In der Klapse [7]

DruckversionPDF-Version

Heute kam die Neue in unser Zimmer. Sie heißt Ariane und ist sehr nett. Ich habe Glück, dass sie auch an meinem Tisch sitzt, denn zum ersten Mal war unser Tisch nicht der einzige, der schwieg. Mit anderen Worten: ich kann mich prima mit Leuten unterhalten :)

Wirklich, ich bekomm' mehr Selbstbewusstsein. Der Typ (um die 25), der ganz gut aussieht und mit dem ich noch nie ein Wort hier wechselte, hat heute Tischdienst. Ich kam in die Küche und sagte "Hast du Tischdienst? Ha ha!"
Er lachte und stellte sich dann vor. Ich bin stolz auf mich, auf ihn zugegangen zu sein, auch auf die Neue. 

Was mich allerdings beängstigt ist der Name des Typs. "Christian".
Ich glaube, ich bin verflucht. Das ist der 5. Christian, den ich interessant und gut aussehend finde, einer davon ist mein Ex. Das ist Rekord bei mir. Einen Max kenne ich dabei keinen einzigen und der Name ist schließlich seit einogen Jahren auf Platz 1 der beliebtesten in Deutschland. 
Ich werde meinen Sohn übrigens "Isaac Maximilian" nennen :) Den Namen habe ich mir hier überlegt und finde ihn sehr schön. Was meint ihr ?

Back to importance. Mit meiner Mutter ist alles wieder im Lot. Na ja, eben wie immer. Nachdem ich mich entschuldigte war alles wieder okay, ich glaube, dass ich am Wochenende auch nach Hause "darf".
Wir waren dann auch im Kino. Planet der Affen: Prevolution. Hammer geiler Film, ich würd' ihn glatt noch einmal sehn. 

Ich habe nun übrigens einen neuen Traumberuf durchs Zabi gefunden: Video- und Filmeditorin bzw Mediengestalterin für Bild und Ton. Hoffentlich bleibt das diesmal und vor allem: hoffentlich bekomm ich 'ne Ausbildung!

Und nun zu etwas überragend wichtigem: Ich sprach heute mit dem Sozialarbeiter, dass ich eine Wohnung brauche, weil meine Eltern mich nicht mehr ertragen können. Also erst mal war der ziemlich erschrocken darüber, also er fragte mehmals nach und sah mich ganz entrüstet an. Das war der erste Erwachsene, der sich so verhielt, nachdem ich das erzählt hatte. 
Jedenfalls will er sich etwas einfallen lassen. Er hat schon eine Idee; es gibt nämlich eine Familie, die Apartments vermietet und die schon mal einem Mädchen von hier geholfen hat. Ich müsste dann nur ein paar mal mit dem Hund raus und solche Sachen. Und sie würden mir ein wenig unter die Arme greifen, also mich an Termine erinnern, Bewerbungen auf Fehler überprüfen, sowas eben. Es wäre wirklich ein Traum, wenn das klappen könnte :) Ich wünsche es mir sehr. 

Erneuter Themenwechsel. Mein Ex regt mich wieder maßlos auf. Ich fand ja sein DSSpiel in meiner Mappe und weil mir hier so öde ist, fragte ich via SMS also, ob ichs mal spielen dürfte. 
Er antwortete "Du darfst es mal spielen und mir danach zuschicken."
Prima!
Aber dann fiel mir noch ein wichtiger Punkt ein. Es ist nämlich so, dass seine Eltern mir bald meine Sachen her fahren werden, weil ich sie erst November abholen könnte. Ist supernwtt, keine Frage, allerdings machts mich traurig, dass ich ihn nicht noch ein letztes Mal sehen kann... Meine letzte persönliche Erinnerung an ihn ist als er mich zum Zug brachte. Und seine letzen Worte waren "Viel Spaß und komm bald wieder". Ich möchte als letzte Erinnerung eine neue haben, eine die nicht so glücklich aussieht, denn ich glaube, dass mir das helfen würde ihn nicht mehr zu vermissen. Denn oft tu ich das noch...

