentimentale gedanken einer person die krank ist und zudem noch alleine.Eternel07/11/2012 - 21:21268
Beziehungsprobleme oder probleme mit mir?Eternel15/09/2012 - 22:43253
Eine seltsame begegnungEternel10/09/2012 - 21:05330
Nächtliche entschlüsse und deren wirkungEternel27/08/2012 - 09:51260
Life ends whit a dreamEternel25/08/2012 - 19:12221
lass es für mich im Sommer schneienEternel23/08/2012 - 21:27218
morgen festival heute gefühlschaosEternel15/08/2012 - 16:14220
die Umstände mit denen wir lebenEternel28/07/2012 - 20:46267
zahnziehen und ohne ihnEternel27/07/2012 - 20:21277
schon wieder genervt von ihmEternel20/07/2012 - 20:04294
Die dummheit der Männer. tut mir leid an die männlichkeit aber es ist frustrierendEternel28/06/2012 - 20:21318
müde -.-Eternel24/06/2012 - 12:02320
glücklich Eternel07/06/2012 - 21:19256
über das freud und leid über das alltäglich werdensEternel29/05/2012 - 20:42264
doofer tag und über ihn und mich..... oder über uns!Eternel21/05/2012 - 19:54259
Ich wünschte ich könnte deine Stimme meinen Namen sagen hörenEternel17/05/2012 - 22:20251
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...