Weblog von brainY

Ordnungsrahmen für Stabilität

Was lief den schief, dass dieses Marktsystem, in das wir eingebettet sind, so außer Rand und Bank geraten konnte, wie in den letzten Wochen, Monaten, Jahren?

Ich glaube, das n i e m a n d , auch die Wirtschaftwissenschaftler nicht, unser Marktgeschehen, unser Finanzsystem als dynamisches, nicht lineares System sehen. Sie hätten es gerne einfacher, als es tatsächlich ist.
Beim Wettergeschehen

Kybernetik

Die Kybernetik, die Wissenschaft von Steuerung und Regelung, befaßt sich mit der Theorie der inne­ren Architektur von Syste­men. Der Name selbst kommt von Kybernos, dem Steuermann.

Das ein­fachste und weithin bekannte Beispiel für einen ky­ber­neti­schen Vorgang ist der Regelkreis. Dieser hat kein Gedächtnis. Damit sind alle Ereignisse reversibel.

Das fundamentale Prinzip eines Regelsystem,

Eigenwerte

und ich glaube es wird noch komplizierter
Sie weden bei ihren Betrachtungen nicht um Eigenwerte herum kommen, wenn sie w i r k l i c h  stabilisieren wollen.
Eigenwerte sind Lösungen rekursiver Gleichungen. Von Rekursion spricht man bei zirkulären Systemen, also dann wenn Veränderungen z. B. der Wahrnehmung eines Menschen durch seine eigenen Aktionen bes

Rekursion

Die Wissenschaft, die sich mit den Vorgängen bei der Wahrnehmung
auseinandersetzt, ist die Kognitionswissenschaft. Ihre Wurzeln reichen
zurück zu den Arbeiten von John von Neumann, Alan Turing und Norbert

Was ist eigentlich passiert? - shifting baselines

Obwohl sich das wirtschaftliche Unheil in unverminderter Rasanz entfaltet und von einer Branche auf die nächste übergreift, erweckt das Basteln, Kitten und Stopfen, das Einberufen von Ministerrunden und Spitzentreffen den Eindruck, als würde hier eine Krise gemanagt. Und der Anschein von "business as usual" wirkt. Die Leute reagieren beso

wirtschaftliche Dynamik

 
Finanzmärkte waren ganz wichtig für die prosperierende Wirtschaft in den letzten 50ig Jahren und auch schon davor. Aber sie beinhalten gerade w e g e n  ihrer  Dynamik auch Unberechenbarkeiten, die wir bisher nicht wahrnehmen wollten. Kapitalismus beruht  auf kreativer Zerstörung, das sagte schon der

shifting baselines und keiner merkt es

Es ist alles schon sooo selbstverständlich, dass kaum auffällt, wie radikal sich die Lebenswelt und die zu ihr gehörenden Normen und Selbstverständlichkeiten verändern. Das liegt vor allem auch daran, dass die fühlbaren Veränderungen nur einen Teil, oft einen verschwindend geringen, der gelebten Wirklichkeit betreffen. Es wird chroni

Dahinter Dazwischen Darunter ++

Hier handelt es sich um einen Versuch, das Dahinter, Dazwischen und Darunter der Finanzarchitektur  zu begreifen und sich darin zu orientieren.
Besonders spannend ist die Auswirkung auf die Energiepreise. Im Augenblick ist die Nachfrage nach Öl um 80 Millionen l pro Tag zurückgegangen. Das ist nicht wirklich viel, sogar weniger als 1% des

Regulationen

Wenn das Finanzsystem der große Steuerungsapparat mit vielen klugen gutbezahlten Fachleuten ist, wie kommt es dann, dass es so aus dem Ruder laufen kann? Haben sich hier wirklich nur „Finanzexperten" vergriffen? Sind es also nur menschliche Schwächen, die zu diesem Desaster geführt haben? So wird es uns hingestellt, damit wir nicht tiefer bo

Nationalstaat

Wie wir gesehen haben, sind Währungen (und damit Volkswirtschaften) meist an Nationalstaaten gebunden
Die bürgerliche Revolution von 1789, die Ideale von Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit führten zur Herrschaft des Geldes. Der

Wertberichtigungen und Konjunktur

Die Wertberichtungen aufgrund der Krise hatten eine Höhe von ca 20 Billionen $. In D-Land sind die Zwänge zur Wertberichtigung importiert. Deutschland hatte infolge der Vereinigung mit der früheren DDR einen riesigen Immobilienbestand zu integrieren, was die Preise drückte, so dass der Immobilienboom, anders als z. B. in Spanien, nicht mitgemacht wurde. Außerdem herrsc

