Di. 11. Dez. 2018

Am Dienstag fand ich schön, dass der Ofen da ist. Er funktioniert, alles ist in Ordnung.

Das Problem war, dass der Schrank, diese Serie, die wir bestellt hatten, eine schwedische Serie ist. Dort sind alle Elektrosachen größer als in Deutschland. Dementsprechend ist das Fach für den Ofen auch deutlich größer.

Mo. 10. Dez. 2018

Mal eben den Montag zusammen fassen.

Er war seelisch im Ganzen sehr aufregend für mich. Deswegen war ich abends schon "relativ" früh im Bett. Musste seelisch wieder runter fahren.

Wegen dem Streik war ich natürlich erst spät (nach 11 Uhr) im Büro. Der erste Zug fuhr hier erst wieder nach 10 Uhr.

So das ist...

So erledigt, mein Adventschmuck steht über all rum, ich muss nur noch den Chinesischen Schrott entweder reparieren, oder durch einen andren Schrott ( Made in China, da sind wirklich die Maden drin.) ersetzen.

So. 09. Dez. 2018

Der Sonntag war soweit echt gut.

Ich finde es total gut, wie hilfsbereit mein Trainer ist. Also nicht nur bezüglich meines Trainings, sondern auch bei unserer Wohnung. 

Sa. 08. Dez. 2018

Der Samstag war im Ganzen so richtig schön.

Mal eben die wichtigsten Sachen zusammen fassen.

Zuerst waren wir Einkaufen.

Am "Tchibo-Stand" haben wir so kleine Computerspiele gesehen. Davon habe ich eines gekauft. So ein kleines für die Handtasche mit über 150 Spielen. 

Fr. 07. Dez. 2018

Am Freitag war so gar nicht mein Tag. Heute, am Samstag, geht es mir seelisch zum Glück wieder viel besser. 

Do. 06. Dez. 2018

Mir geht es im Moment nicht so gut. Also seelisch. Für heute, also für den Freitag, habe ich mich erst mal krank gemeldet.

Im Moment ist alles "etwas" viel für mich. Irgendwie "tausend" Sachen und Situationen, die ich nicht gleichzeitig, alle auf einmal verarbeiten kann.

Mi. 05. Dez. 2018

Am Mittwoch fand ich es schön,

dass ich für Samstag im Restaurant einen Tisch reserviert habe. Für meinen Freund und mich. Ich habe ihm doch zum Geburtstag, als wir Mitte Oktober voll im Umzugsstress waren, einen Gutschein für das Essen geschenkt. Den werden wir nun am Samstag einlösen. Darauf freue ich mich schon.

Di. 04. Dez. 2018

Unsere frühere Verwalterin hat sich endlich gemeldet (also nachdem ich sie angeschrieben habe). Die Bürokratie ist sehr langsam. Sie "hofft", dass wir die Rückzahlung der Kaution, was ja laut ihrer Angabe innerhalb von 2 Wochen erfolgen sollte, noch vor Weihnachten bekommen werden, was sie jedoch nicht versprechen kann. Bin mal gespannt, wann wir das Geld bekommen.

Mo. 03. Dez. 2018

Am Montag fand ich es schön,

dass ich wieder zur Arbeit gelaufen bin. Zwar auch "notgedrungen", weil die Bahnen ausgefallen sind bzw. erhebliche Verspätung hatten (eine Störung auf der Strecke, zuerst kam keine Bahn, als ich am Bahnhof ankam kamen zeitgleich 3 Bahnen dort an), aber das Laufen tut mir morgens halt auch immer gut (bevor ich den ganzen Tag im Büro verschwinde).

So. 02. Dez. 2018

Heute war ja der 1. Advent. 

Eigentlich wollten wir heute auf einen Weihnachts- bzw. Adventsmarkt, aber wegen dem Wetter haben wir die Pläne geändert. Seit Samstag Nachmittag hat es hier heftig geregnet. Dabei zum Teil ein heftiger Wind. Bei diesem Wetter hatten wir absolut keine Lust rauszugehen.

Aber egal, hier drin haben wir aktuell ja eh noch genug zu tun.

Sa. 01. Dez. 2018

Ja, jetzt haben wir Dezember.

Am Samstag fand ich es schön, dass wir einen neuen Ofen gekauft haben. Rund 200 Euro mehr, als wir geplant hatten, aber dafür ist er echt schön.

Fr. 30. Nov. 2018

Nur eben schnell einen Eintrag. Jetzt gleich wollen wir endlich einen Ofen kaufen. Das Geschäft (ein kleineres) schließt um 14 Uhr. Deswegen muss ich mich jetzt etwas beeilen.

Am Freitag fand ich es schön,

dass wir abends die Zauber-Show der Ehrlich-Brothers geguckt haben.

Do. 29. Nov. 2018

Am Donnerstag fand ich es schön,

dass es auf der Arbeit geklappt hat, die Schelle (die Türschelle) auf das Telefon "umzulegen". Bisher war es etwas kompliziert (alles einzeln), wenn alles gleichzeitig ging. Außerdem bekamen die Kollegen in den hinteren Büros kaum was davon mit, wenn jemand geschellt hat (insbesondere wenn ich nicht da bin, Urlaub oder Krankheit).

Auf die Plätze, vertig..... "Kaufrausch" !

Los, los ,es naht Weihnachten, Geschenke kaufen. So, als erstes mal über den Weihnachtsmarkt bummel. ( Bummeln?? Bei dem Getränge und geschiebe??) Eine Tasse "köstlicher" Glühwein ( Für drei Euro, wo die Plörre keine 10 Cent wert ist) trinken.

onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...