Weblogs

Basil

Sometimes a heart can feel like a small room filled with a thousand people and none have the courage to leave. Sometimes it takes only one person that can save you and you don’t even know that you’re being saved. Sometimes that’s what it takes us to move on. People tend to think that happiness is a stroke of luck, something that will descend like fine weather if you’re fortunate.

Heroes come in all sizes

You don't have to be a giant hero to get the good things in life. You can be a small hero, too. Heroes come in all sizes. It's just as important to understand that accepting self-responsibility for your actions. It's about being kind, taking care of others, having good manners, keeping promises - those are heroic acts. When it comes to love, technically you don't have to be a hero at all.

Fast zu Ende

Das Praktikum ist fast zu Ende. Und ich muss sagen, ich kann es kaum erwarten, dort nicht mehr hinzumüssen. Endlich vorbei. Es war wirklich keine schöne Zeit. Die Menschen sind nett und so, aber die Arbeit ist schrecklich. Nie wieder! Der Geschäftsführer hat gesagt, er möchte, dass ich dort weiterarbeite. Dann meine Bachelorarbeit dort schreibe. Dann meine Ausbildung dort mache.

Fr. 07. Okt. 2016

So, jetzt ist Samstag morgen und ich habe heute morgen mal wieder so richtig schön ausgeschlafen. Das hat wieder so richtig gut getan. Das muss am Wochenende einfach immer mal wieder sein.

Heute, also am Samstag, haben wir einiges vor, deswegen hier mal eben schnell einen Eintrag, dann müssen wir uns auf den Weg machen.

ronaldo C Luo Qi Danet hyvin onneton

Cross: C Luofeng Bo puhallettiin sota Dott on testi

Luft machen

Die folgenden Worte sind an niemanden hier gerichtet. Ich glaube zwar eigentlich nicht, dass sich jemand angesprochen fühlt, aber sicher ist sicher. Und da ich sie schon den ganzen Tag vor mir hinschreie, denke ich, dass sie eben rausmüssen.

Do. 06. Okt. 2016

So, noch eben schnell für den Donnerstag.

Am Donnerstag Abend habe ich noch einiges im Haushalt geschafft (Wäsche sortieren und Küche), habe dafür aber letztendlich etwas länger gebraucht als geplant, so dass ich dann keinen Sport mehr gemacht habe (was ich eigentlich geplant hatte). Gegen 22 Uhr lag ich bereits im Bett.

Am Donnerstag fand ich es schön,

Morgen nochmal

Morgen nochmal von 10-15 Uhr arbeiten und dann heißt es erstmal Urlaub!!
Einfach mal eine Woche nicht's tun was nicht unbedingt sein muss. Das brauch ich auch, einfach mal ausruhen und runterkommen. Hach wird das schön.
Das war's schon für heute :)

Taubheitsgefühl

Da ich vor kurzem 23 geworden bin und nicht mehr studiere oder irgendwelche Einkünfte habe, musste ich mich freiwillig versichern. Familienversichert war ich bis zum 30.9. noch. Den Antrag habe ich rausgeschickt, aber sie haben immer noch kein Geld abgebucht oder mir eine Karte zugeschickt. Und natürlich geht plötzlich bei meinem Körper alles kaputt.

hello autumn.

Ohje, manchmal macht mir das hier dann doch noch Angst. Der letzte (ziemlich verzweifelte Eintrag) ist mit 10 Aufrufen von der Startseite gegangen. Jetzt hat er 63. Wer seid ihr Menschen, die meinen Account aufrufen und gucken, ob es was neues gibt? Kenne ich euch? Sagt doch mal Hallo!

Ich bin reich….

Heute Morgen bekam ich eine E-Mail, war angeblich ein Rechtsanwalt aus Spanien. Er berichtete mir, das er auf Grund meines Namens ( Meine E-Mail Adresse ist ein glaubwürdig klingender Fantasie Name.) mich endlich als Erbe gefunden hätte. Der totkranke Onkel hätte mir 180. 000 Euro hinterlassen, nach seinem Ableben.

Mi. 05. Okt. 2016

So, noch eben schnell ein Eintrag für den Mittwoch. Abends hatte ich ja Training. Danach war ich so kaputt, dass ich nur noch duschen war, meine Arbeitstasche gepackt habe und dann "ab ins Bett", dann konnte ich nicht mehr.

Am Mittwoch fand ich es schön,

dass ich auch im Alltag so viel von meinem Training im allgemeinen, also auch von dem Konditionstraining habe.

