fire water burn

DruckversionPDF-Version

fire water burn is so ein lied von dem ich sagen kann, das es sich einen platz in meinen soundtrack des lebens verdient hat... seit es 1997 rausgekommen is höre ichs immer wieder... findet meistens seinen platz auf ner mp3-cd oder in meiner playlist vom winamp... genauso wie "millencolin - no cigar"... ich so so n track den ich mir wahrscheinlich noch mit 80ig anhörn werde (falls ich so weit komm)... manche dinge ändern sich nie... und sollen sich auch nicht ändern...
als ich mich tattowieren lassen hab und mich damals ein guter freund gefragt hat warum ich das tat, meinte ich nur das dies ein zeichen sein soll... quasi ein symbol für meine damalige mentalität und an die gute zeit die ich zu dem zeitpunkt hatte... es war einfach anders... gespräche waren tiefer und bedeutungsvoller... mir waren gewisse leute das wichtigste auf der welt... es war die zeit als ich noch 5 tage die woche mich in ner metal/punk-kneipe zugesoffen hab und philosophiert hab... über gott und die welt... damals war ich noch stolz ein randgruppendasein zu führen... mittlerweile ist es mir scheissegal...
ein leck-mich-am-arsch-alien hat sich in meine gehirnwindungen festgesaugt und deswegen mach ich mir so gut wie keinen kopf mehr um irgendwas... depressive phasen, die früher permanent vorhanden waren sind jetzt weg, futsch, finito... vor 5-7 jahren war alles schlecht... eltern schlecht, arbeit schlecht... schlecht schlecht... misanthropisch ohne ende... depressiv wie ne crackhure auf entzug... suizidgefährdet wie so n behinderter lemming, hab ich mich durchs leben gequält und alles und jeden an meiner schlechten laune teilhaben lassen...
jetzt muss ich sagen das sich meine mentalität eher ins positive gerückt hat zum großteil... bin momentan zwar nicht übermäßig gut drauf, aber ich freu mich auf die kleinen dinge des lebens... auf ne anständige lan... aufs saufen mit kumpels... motorradfahren... joa allsowas... mir schwirrt nicht merh die ganze zeit durch den kopf wie ich wohl von aussen aussehen würde wenn ich mir n kilo rasierklingen ins gesicht ramme... wäre ich damals nur n bisschen labiler gewesen, hätt ichs wohl nicht überlebt...
jetzt hab ich mir die sentimentaliltät abgewöhnt und bin auch n bisschen kälter geworden... ich kann mich zwar noch relativ gut in andere hineinversetzten und bin nach wie vor ein verdammt guter zuhörer... doch man wirft mir manchmal vor das ich n eisklotz wär... oder böse bin... bin ich doch garnicht... okay... ich bin gemein, aber das is ja wohl n unterschied... nur weil ich nem arbeitskollegen gestern die rutnergefallene kabelzange in die grube gekickt hab... oder letztens als ich zu meiner freundin sagte, das ich mir jedesmal jemanden anders vorstelle wenn ich die augen beim küssen schließe... ach sowas is doch nicht ernst gemeint... eigentlich hab ich n dickes fettes herz... aussenherum schauts zwar anders aus, aber für den ersten augenblick meint jeder das ich n schlägertyp wär oder n riesen arschloch... im nächsten moment geb ich meinen arbeitskollegen nen kaffee aus oder ich sag meiner freundin mit einem leichten grinsen das ich froh bin das ich sie habe... und das widerrum is dann schon wieder ernst gemeint... nur die feinen veränderungen in meiner mimik lassen erkennen wie ich es meine, wenn ich was sage... meine kumpels kennen den unterschied... nur "neue" menschen nicht... und ich finds amüsant...

