Mordlust

DruckversionPDF-Version

• Ich hielt das Messer in der Hand.
Das riesengroße Fleischmesser, welches einem Metzger gehören könnte.
Schon wieder brüllte sie mich an. Wieder war sie gereizt, doch sie schob alles auf mich.
"Dann sprich nicht so mit mir!!! Halt den Mund!!!"
"Ich will meinen Mund nicht halten"
"HÖR AUF!"
"Mit dir kann..."
"HÖÖÖÖR AUUUF!"
"...man nie etwas erzählen! Immer rastest du aus!"
"Dann sprich in einem vernünftigen Ton!"
Und wie schwer es doch ist, von 105 wieder auf 0 zu kommen.
Ich strengte mich so gut wie möglich an + kam mit der Stimme auf 5.
"Ich brauche eine neue Brotdose."
"HAAALT DEN MUUUUND!!!!!"
Und schon war ich wieder auf 125.
"Siehst du ?! Es liegt an DIR. DU bist immer so gereizt! Mein Satz war geanz normal!"
"Ja, du brauchst 'ne neue BROTDOSE! Kauf dir selbst eine !"
"Meine ist kaputt!"
"Da kann ich nix für!"
"ICH habe sie nie benutzt!"
"SEI LEISE!!!"

• Und ich nahm weiteres Besteck aus der Spühlmaschine und schmiss es in die Schublade. Und da hatte ich das Messer in der Hand.
"SCHMEIß DAS NICHT SO DAREIN!"
Gleich stech ich auf dich ein.
PATSCH
Wieder eine Gabel ins Fach gepfeffert.
"ICH WILL, DASS DU DAS LEISE MACHST!"
PATSCH PATSCH PATSCH
"LEISEEEE!!!!"
"Soll ich das ohne Ton da rein tun ?!"
"Ohhhhh jaaaa das wäre toll! DU HAST ZU TUN, WAS ICH DIR SAGE"
Noch 3 Messer sind in der Spühlmaschine. 3 Gebrauchbare.
"ICH HABE EIN >>RECHT<< DAS ZU WOLLEN!!!"
Patch patch patch patch
...
Patch patch patch
Und das letzte Messer war in der Schublade.

• Gut. Reiß dich zusammen. Dreh dich um und geh.
Ich ging raus.
"Du weißt doch... STEHEN BLEIBEN !!!! LOOOOS ! KOMM ZURÜCK!!"
"Moah, WAS?!"
"DU WEIßT, WO DAS HINKOMMT!"
"Nö. Die Schüssel schon, aber da ist kein Platz."
"Schrank auf."
"Bitte was?"
"Schrank auf!!!"
Ich öffnete den Schrank.
Nun steht sie vor den Messern. Ich komm nicht dran.
"Schüssel rein."
"Kein Platz."
"DA IST PLATZ!" Sie stellte die Schüssel rein, holte sie wieder raus.
"Jetzt du."
Ganz ruhig...
Reingestellt.
"Schrank zu. SCHRANK ZU!"
Schrank zu.
"Schrank auf."
Neuer Schwank auf.
"Das Teekesselchen nach da ganz oben."
Und nun bist du von den Messern weggegangen.
Nur eine kleine Armbewegung und Das Kesselchen stand im Schrank.
"Schrank zu."
Gleich bist du nicht mehr. Aber was denke ich da? Ich muss hier weg... Die Dosen einfach nehmen + weg.
Ich nahm die Dosen und pfefferte sie in den Schrank zum herausziehen. Und als der zu sollte, knallte er.
"DU SOLLST NICHT KNALLEN!!!!!!!!!!!!"
Keine Regung. Einfach weggehen. Nichts sagen.

• Und C. wollte ich heute auch schon ermorden, wenn ich könnte.
Ich wollte ihn schon mal hacken.
Doch dann schrieb er mich an; er will Sachen 'in Ordnung bringen'.
Er sprach normal.
Die nächsten Tage nicht.
Bis heute.
Ich strengte mich wie immer an.
Zeigte ihm, dass es mir nicht egal ist, wenns nicht mehr laufen wird. Sagte es ihm.
Er sagte, dass wir das Gespräch beenden könnten.
BAMM
BAMM
KLITSCH
KLATSCH
RABOOM
Wie gerne hätte ich ihm eine gescheuert.
Wie gerne hääte ich ihm einfach das Genick gebrochen.
Binnen 5 Sekunden.

