Mehr sein als nur ein Moment

DruckversionPDF-Version

Als ich mit 18-19 in diversen Discos/Clubs/Kneipen reinging und ich eben die Zielgruppe der hiesigen Etablissements darstellte, konnte ich mir nie vorstellen jetzt das zu sein was ich bin.
Wenn ich an die Zeit zurückdenke muss ich kopfschüttelnd grinsen. Wenn ich dran denke wie ich mit meinem besten Kumpel damals fast jeden tag stundenlang in meinem abgefuckten Auto gesessen bin... Rage against the Machine und System of a Down im Autoradio... wir sprachen über Frauen... über Emotionen... man riechte und analysierte in das Leben hinein um zu verstehen wie das ganze läuft... man floss mit dem Strom des Nachtlebens... hatte jedes Wochenende nen Vollrausch... man rannte mit nackten Arsch über den hiesigen Stadtplatz... Konsequenzen waren egal... die Meinung anderer waren egal... was zählte waren die falschen Freunde... die Reputation derjenigen die damals so in etwa waren wie ich jetzt...
man schaute auf die großen Namen und die Geschichten die man zu erzählen hatte definierte einen...
viel Zeit verging als ich anfing hier zu schreiben... vom rebellierenden depressiven Teenie zum zynischen das-Leben-nicht-zu-ernst-nehmenden bärtigen Mann der über rebellierende depressiven Teenies faustschwingend schimpft... eigentlich lächerlich...

aber interessant wie sich die jungen Leute so entwickeln... die gängie Musik hat das aggressive rausgenommen und mehr dieses Yolo-Gelaber priorisiert.. find ich ansich gut...
lieber mehr saufen als ständig mit dem Finger auf andere zeigen und rumjammern...

Naja... momentan bin ich damit beschäftigt mich wichtig und nutzvoll zu machen... gelingt mir ganz gut denk ich.. spuren hinterlassen und vielleicht ab und an den ein oder anderen Schulterklopfer abzusahnen... auf Kosten meiner Kreativität und Einzigartigkeit... das tauschte ich mit Hilfsbereitschaft und Selbstlosigkeit... soweit es eben geht...
in einer Welt in der mehr auf persönlichen Erfolg und Profilierung wert gelegt wird, braucht man wohl auch so Leute wie mich... damit andere erfolgreicher sind und sich besser profilieren können... solln sie doch... bitte gerne...
Ich leg nicht viel wert auf den ganzen Scheiss womit sich viele identifizieren... die Mittelpunktsteherei... das man doch die Lacher auf seiner Seite hat... etc.
vielleicht ist das auch der Grund warum ich weniger schreibe als sonst... mit den "Problemen" die ich mit dem Schreiben kompensiert hab, komm ich auch so gut klar...
Wichtig sind mir erstmal diejenigen die sich selbst nicht helfen können, diejenigen bei denen ich das Gefühl hab das sie mich brauchen und schau das alles n wenig leichter für diejenigen geht... manchmal funktionierts... manchmal nicht... und ab und an kommt auch dabei ne gute Zeit zustande und bin dankbar für diese Momente...
joa..

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.
Bild von 5chl3cht

- - - -

-

-

-

-

TitelAutorDatumBesucher
Blues haben5chl3cht18/01/2017 - 03:17643
fanatischer pragmatiker5chl3cht15/01/2016 - 00:04921
okay i believe you, but my tommy gun don't5chl3cht20/12/2015 - 02:13883
urlaub in den misanthropen5chl3cht21/11/2015 - 03:041228
scheinfreundliche feinde und falsche freunde5chl3cht10/10/2015 - 09:17975
thanks for nothing5chl3cht16/09/2015 - 23:501049
who rain zone5chl3cht20/08/2015 - 00:221111
entenaufzug5chl3cht06/08/2015 - 01:291101
beneath the skin5chl3cht22/06/2015 - 22:051330
hrnshn5chl3cht11/06/2015 - 19:52994
Rookie5chl3cht31/05/2015 - 21:151248
Your submission has triggered the installed spam filter and will not be accepted.5chl3cht07/01/2015 - 17:011838
egal wie still du bist... ben ist stiller5chl3cht18/03/2014 - 00:531305
amish tech support5chl3cht20/12/2013 - 01:401776
should i stay or should i go5chl3cht09/12/2013 - 00:533769
zeit, wie der mensch vergeht5chl3cht29/11/2013 - 00:522862
Riot5chl3cht20/11/2013 - 01:361818
teilchenentschleuniger5chl3cht28/10/2013 - 21:492016
true facts about friendship5chl3cht21/10/2013 - 00:401676
The things you own end up owning you. 5chl3cht15/10/2013 - 00:051607
in nächten wie diesen5chl3cht27/09/2013 - 21:051631
vergewaltiger des bösen5chl3cht20/09/2013 - 12:421486
.5chl3cht24/08/2013 - 04:061389
i want to have a social life... but i hate people5chl3cht17/08/2013 - 01:321368
Blame it on my own sick pride 5chl3cht08/08/2013 - 23:452868
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...