Weblog von 5chl3cht

Mehr sein als nur ein Moment

Als ich mit 18-19 in diversen Discos/Clubs/Kneipen reinging und ich eben die Zielgruppe der hiesigen Etablissements darstellte, konnte ich mir nie vorstellen jetzt das zu sein was ich bin.

egal wie still du bist... ben ist stiller

ein aschenbecher der überquillt, zeit die ich mir genommen habe und der vermittlungsdrang ergeben grad das bedürfnis einfach n paar worte hinzukritzeln...

amish tech support

So, zweite Scheibe fertig... etwa nach 30std. gravierte ich die letzte Linie... jetzt nur noch eine die weitaus weniger aufwendig wird... ganz toll war: als ich fertig wurde, zeigte ich die Scheibe meinen Eltern (da meine Werkstatt ja auf ihren Grund is) und ihre Reaktion war so herzerwärmend und aufbauend das mir fast die Tränen in die Kanäle schossen...

should i stay or should i go

So... mein kleiner Selbstversuch trägt langsam Früchte... da jetzt das 9te Wochenende hinter mir liegt an dem ich so ziemlich -garnichts- bewusst mit anderen Leuten unternommen hab und ich die Woche über lange Zeit krank auf der Couch verbracht habe und mir umgerechnet etwa 30 Folgen Simpsons und 6 Filme gegeben hab, hatte ich auch viel Zeit zum nachdenken...

zeit, wie der mensch vergeht

Hab mir ne Beschäftigung gesucht... da mich so vieles nicht losließ und mir der Schnaps ausging (leider... aber auch wohl besser so)... bin ich gezwungen mich nüchtern durch die Nächte zu schlafen... die soweit mit 4 Stunden Schlaf und 2-3 mal aufwachen bespickt sind... Dennoch bin ich doch fit für den Tag...

Riot

Hab gelesen das Depressionen zu ner Volkskrankheit gehören... und bin mir ziemlich sicher das ich dazugehöre... leider... es nervt mich...

Manchmal versuche ich rational drüber zu denken... manchmal versuche ich es mir wegzusaufen (wie grad eben), was teilweise etwas eskaliert...

teilchenentschleuniger

ich habe meine bartwette gewonnen... ein kasten bier is mir sicher und ich seh nicht mehr aus wie ein wookie... ansich war ich ganz froh das sich mein wettpartner von seiner freundin breitschlagen ließ sich sein gestrüpp vom gesicht zu entfernen, da es mich auch langsam wahnsinnig machte...

true facts about friendship

Meine beste Freundin war zu Besuch übers Wochenende... eine Person die mir in jeglicher Situation Halt gibt und/oder versucht hat mir Halt zu geben und umgekehrt... persönlich hier über sie zu schreiben ist schwierig... aber ich lass es einfach drauf ankommen... ausserdem hilft es mir etwas mit diversen Eindrücken klarzukommen...

The things you own end up owning you.

Jeder Tag kommt mir so vor als würde ein kleiner Mann mir von innen an die Schädeldecke hauen... Mein Hirn ist zugeschissen mit Selbstzweifel und einem ständigen Einreden das ich nichts zu verlieren habe...
vielleicht ist es ja so... wer weiss...

in nächten wie diesen

Ich habe es fertig gebracht das einige meiner engsten freunde sich nicht mehr melden... ein paar waren wirklich in dem status in dem man sagen kann: "joa... ein guter freund... weiss vieles über mich..." und der kosten/nutzenfaktor sich in an einem angenehmen bereich befindet... vor allem in zwischenmenschlicher hinsicht...

vergewaltiger des bösen

bin immer noch neutral wie die schweiz... wenns nach dem hare krishna-spiritus-aura-rotz ginge, wäre meine aura wohl grau... oder n farbwechsler... mal grün, mal blau, mal rot... wie so n bluterguss... würd passen... blutergussfarbene aura mit der tendenz einer ekg-nulllinie...

