Heimweh

DruckversionPDF-Version

 

So so ja ja

 

der Nachbar dort oben hat ein Richtmikrofon, ja DU da oben, er nimmt jeden Furz auf den du drinnen wie draußen lässt, lässt dies gern über einen Soundverstärker laufen, ja er hat sonst nix zu tun obwohl, er doch jung und kräftig ist!

Der andere Nachbar unten, pinkelt in deinen Grill wenn du Schweinefleisch gegrillt hast, deinen Grill aber des Nachts draußen im Garten lässt, zum abkühlender Holzkohle. 

Alle beide fühlen sich in ihrer Religion gefährdet ( Ihren Vorteilen) Kacken aber meiner Meinung nach einen dicken Haufen auf unsere Verfassung, dafür werden zum Teil sogenannte Werte hoch gehalten, die fragwürdig scheinen, so heiraten noch immer HALBRÜDER Ihre HALBSCHWESTERN.

 

ACH WAS Nicht SCHON WIEDER!

 

 

Ich wünsche mir einfach etwas mehr €uronen, um diesem Stadtteil, der meiner Meinung nach immer unattraktiver wird, endgültig den Rücken kehren zu können, obwohl ich diesen Stadtteil liebe. Auch wegen der Ketchup-dusche von oben, gestern vor der Spielhölle an der Ecke. Wird dieser mein Wusch immer größer weg nur weg. Ich mag es nicht mehr, hören, sehen, lesen. Sehne mich nach mindestens einer Currywurstbude neben all den Döner- und China- Imbissläden.  Wo bekomme ich noch Spießbraten, Schaschlick, Currywurst, Halbehähnchen, doch nur noch auf der Kirmes oder? auf der Kirmes sonst fast nirgendwo AUFHEUL:-((((.

Ich bekomme mehr und mehr Heimweh in meiner eigen Heimatstadt, woran mag das nur liegen. Wünsche mir etwas mehr zum Freuen und nicht ärgern, zum wohlfühlen und so weiter........... Gemütlichkeit wo bist du hin, Gemütlichkeit du warst ein Exportartikel, Gemütlichkeit WO BIST DU?????????

 

onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...