Beziehungsprobleme oder probleme mit mir?

DruckversionPDF-Version

 *seufzz* wie oft ich heute schon geseufzt habe aber irgendwy läuft mal so gar nichts wie es laufen sollte und wieder stellt sich die frage liegt es an den anderen oder mache ich mir meine probleme wie so oft selber? 

Eigentlich sollte es kein Problem geben und oberflächlich betrachtet gibt e sie auch nicht aber ich habe in letzter Zeit oft das gefühl das Fen sich verschliest da wäre zum Beispiel das thema das ich im letzten Eintrag angesprochen habe. Ich suchte zwar das gespräch aber er reagierte wieder seltsam. Oberflächlich freundlich und gesetzt aber sein Blick verriet seine Distanziertheit. Ich könnte es damit bewenden lassen wen er dann nicht Aussagen bringen würde die davon erzählen das er scheinbar mit anderen über die thematik reden kann/will/hat. Was ich davon halten soll keine Ahnung aber ich will keinen "ja-sager" ich will doch verdammt nochmahl nur seine ehrliche meinung und ich will wissen wen ihn was strört oder ihn bewegt. 

Oder die Aktion von heute. Er ist gerade auf con (ich weiß ich schreib es jedesmal aber dennoch das ist vollkommen ok) diesesmal hat er es auch geschafft sich zu melden (wuhu wir machen fortschritte). Bis hierhin kein Grund zur Aufregung nur war ich an sich heute etwas schlecht gelaunt (eigentlich wollte ich auf eine tattoomesse aber die musste ich absagen weil es meinem kleinen nicht gut ging was mich ziemlich traf da ich aus "dämlichen" gründen letzte Woche schon das Burggrabenfest habe sausen lassen und ich mich auf beides eigentlich sehr gefreut habe) naja auf jedenfall ich hab mich über seinen anruf gefreut doch schon relativ an anfang dann die Aussage "Ja ich weiß jetzt auch wie man zu 2 im Schlafsack kuscheln kann" da machte es bei mir im Kopf klick und ich meinte nur recht pampik irgendwas von wegen das wir das sowiso nicht mehr machen werden. Falsche aussage von ihm, falsche antwort von mir. Dementsprechend verlief der rest des telefonates recht kühl und ist auch eigentlich der grund warum ich jetzt schreibe ich weiß das der gedanke an sich dämlich ist aber ich kann mich dessen nicht erwähren die vorstellung das er mit einer anderen gerade im Schlafsack kuschelt. Das bringt mich gerade um den Schlaff. Es ist einfach so idiotisch aber man kann solche aussagen doch wirklich anders sagen. Versteht mich nicht falsch ich zweifle nicht an seiner treue aber wenn ich einen grußeligen Horrofilm gesehen habe hab ich dennoch in der Nacht und in meinen gedanken ein schlechtes gefühl auch wen ich weiß das das nur ein film ist, genauso verhält es sich hier. *seufz*

und so sitze ich hier um halb 11 bin hellwach und mache mir gedanken über dinge die nur in meinem Kopf existieren und frage mich was so manche aussagen von ihm sollten oder besser gesagt was mein Kopf draus macht ich kann ja mal schnell die Highligts aufschreiben bzw die überspitze fassung.

Um 4 Uhr fiel ich dann ins Bett   --> bis um 4 Uhr wach was zur Hölle hast du bis dahin gemacht und überhaupt dort kannst du so lange wach bleiben kein Probelm aber hier schläfst du manchmahl sehr früh und ich darf den abend alleine verbringen (Ich fand das in der situation wo das war nicht schlimm aber wie gesagt es ist überspitzt und aus einem anderen Blickwinkel)
und dann so um 8 war ich wieder wach --> aha und ich darf jedesmal nen halben Aufstand machen und ob du dann aufstehst ist fraglich und hier hast du mehr Schlaf.
Hier hab ich ja entspannung  --> aha bei mir hast du wohl keine? 

usw. ja ich weiß es mag so aussehen als ob ich mir mühe geben würde es falsch zu verstehen aber so ist es nicht!! und zumindest Hilft das schreiben hier nicht ammok zu laufen oder sonnst irgendwelche dinge zu tun. 

Oder noch so eine Sache er ist hier einfach so eingezogen. Wie ich dann erfahren habe ist das kleine Zimmer in der Wg zur Zeit von jemanden anderen Belegt... WTF???? War er es nicht der mir vorbetete das man langsam machen sollte? Er macht genau das gegenteil davon und das in den bereichen in dem es ihm gerade passt. Das bringt mich manchmahl zur Weißglut. 

Alles in allem läuft es gerade nicht so rund auch wen ich weiß das ich an vielen Dingen/Gedanken selbst schuld bin... Ich glaube ich zeige ihm morgen mal den eintrag mal schauen was er dazu sagt.

TitelAutorDatumBesucher
Die lange reise bis zum EndeEternel14/01/2017 - 21:55482
und dann fiel mir auf wie jung ich doch irgendwann mal war.......Eternel12/12/2015 - 23:22616
schlaf dringend gesucht....Eternel14/02/2015 - 07:00835
späte Vatergefühle, ein Banküberfall und wieder die frage was jetztEternel09/12/2014 - 00:47743
what if i´m rigth and you are wrong?Eternel18/11/2014 - 14:25757
Hier bricht die hölle losEternel10/10/2014 - 16:05842
Happy happy Holidays.... not teil 1Eternel02/10/2014 - 23:27950
ein brief vom jugendamt... ähm amtsgericht (teil 3)Eternel25/07/2014 - 20:17726
und letzen endes fanden sie ihn doch oder auch ein anruf vom jugendamt teil 2Eternel27/06/2014 - 11:23708
were do we go from hereEternel06/06/2014 - 23:44788
and so it endetEternel30/05/2014 - 16:37978
würde es falsch sein wen ich mich entscheide zu gehenEternel17/12/2013 - 23:42804
ich muss rausEternel23/06/2013 - 20:28876
aufbruchsstimung- oder die Welt ist im Wandel, mal wiederEternel25/02/2013 - 16:01942
auf und ab, auf und ab, Moment wohl eher freier Fall nach unten.....Eternel06/02/2013 - 12:44803
mein letzter Eintrag dieses Jahr. kein resüme aber immerhin meine gedanken dazuEternel30/12/2012 - 23:041067
Mathe.....Eternel13/12/2012 - 23:43898
ab montag noch mehr stress,--> abendrealschule ich kommeEternel28/11/2012 - 22:251014
über seltsame träume, krank sein, arbeiten und die Erkenntnis das Weihnachtsgeschenke doof sind...Eternel23/11/2012 - 22:44930
heute klappte aber auch gar nichts... und dennoch hab ich es irgendwy geschafft ihn zu sehenEternel11/11/2012 - 23:09959
über das leben der letzten zeit oder sentimentale gedanken einer person die krank ist und zudem noch alleine.Eternel07/11/2012 - 21:21919
Eine seltsame begegnungEternel10/09/2012 - 21:051027
Nächtliche entschlüsse und deren wirkungEternel27/08/2012 - 09:511022
Life ends whit a dreamEternel25/08/2012 - 19:12995
lass es für mich im Sommer schneienEternel23/08/2012 - 21:27781
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...