Kommentare

Darstellungsoptionen

Wähle hier deine bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicke auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.
Bild von Ciaraa

oder letztens als ich zu

oder letztens als ich zu meiner freundin sagte, das ich mir jedesmal jemanden anders vorstelle wenn ich die augen beim küssen schließe... ach sowas is doch nicht ernst gemeint...

scheißegal ob du das ernst meinst oder nicht, gooott das is so assi. hast du dich nicht in einem deiner letzten Einträge über diese Dummheit die in der Allgemeinheit rumschwirrt beschwert? dieser behinderte Spruch ist genauso dumm , das is nämlich diese richtige verfickte scheiß Macho-Gehabe. und das gehört in die unterste Schublade, nämlich zu den coolen Türken, die kaum mehr als 30 deutsche Worte in ihrem Vokabular haben. und nebenbei ist das weder lustig noch cool noch sonst was, demnach kann ich absolut nicht nachvollziehen, warum das überhaupt gebracht hast. ich meine, WARUM sagt man sowas? muss Mann einer Frau präsentieren, dass es immer weit attraktivere Menschen um sie rum gibt? muss man dieses "ähhh, andre Frauen machen mich genauso scharf" raushängen lassen? weißt du eigentlich, dass das verdammte UNTREUE ist? Untreue fängt im Kopf an, ahja. das is zum Kotzen. jaaahaaa, ich weiß, ich übertreibe, aber goott, fass dir lieber erstmal an deine eigene Nase. und kalt sein ist übrigens nicht so toll, wie du meinst, unantastbar sein - bäääh , wer will sich denn schon mit so jemanden tiefer einlassen. "uh mich kann nichts erschüttern, ich steh mir selbst am nächsten". verletzlich sein gehört dazu, punkt aus Ende, da beißt die Maus kein Faden ab (ich liebe diesen Satz)
bin ich froh , dass ich mir solche hässlichen Sprüche nicht anhören muss
du 5chl3chti, du !

And after all I don't regret a thing - I wanna thank you now, for showing me this life.

Bild von 5chl3cht

mh... schöner kommentar...

mh... schöner kommentar... mal was bitter ehrliches...
hab dir ne nachricht geschrieben...

Bild von Ciaraa

http://www.youtube.com/watch?

http://www.youtube.com/watch?v=wxP1yQyImVs&feature=related

And after all I don't regret a thing - I wanna thank you now, for showing me this life.

TitelAutorDatumBesucher
Mehr sein als nur ein Moment5chl3cht26/06/2014 - 23:16154
egal wie still du bist... ben ist stiller5chl3cht17/03/2014 - 23:53260
amish tech support5chl3cht20/12/2013 - 00:40466
should i stay or should i go5chl3cht08/12/2013 - 23:531762
zeit, wie der mensch vergeht5chl3cht28/11/2013 - 23:521730
Riot5chl3cht20/11/2013 - 00:36534
teilchenentschleuniger5chl3cht28/10/2013 - 20:49935
true facts about friendship5chl3cht20/10/2013 - 23:40438
The things you own end up owning you. 5chl3cht14/10/2013 - 23:05485
in nächten wie diesen5chl3cht27/09/2013 - 20:05355
vergewaltiger des bösen5chl3cht20/09/2013 - 11:42378
.5chl3cht24/08/2013 - 03:06391
i want to have a social life... but i hate people5chl3cht17/08/2013 - 00:32439
Blame it on my own sick pride 5chl3cht08/08/2013 - 22:451733
everything you touch surely dies (nur mukke)5chl3cht06/08/2013 - 16:481789
oobrochana kanapehaxn5chl3cht05/08/2013 - 18:021038
arschfreies Hasenkostüm5chl3cht28/07/2013 - 02:352067
hm5chl3cht26/07/2013 - 17:30469
we never really grow up... we only learn how to act in public5chl3cht22/07/2013 - 16:53489
word bro5chl3cht17/07/2013 - 17:07914
Isn’t it funny how day by day nothing changes, but when you look back everything is different5chl3cht16/07/2013 - 23:29652
if two witches watch two watches... which witch would watch witch watch5chl3cht07/07/2013 - 21:02509
"Von nichts als eitler Phantasie erzeugt"5chl3cht11/06/2013 - 23:34516
Waterworld5chl3cht06/06/2013 - 23:44640
I'm the Conductor of the Poop-Train5chl3cht02/06/2013 - 22:08557
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...