how about a nice cup of shut the fuck up

DruckversionPDF-Version

ich hab mit einem arbeitskollegen mal rekapituliert wie lang wir ulaub hatten dieses jahr, bis auf den betriebsurlaub der etwa 3 wochen dauerte... bei ihm waren es 3 tage urlaub und 2 wochen war er krankgeschrieben... bei mir 8 tage und kein tag krank... 365 tage... davon 8 tage gewollt weg... eigentlich wahnsinn... der andere 3 tage... noch wahnsinniger... doch standard... im endeffekt ganz normal in der firma... wenn man unter 30ig ist und keine kinder hat ist man die hure der gesellschaft... seit 2 monaten mach ich schon ne arbeit die mich eigentlich nichts angeht... eine arbeit die mir gelernt wurde, falls derjenige, der dafür zuständig ist, krank wird... jetzt ist sie mir geblieben... es ist endslangweilig... ich hock vorm laptop schreib die kg auf die ich von einer waage ablesen muss und tipp sie dann ein... eigentlich simpel... nur ist das problem, das dies der löwenanteil dieser arbeit ist... nur was davor und danach geschieht ist relativ kompliziert... ich fragte mal meinen gruppenleiter, warum ich so nen scheiss machen muss... er meinte nur "weil ich sonst keinen habe"... toll... kann ich mir was darauf einbilden... jetzt hab ich mir mittlerweile ungewollt einen aufgabenbereich angesammelt der mir langsam überm kopf steigt... nur um meinem gruppenleiter und meinem ehrgeiz gerecht zu werden... doch als ich mal nach mehr lohn gefragt hab... no go... wenn ich nach urlaub frag... no go... dann heissts immer von ausserhalb: "fang doch wo anders an..." "geh zum chef" "brauchst garnicht jammern, du hasts so gewollt" "sei doch froh das du was kannst" bla bla bla... nur hab ich -nichts- davon... nur n haufen ärger, den ich hin und wieder mit wonne an die nächstbeste authoritätsperson abwälze... herrlich... heut war ich z.B. 11 stunden auf den beinen... elf verdammte stunden in einer firma die mir langsam auf meine haarigen eier geht... das blöde ist nur dass das was ich machen will keine zukunft hat und sicherlich keinen abnehmer findet bzw. der markt schon überschüttet ist mit solchen firmen... schaltschränke und rechner zusammenbauen... das wärs... oder n pub-besitzer... jau... hm... als double vom brad pitt arbeiten (die ähnlichkeit ist frappierend)... jau das wärs... i-wie fällt mir grad auf das meine titel meistens überhaupt nichts mit dem eintrag zu tun haben... mh... egal... toll und inspirierend:

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

also wirklich, ich kann

also wirklich, ich kann keine Ähnlichkeit auf diesem Foto entdecken
so hawt bist du nicht

Bild von 5chl3cht

schade das ich dir nicht

schade das ich dir nicht "hawt" genug bin... bist ja n ganz süßer... -rolleyes-
wenn ich jetzt schreibe das ich 3 penisse habe... glaubst mir das dann auch?

Bild von Ciaraa

das dachte ich gestern

das dachte ich gestern Nachmittag auch. dass deine Titel nie was mit dem Eintrag zu tun haben. hab ich sogar recht gehabt.
du denkst nicht zufällig drüber nach , dir einfach mal ganz spontan was andres zu searchen?

And after all I don't regret a thing - I wanna thank you now, for showing me this life.

onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...