Debby meldet sich doch wieder

DruckversionPDF-Version

Debby kam gestern wieder angekrochen. Schrieb mich an mit dem Satz "Hast du dich immer noch nicht eingekriegt, oder willst du nun wissen, wieso es mir so schlecht geht?"
Freundlich formuliert. Aber das Gespräch verlief nicht die gesamte Zeit so. 

Denn natürlich blockte ich ab. Und als sie bemerkte, dass ich es ernst meine und nichts mehr von ihr hören möchte, jammerte sie mich an, sie würde mich nicht aufgeben. Sie ist für mich da und will nur mein Bestes. Und ich werde immer ihre Freundin sein!

Sie behauptete, ich hätte viel schlimmere Dinge zu ihr gesagt, also machte ich mir die Mühe, eine Tabelle zu erstellen, was sie sagte und was ich sagte. Dann hat sie sich schnell entschuldigt und behauptet, dass sie mir eben die Wahrheit sagt, weil das beste Freunde so tun. 

Ja, aber nicht wenn sie gerade streiten. Dann sind das einfach Provokationen und Beleidigungen und keine Aussagen, um dem anderen zu helfen. Dazu kommt ja noch, dass nichts davon stimmen würde. 

Ich verabschiedete mich dann von ihr, weil ich mit zwei Freundinnen spazieren gehen wollte. Sie fragte, ob sie mich am nächsten Tag anrufen dürfe. 
"Nein.", antwortete ich und sie drohte mir, dass ich dann nie wieder was von ihr hören werde!! Und nie wieder werde ich sie sehen!!!
Lustig, wo sie 15min doch noch sagte, dass sie mich niemals fallen lässt und um unsere Freundschaft kämpfen würde...

Sie hat heute trotzdem angerufen. Sozial wie ich bin, ging ich ran und hörte mir an, was sie zu sagen hatte. 

Es tut ihr ja alles so leid. Und wenn ich sage, dass nichts von dem Gesagten stimmt, dann glaubt sie mir das. Und sie wird nie wieder soetwas zu mir sagen. 

Ich meinte, dass es nicht nur das Problem ist, dass sie mir soetwas vor den Kopf knallt, sondern, dass sie es ja wirklich denkt. 

Dann sagte sie, ich sei so verschlossen geworden und würde nichts mehr von mir erzählen. Sie kennt nur 4 Freunde von mir persönlich und ansonsten glaubt sie, dass ich nur Leute aus dem Internet kenne. 

1. geht sie das nichts an. Ja, ich kenne mehr aus dem Netz als real, aber das ist ja wohl nicht schwer. 
2. Behauptete sie, ich würde ständig welche aus dem Netz treffen. Getroffen habe ich insgesamt 6; mit einem davon war ich 2 Jahre lang zusammen, und drei davon sind nun meine beste Freunde. Ich traf also 2, die nun nicht soo wichtig wurden, deswegen verurteilt sie mich?
3. Kann sie ja wohl gar nichts dazu sagen. Wie oft höre ich, dass sie sich mit eine Millionen Leuten aus dem Netz treffen will? Dazu kommt, dass sie zu FREMDEN aus dem Internet für eine Woche gezogen ist und vor hatte, den Rest ihres Lebens dort zu bleiben oO

Und deswegen dachte sie eben, ich sei einsam. Weil ich Briefe austausche. 
Na dann. 

Und dann sagte sie, dass ich eben nie was von meinen Freuden erzähle. Sie hatte Pauline noch nie zuvor gehört! Wie will sie mir also glauben, dass sie tot ist?!

Ich dachte, ich hör nicht richtig. Sie GLAUBT nicht, dass Pauline tot ist!? Nur, weil ich nichts von ihr erzählte?! 
Was nicht mal stimmt, denn ich habe von ihr erzählt. Und ihre Antwort auf meine Geschichte war wie immer "Hm." Da ist das Gespräch eben schnell vorbei. 

Dann wollte sie, dass ich alles erkläre, was falsch ist. Habe ich getan. Dass ich nicht für unzurechnungsfähig erklärt worden bin. Dass ich nicht einsam bin, etc. 
Da sagte sie, dass sie jetzt bescheid weiß und nun weiß, dass alles, was sie sagte, Blödsinn ist. Und sie will mich zu einem Cheeseburger und Bubbletea einladen. 

Ich habe noch nicht zugesagt. Sie will online auf mich warten und ich soll mich dann melden. 
Mal sehen.

TitelAutorDatumBesucher
"Ich hab' mich verknallt. In dich."Erdengel10/08/2012 - 03:561546
Nächtliche MelancholieErdengel09/08/2012 - 05:441853
Wochenende auf der AnimagicErdengel30/07/2012 - 17:101477
Dienstag, der 24. Juli 2012Erdengel24/07/2012 - 21:121099
Das WochenendeErdengel22/07/2012 - 21:471444
Wenn es zum Bruch kommtErdengel18/07/2012 - 22:391410
Wichtige eigentlich Unwichtigkeiten und eine Frage der StärkeErdengel15/07/2012 - 01:191156
Lästereien und andere WutausbrücheErdengel01/07/2012 - 18:201160
Unspektakuläre SpektakularitätenErdengel11/06/2012 - 19:481208
Die reinste FarceErdengel30/05/2012 - 21:551329
Weil wir einfach keine Freunde sind. Und auch nicht waren. Erdengel28/05/2012 - 16:251083
Rest in Peace.Erdengel24/05/2012 - 16:441179
Gefühle der ErinnerungenErdengel07/05/2012 - 20:591656
Debby zieht aus; Enttäuschung für michErdengel07/05/2012 - 19:091012
Freundschaft dahinErdengel30/04/2012 - 21:021397
22.04.Erdengel23/04/2012 - 18:371159
Neues von ErdengelErdengel23/03/2012 - 21:281359
Back againErdengel29/01/2012 - 23:281050
Wieso sind Männer, die man gerne hat, eigentlich immer Arschlöcher?Erdengel07/12/2011 - 13:421850
In der Klapse [9] - Zwischden Wolke 7 und HadesErdengel29/08/2011 - 13:101148
In der Klapse [8] - der schönste Tag der letzten 2 WochenErdengel26/08/2011 - 08:241043
In der Klapse [7]Erdengel24/08/2011 - 19:331159
Ein Tag ZuhauseErdengel20/08/2011 - 10:381291
Stitches. Erdengel19/08/2011 - 20:481174
In der Klapse [6] - wie viele Einträge wird es wohl noch geben ?Erdengel19/08/2011 - 12:31840
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...