.

ich hab grad rauch in mein whisky glas geblasen... er setzt sich langsam ab und macht ein ach so melancholisches bild vor sich hin...
mein rücken tut weh... da ich jemanden geholfen hab ne kaputte waschmaschine zu tauschen... also von alt zu neu... machte mir nichts aus...

i want to have a social life... but i hate people

gestern wurde mir wieder vorgeworfen wie dumm ich doch bin und ich mich endlich weiterbilden soll... nach höherem streben... sich profilieren und durchstarten... gesellschaftlich aufsteigen um mir mist zu kaufen den ich nicht brauche, um leute zu beeindrucken die ich nicht mag... immer das selbe gelaber..

Blame it on my own sick pride

Zur Zeit hab ich ein paar Schwäche- und Schwindelanfälle, was ich so garnicht von meinem Körper kenne... normal funktioniere ich ganz gut... ich bin zwar durch den fehlenden Sport und durch das viele Rauchen nicht der fitteste... dennoch bring ich meine Leistung und war die letzten 6 Jahre nicht einmal richtig krank...

everything you touch surely dies (nur mukke)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

oobrochana kanapehaxn

grad in dem moment hängt mein schniedel aus der boxerschort und er lässt sich vom ventilator anblasen... tut ganz gut bei solchen temperaturen...

arschfreies Hasenkostüm

Mein dad hatte heute geburtstag... es versammelten sich seine brüder und ein paar freunde auf der elterlichen terasse und ich grillte nebenbei...

hm

in 4 tagen kommt meine ex-freundin wieder aus den usa. Sie wird sich hier irgendwo nen Job suchen und sie freut sich schon mich wieder zu sehen und ich weiss nicht was ich denken soll... ich freu mich auf sie... trotz des Massakers was sie in mir auslöste... das auf jeden fall... aber nja... ansonsten wirds komisch werden... sie hatte ihre neuen erfahrungen dort... wie ich die meinen hier...

we never really grow up... we only learn how to act in public

literweise nackenschweiss rinnt mir den buckel runter über meinen persönlichen marianengraben und wird entweder dort von der pumpel und/oder arschhaaren aufgesaugt oder läuft weiter richtung oberschenkel, wo die hose den rest erledigt...

word bro

I hate racist blokes, telling tasteless jokes
And explaining where people belong
I hate ignorant folks, who pay money to see gigs
And talk through every fucking song
I hate people in night clubs, snorting coke
And explaining where your going wrong
Well if you agree, then come hating with me
And feel free to sing along

And it goes:
La, la, la, la, la, la
La, la, la, la, la, la, la, la

Isn’t it funny how day by day nothing changes, but when you look back everything is different

so.. eine rauch ich noch...

Es ist unglaublich wieviel Leute in meinem Umfeld dieses Jahr heiraten, bzw. schon geheiratet haben... überall wird über Kinderpläne und Flitterwochen gesprochen und manchmal freu ich mich für diejenigen, manchmal würd ich gern einen packen und den anderen damit erschlagen...

if two witches watch two watches... which witch would watch witch watch

Ich schoss so ziemlich das beste Bild in meiner Karriere als Möchtegern-Fotograf... wie es ja jeder im Prinzip ist...
Und zwar machte ich das Foto in Island.

"Von nichts als eitler Phantasie erzeugt"

Als ich einen Text las wovon vom Ausleben des letzten Tages eines Lebens die Rede war, projezierte ich dies mal auf mich.
Da ja nach Fight Club'scher Lebensweisheit bei einem Zeitintervall was lang genug ist für jeden, die Lebenswahrscheinlichkeit auf 0 sinkt, dacht ich mir: joa, wird dir auch mal so gehen.

Waterworld

Da ich aus Bayern und auch aus einem der betroffenen Gebiete komme, beschäftigt mich das Hochwasser was derzeit Gesprächsthema Nr. 1 ist.
Obwohl ich vielleicht nur ein paar Kilometer von der Donau weg wohne, war ich nicht dort um sie mir anzusehen. Überall ist Chaos... Straßen sind gesperrt und es staut sich auf den Straßen die befahrbar sind.

I'm the Conductor of the Poop-Train

Ein langes Wochenende liegt hinter mir und es geschah zwar nicht gerade das was ich erwartete, aber dafür schaffte ich es diesmal jeden Tag mindestens mit jemanden zu reden, und an zwei Tagen hatte ich sogar ein Gesicht vor meinem Gesicht... ich bin entzückt...

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...