Dollar-Oel-Beziehung

Der Finanzcrash, der zu erwarten war, hat stattgefunden und zu großen Vermögensverlusten geführt. Das Leistungsbilanzdefizit und die Auslandsverschuldung der USA steigen weiter und werden das Vertrauen in den Dollar untergraben. Entsprechend hat der Euro an Attraktivität gewonnen. Die USA können die Währungskonkurrenz nur noch gewaltsam mit Hilfe von Ressourc

aktuelle Krise und IWF

Der IWF (ausgeschrieben Internationale Währungsfond) soll in Zukunft größere Aufgaben übernehmen. Was ist nun der IWF? Es ist eine Sonderorganisatin der Vereinigten Nationen und eine Schwesterorganisation der Weltbank-gruppe. Er wurde am 22.Juli 1944 gegründet in der Nachfolge von Bretton Woods. Zu seinen Aufgaben gehören die F&ouml

das kapitalistische Weltsystem

 
Heute stelle ich mal die These auf, dass wir gerade am Kreuzungspunkt sind, dass der Verfall des kapitalistischen Weltsystems in dessen Zentrumsnähe wir jetzt lange gut gelebt haben, so langsam seinen Anfang nimmt. Wie komme ich darauf? Nun viele Anzeichen sprechen dafür..
Dabei bin ich nicht mal der Meinung, dass dies besonders hoffnungsvoll für uns ist. I

Bubbles

Woher rührt die Wucht und die Dauer der Finanzkrise?  
Nun, Wertpapiere kann man nicht essen, aber alle diese "Papiere" haben einen harten Kern: Ihre Eigentümer haben einen Anspruch (in Form von Zinsen) auf die Ergebnisse der wirtschaftlichen Gesamtleistung. Die Formen des leistungslosen Einkommens haben ein Mehrfaches der verteilbaren jährlichen Resul

Exportweltmeister

Es brauchte seine Zeit, bis ich es kapierte. Seit einigen Jahren ist auf den globalen Märkten verstärkt eine neue Gruppe von Anlegern unterwegs, die so etwa 2,5 Billionen Dollar vor sich her schieben. Die Rede ist von Staatsfonds. - Sovereign Wealth Funds genannt. In den erdölexportierenden Ländern wurden solche fonds schon vor langer Zeit gegründet, um die Exporterl&ou

wirtschaftliche Gesamtrechnung


 
Das BIP ist ein Maß für die wirtschaftliche Leistung einer  Volkswirtschaft in e

Warum sind Banken so anfaellig?

Die Banken sind so in etwa das Adersystem der Wirtschaft
An der Spitze stehen etwa ein Dutzend Universalbanken:

Bank Run und Kreditvergabe

V e r t r a u e n  ist enorm wichtig, sonst funktioniert ein Finanzsystem nicht. Ohne Vertrauen läuft gar nichts. Als das Vertrauen in die verbrieften Finanzkonstrukte weg war, begann der Ausverkauf. Jede

Schulden und bittere Schokolade

der Finanzskandal begann mit Schulden, sogenannten suprimes. es ist spannend wie ein krimi, wie es dazu kam, dass  eigentlich ein  ganz vernünftiger Vorgang, nämlich die Finanzierung von Krediten für kleine Häuslebauer in den USA diese weltweite Krise verursachen konnte. 
Viele Märchen beginne so, also auch dieses

Architektur unserer Waehrung

Währungssysteme dienen dazu, den Austausch zwischen den Menschen zu vereinfachen.
 
Die Hauptmerkmale unseres

Russland und die merkantilen Systeme des Westens

Russland, Russland interessiert mich aus verschiedenen Gründen. Es hat unendlich viele Rohstoffe und damit eigentlich eine Lebensversicherung für die nächsten Jahrzehnte (im Gegensatz zu D-Land) und Russland ist eines der BRIC-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China) denen trotz Wirtschaftskrise in den nächsten Jahren Wirtschaftswachstum profezeit wird (

Bankwesen und absurde Rendite

Das Bankenwesen hat sich in den letzten 20ig Jahren stärker verändert als in mehreren Jahrhunderten davor. 1970 definierte das Bankgesetz der Vereinigten Staaten eine Bank immer noch als eine Institution die die Transaktionskassen einer Gemeinschaft zusammenführt, um sie gegen Zinsen an ihre kommerziellen Unternehmen zu verteilen und unterschied streng zwischen Geschäftsbanken und Investmentbanken

Fragilitaet und Robustheit

Mehr Transparenz in dem System ist eine Forderung, die jedem einzuleuchten scheint. Ist die Lösung aber w i r k l i c h so einfach??
Eigentlich sollen die Finanzmärkte nie Mittel zum Zweck sein, sondern eine florierende und stabile Wirtschaft durch die Bereitstellung von Resourcen ein flexibles Risikomanagement ermöglichen.
<

Vertrauen (trust and confidence)

 
Das, was wir a k t u e l l  spüren, kam aus den USA und hatte den Namen Kreditkrise. Die kleine Welle deren TsunamiWelle noch nachrollt. Denn aufgrund der Politik des losen Geldes und der Deregulierung ist eine riesige Geldschwemme seit den 80iger Jahren entstanden. Dieser Geldschaum muss ausgetrocknet werden, damit wieder normale Zeiten eintr

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...