• Der Tag war vorher einfach nur geil. Doch jeder geile Tag wird zunichte gemacht. Am Ende kommt immer sowas bei raus.
Ein 'ok' -Tag bleibt ok.
Ein 'scheiß' -Tag bleib scheiße.
Aber ein 'geil' -Tag wird spätenstens Abends scheiße. Ist immer so. Vielleicht ist das das 'Schicksal'.

• So viel Wut kann man doch wegen ein paar Menschen nicht haben... Zuerst wars N. Die antwortete kaum. Dann C. Dann Mama.
Sonst rege ich mich wegen Mama auf, Stiefpapa, Papa + Frau sind auch noch nicht ganz verdaut, manchmal wegen N.
Unglaublich wie ich nach einem solchen anfangs geilen Tag solche Gedanken hegen kann. Ich bin schockiert über mich selbst, die Wut dominiert.

• Brder hat bald Geburtstag. Ich werde ihn wohl nie wieder sehen. Papa wird ihm das Geschenk zu 100% nicht geben. Geld umsonst ausgegeben. Doch er ist mein Bruder. Papa sagt, wenn ich nichts schicke zu seiner Frau: "Die schickt nichtmal was ihrem Bruder!"
Schicke ich was, wird es heißen: "Dumme Kuh! Wieso schickt die dem noch was?! Die hat sie doch nicht mehr alle?!"
Ich könnte eine Karte schicken. Heißt, dass ich an ihn dachte + gebe kaum Geld aus.
Doch dann heißts wohl: "Woooow! Da hat sie aber viel Geld ausgegeben! Was er doch für eine großzügige Schwester hat!"
Und auch ein 6 - dann 7 - Jähriger Junge hält von 'bloßen' Karten nicht viel.
Allerdings sehe ich Papa auch nie wieder.
Also was solls, was die über mich sagen?
Mir machts was aus.
Wieso? Keine Ahnung. Ist eben so. Es stört mich. Auch, wenn ich nicht zu 100% sagen kann, dass + was sie über mich sagen.
Also; was soll ich tun?

-> A tragody that's built on destiny <-
[Mest - Kiss Me, Kill Me.]

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Oh man.

-.-'' Hatte deine Mutter einen schlechten Tag?
Ich verstehe den Text i.wie nicht weil da noch so einiges fehlt. Was war wieder mit C.? Was war mit N.? Usw.
Das Leben wird sich ändern (;

Ps.: Ich habe dich immernoch nicht vergessen ;)
Liebe Grüße

TitelAutorDatumBesucher
"Ich hab' mich verknallt. In dich."Erdengel10/08/2012 - 03:561546
Nächtliche MelancholieErdengel09/08/2012 - 05:441853
Wochenende auf der AnimagicErdengel30/07/2012 - 17:101477
Dienstag, der 24. Juli 2012Erdengel24/07/2012 - 21:121099
Das WochenendeErdengel22/07/2012 - 21:471443
Wenn es zum Bruch kommtErdengel18/07/2012 - 22:391410
Wichtige eigentlich Unwichtigkeiten und eine Frage der StärkeErdengel15/07/2012 - 01:191156
Lästereien und andere WutausbrücheErdengel01/07/2012 - 18:201160
Unspektakuläre SpektakularitätenErdengel11/06/2012 - 19:481208
Die reinste FarceErdengel30/05/2012 - 21:551329
Debby meldet sich doch wiederErdengel29/05/2012 - 14:051024
Weil wir einfach keine Freunde sind. Und auch nicht waren. Erdengel28/05/2012 - 16:251083
Rest in Peace.Erdengel24/05/2012 - 16:441179
Gefühle der ErinnerungenErdengel07/05/2012 - 20:591655
Debby zieht aus; Enttäuschung für michErdengel07/05/2012 - 19:091012
Freundschaft dahinErdengel30/04/2012 - 21:021397
22.04.Erdengel23/04/2012 - 18:371159
Neues von ErdengelErdengel23/03/2012 - 21:281359
Back againErdengel29/01/2012 - 23:281050
Wieso sind Männer, die man gerne hat, eigentlich immer Arschlöcher?Erdengel07/12/2011 - 13:421850
In der Klapse [9] - Zwischden Wolke 7 und HadesErdengel29/08/2011 - 13:101147
In der Klapse [8] - der schönste Tag der letzten 2 WochenErdengel26/08/2011 - 08:241043
In der Klapse [7]Erdengel24/08/2011 - 19:331158
Ein Tag ZuhauseErdengel20/08/2011 - 10:381291
Stitches. Erdengel19/08/2011 - 20:481174
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...