Beside themselves

I know we're wild, impetuous, untamed and libertarian. At some point everyone of us wants to be free. But sometimes we have to calm down and keep our promises in order to not hurt the people around us, the ones we respect and love.

Di. 04. Okt. 2016

Mal eben einen Eintrag für den Dienstag (morgen früh wird mir das mit dem Schreiben sonst wieder zu knapp).

Der Dienstag war soweit schön.

Läuft bei mir.... nicht!!!

Heute war irgendwie wie wieder ein Tag zum vergessen...
Letzte Woche Donnerstag hatte ich ein Vorstellungsgespräch.
Zur Zeit habe ich zwar einen Job, aber ich bin unzufrieden.
Langer Weg dorthin, Teilzeit und keine besonders tolle Bezahlung.
In meinem Alter möchte man sich ja auch was auf die Beine stellen was aber mit dem Lohn nicht geht.
Also schrieb ich Bewerbungen.

So bekommt man Kinder da zu, sich zu bücken.

Ich war unterwegs, und machte am ( Ich nenne ihn mal.) Schlossplatz mal halt. Habe ja Zeit. Die Uralten Kastanien hatten jede Menge ihrer Kastanien abgeworfen. Ich schaute so, und da hielt ein Bus. Geschnatter und jede Menge Kinder stiegen aus dem Bus. Komisch. Jeder hatte eine Tüte bei sich, die leer war.

Bereuen

Vorletztes Wochenende hat mir auf einer Party ein Freund erzählt, dass ein Mädchen, nennen wir sie hier mal mehr oder weniger liebevoll Dreckshure, einer Freundin erzählt hat, dass sie mit meinem noch relativ frischem Exfreund geknutscht hat.

Mo. 03. Okt. 2016

Der Montag ist im ganzen schön ruhig verlaufen.

Vielleicht war alles zum scheitern bestimmt

Ich weiß jeder von euch erwartet jetzt das ich die Geschichte weiter führe.
Aber ich kann nicht mehr, mir fehlt die Kraft.
Ich habe so viel in diese Beziehung investiert und am Ende steh ich trotzdem alleine da.
Sie hat vor fast 3 Wochen Schluss gemacht.

So. 02. Oktober 2016

Der Sonntag war soweit schön.

Der Tag fing morgens (bzw. vormittags) mit dem Blick auf die Waage echt schon schön an. Auf der alten Waage hatte ich 62,6 kg, auf der neuen Waage 63,0 kg. Wenn jetzt alles so weiterlaufen würde, kann würde ich mein geplantes Ziel, Anfang Dezember (auf der neuen Waage) bei unter 63 kg zu liegen, mit Leichtigkeit erreichen.

Gedankenlos.

Ich habe schon etwas länger nicht geschrieben. Ich bin einfach Gedankenlos. Gedankenlos und Pessimistisch. Ich bin seit Tagen still, laufe wie ein Kalter Stein durch die Straßen und fühle mich so negativ.

Wie Stefan Rogal einmal sagte "Während uns Negatives omnipräsent anspringt, versteckt sich Positives so gut, dass wir lange danach suchen müssen."

Sa. 01. Oktober 2016

Ich bin im Moment wach, kann nicht mehr einschlafen. Sitze jetzt etwas am Computer, surfe durch die Seiten und höre mir ein paar Musikvideos an. Dann kann ich genauso gut schon mal einen Eintrag schreiben. Danach werde ich mich aber sicherlich wieder hinlegen und schlafen. Am Sonntag steht Ausschlafen auf dem Programm.

Verwirrt durch durch wirre/irre Frau

Hallo!
Ihr müsst entschuldigen, ich bin ganz neu hier, und dies ist das allererste mal, das ich etwas veröffentliche, naja, Facebook mal nicht eingerechnet. Ich bin schon fast 53, falls also jemand meint, mich mit altem Knacker, Tattergreis oder ähnlichem beleidigen zu müssen, nur zu, da steh ich drüber....:-))
Nun zu dem eigentlichem, was ich loswerden will.

Fr. 30. Sept. 2016

So, mal eben einen Eintrag, bevor ich mich gleich fertig machen muss.

Willkommen

Hallo Lieber Leser oder gleichgesinnte,

Ich bin Daniel und bin 28 Jahre alt. Ich komme aus Wuppertal. Ich habe mich für ein Online Tagebuch endschieden da ich gerne mit anderen Leute austauschen will.

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...