Jetzt bin ich vom Thema abgekommen... Also, sie fahren die Sachen bald her, weswegen nun ein wenig Zeitdruck aufkommt. Wir haben uns nämlich Spiele gekauft, Trivial Persiut, Monopoly und Assasin's Creed II, wo wir uns den Preis teilten. Das sind also rund 100€, die bei ihm noch rumfliegen und ich hab nix davon. Seh ich nicht ein. 
Gleich nach seiner Antwort schrieb ich ihm also, wie wir das denn mit den Spielen machen, da ich nicht einsehen kann, wieso er die behält, wenn WIR bezahlten. 

Keine Antwort. 

Am nächsten Tag schrieb ich also nochmal, dass ich 'ne Antwort will. Zuerst kam wieder nix, dann aber, 10 Stunden später "Ist mir alles egal. Klär dein Zeugs selbst."

Als würde es ihn nix angehn. Ich schreibe also: "Ich kläre mein Zeugs selbst, indem ich mich an den wende, den es ebenso betrifft und das bist DU. Also entweder du überweist mir das Geld oder ich bekomm die Spiele."

Keine Antwort. 

Arrrgh! Ich komm mir vor wie in einer Scheidung! Klar, wenn er nicht antwortet, muss er weder bezahlen noch die Spiele abdrücken -.-
Ich weiß jetzt bloß nicht, ob ich ihm NOCHMAL schreiben soll oder mit unterdrückter Nummer anrufen. Letzteres fällt mir ziemlich schwer, denn als ich seine Stimme zuletzt hörte, war das der oben besagte Moment und nja... Ich weiß nicht, wenn mir das Bild nicht ganz genommen werden kann, dann solls auch so bleiben, mit dem Ton. Ach, ist doch doof. 

Ich glaub, das wars fürs erste. War ja auch genug...

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.
Bild von Lynx

Hey Erdengel ^^ du scheinst

Hey Erdengel ^^ du scheinst echt besser drauf zu sein, das mit den spielen kriegst du auch noch hin. Den namen den du dir überlegt hast Find ich echt schön. Es wär echt super wen das mit der Wohnung für dich klappt ich drück auf jeden Fall die Daumen.
MfG Lynx

PS: niemals aufgeben ^-^

TitelAutorDatumBesucher
"Ich hab' mich verknallt. In dich."Erdengel10/08/2012 - 03:561428
Nächtliche MelancholieErdengel09/08/2012 - 05:441572
Wochenende auf der AnimagicErdengel30/07/2012 - 17:101311
Dienstag, der 24. Juli 2012Erdengel24/07/2012 - 21:121005
Das WochenendeErdengel22/07/2012 - 21:471322
Wenn es zum Bruch kommtErdengel18/07/2012 - 22:391300
Wichtige eigentlich Unwichtigkeiten und eine Frage der StärkeErdengel15/07/2012 - 01:191037
Lästereien und andere WutausbrücheErdengel01/07/2012 - 18:201092
Unspektakuläre SpektakularitätenErdengel11/06/2012 - 19:481090
Die reinste FarceErdengel30/05/2012 - 21:551184
Debby meldet sich doch wiederErdengel29/05/2012 - 14:05907
Weil wir einfach keine Freunde sind. Und auch nicht waren. Erdengel28/05/2012 - 16:25977
Rest in Peace.Erdengel24/05/2012 - 16:441046
Gefühle der ErinnerungenErdengel07/05/2012 - 20:591516
Debby zieht aus; Enttäuschung für michErdengel07/05/2012 - 19:09912
Freundschaft dahinErdengel30/04/2012 - 21:021260
22.04.Erdengel23/04/2012 - 18:371059
Neues von ErdengelErdengel23/03/2012 - 21:281239
Back againErdengel29/01/2012 - 23:28979
Wieso sind Männer, die man gerne hat, eigentlich immer Arschlöcher?Erdengel07/12/2011 - 13:421696
In der Klapse [9] - Zwischden Wolke 7 und HadesErdengel29/08/2011 - 13:101049
In der Klapse [8] - der schönste Tag der letzten 2 WochenErdengel26/08/2011 - 08:24974
Ein Tag ZuhauseErdengel20/08/2011 - 10:381194
Stitches. Erdengel19/08/2011 - 20:481075
In der Klapse [6] - wie viele Einträge wird es wohl noch geben ?Erdengel19/08/2011 - 12:31760
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...