verträumt

Wenn sie schläft

Wenn sie schläft ...

Wenn sie schläft und ich ihr dabei zuschaue , schmunzelt mein Herz .

Ich höre ihr schnarchen und fange leise an zu kichern.

All ihre Maken sie machen mich verückt , verückt nach ihr .

Auch im Schlaf spricht sie manchmal , ich versuche es zu verstehen doch es gelingt mir nie .

Schlösserbrücke

Der gestrige Tag war anstrengend, aber dennoch sehr schön.

Zum Glückskeks persönlich mutiert

Um gleich mal vorzuwarnen: Der Eintrag hier wird wahrscheinlich ziemlich lange. Mir schwirrt zur Zeit einfach der Kopf und ich schwelge verdammt gerne in Erinnerungen und Zukunftsträumen, die müssen jetzt gerade einfach alle raus.
Also ja... Haha. ;D
 
In letzter Zeit hat sich ziemlich viel getan bei mir.

2.Eintrag: Geborgenheit

Ich möchte etwas festhalten.

                                         Ich fühle mich geborgen!

2.Eintrag: Ein nebuloser Gedanke

Innenstadt, Buchhandlung. Ich bin auf der Suche nach einem bestimmen Buch, von dem ich aus einer Zeitschrift erfahren habe. Ein historischer Roman aus dem 19. Jahrhundert - meine Lieblingszeit. Während ich suche, fällt mein Blick auf "Die Frau des Zeitreisenden". Dieses Buch steht schon lange in meinem Regal. Meine Mutter hat es mir zum 16. Geburtstag geschenkt.

Zwei wunderschöne Lieder

Sia - Breathe me

Traumreise

Hab letztens dieses Lied im Internet gefunden. Wunderschön entrückt.

Ich fiel in einen Schlaf,
Tiefer als das Meer
Die Angst sich von mir warf,
Zuerst fiel es mir schwer

Die Arme macht ich weit,
Zum Himmel stieg ich auf
Zur Freiheit nun bereit,
Verlor den Zeitenlauf

Die Welt dort unter mir war nicht mehr wie zuvor
Jetzt flieh ich vor ihr zum Firmament empor

Ich träumte, dass

Tagträume

Völlig durchnässt schaut er mich an.
Grinst.
Spielt verrückt wie ein kleiner Junge.
Mit frech blitzenden Augen schiebt er den Träger meines petrolfarbenen Tops über meine linke Schulter. Wartet kurz und etwas verhalten auf meine Reaktion, bis er sich sicher ist, dass ihn jetzt nicht das große Donnerwetter erwartet. Ich verd

Mathetest + D.

Achja ,heute war also mein erster Schultag nach der Bindehautentzündung!Naja was heißt nach der Bindehautentzündung ,die besteht immer noch!Leider ... :|
Wir hatte die erste Stunde Mathe.Sophie erklärte mir vor der Stunde noch das Zeug was ich am Montag verpasst hab.Ist eigentlich nicht ganz so kompliziert.Paul sitzt ja rechts neben Sophie und hat dann noch so zugehört.Dann guckt er mich an und

.../''''Die Liebe''''\...

Wenn man sie noch nicht hat ,
träumt und denkt man die ganze Zeit ,
wie schön es wäre ,
sie zu haben.

Wenn man sie dann hat.
träumt und denkt man die ganze Zeit
wie schön es wäre,
Wenn sie für immer halten würde.

Wenn man sie dann nicht mehr hat,
träumt und denkt man die ganze Zeit,
wie schön es wäre ,
sie wiederzuhaben.

Und man fragt sich,
warum man so dumm war ,

<b>Gedicht</b>: <i>Frei wie ein Vogel</i>

Frei wie ein Vogel, das wär ich gern.
Ich könnte fliegen und die Welt von oben betrachten.
Hinfliegen wohin ich will.
Und wann ich will.
Wenn es irgendwo ein Problem gibt....
......schwupp........
...würde ich abheben und an einen anderen Ort fliegen.
Und ganz von vorne anfangen.

Frei wie ein Vogel, das wär echt toll.
Ich würde das Leben aus einer ganz anderen Perspektive beobach

erschöpft

Um es gleich zu
verkünden, ich mag Stress.Er
erhält mich am Leben,
schafft bei Bewältigung
Selbstbestätigung und
Selbstbestätigung ist des
Menschen Lieblingsdroge.
Diese Woche habe nur etwas
zu viel davon, nicht
Selbstbestätigung , nein
eher Stress.
Bei der Fahrt nach Hause,
erkannte mich gleich zwei
alte Bekannte nicht.
Vielleicht bin ich auch tot,
fahre als Ge

Wenn einer eine Blume liebt...

"Wenn einer eine Blume liebt, die es nur ein einziges Mal gibt auf allen Millionen und Millionen Sternen, dann genügt es ihm völlig,dass er zu ihnen hinaufschaut, um glücklich zu sein. Er sagt sich: Meine Blume ist da oben, irgendwo...
Wenn aber das Schaf die Blume frisst, so ist es für ihn, als wären alle Sterne plötzlich ausgelöscht!" Antoine de Saint-Exupery`Der Kleine Prinz´

Tja, mei

beziehungs<blink>(alp)</blink>träume

Heute war ich ultrafaul, ein Faultier ist dagegen ein Workaholic mit Fell.
Nachdem ich extrem ausgeschlafen habe, machte ich mir ein Megafrühstück.
Das Mittagessen konnte ich dadurch weglassen und genoß die Ruhe, während ich versuchte keine Sportsendungen und Gerichtsserien über mich ergehen zu lassen.
Am Nachmittag rief dann Harry an, der mir mitteilte, das Henry kurz v

Sturm der Gefühle

Er liebt mich.
Er liebt mich nicht.
Er liebt mich.
Er liebt mich nicht.
Ich weiß es nicht, aber ich denke, ich kann zumindest davon ausgehen, dass er mich mag, und das ist doch schon mal was. Letzten Samstag hatten wir Abschlussball. Oh, er war
wunderbar! (also, der Abschlussball, nicht Tim. Obwohl, der auch.)
Ich meine, ich kann schon gar nicht mehr zählen, wie oft ich mit Tim getanzt habe.

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...