Weblogs

Dominanz und soziale kompetenz

Und da bin ich wieder!
Macht wirklich Spaß hier zu schreiben, vertreibt einem gut die Zeit!

Ihr werdet denken: Was ist das für ein Thema? Es geht mal wieder um meine Beziehung, aber mal von einer anderen Seite.

Ich bin sehr glücklich, jemanden wie ihn gefunden zu haben!

Eule & Katze - Verkuschelte Weisheiten

Hallo ihr lieben!
An die Tasten, fertig & Los!

Es begann, als ich 17 Jahre alt war. Acht Monate nach meiner Trennung begann ich, in sozialen Netzwerken neue Kontakte zu finden. Oder besser: Ich saß vor dem PC und wartete geradezu darauf, dass mich jemand anschrieb. Meistens bekam ich Anfragen von Männern, die mich um sexuelle Gefälligkeiten baten. Diese lehnte ich jedes mal ab.

Di. 09. August 2016

So, schon mal ein paar Sätze für den Dienstag.

Ja, jetzt habe ich UUUUrlaub.

Ich kann es immer noch nicht so wirklich glauben. Das werde ich wohl erst in den nächsten Tagen, wenn ich einen völlig anderen Alltagsrhythmus haben werde.

The Lions and the sheep

Kapitel 1

Je veux lâcher.

Guten Abend, liebe Leute von heute.

Wer von euch schon 5 Jahre lang hier drin steckt kann sich vielleicht an mich erinnern. Und wenn nicht, ist dies auch gar nicht mal so schlecht - DestinyChild
Ich weiß nicht ob ich euch was sage oder nicht, aber ich weiß, dass ich es vermisst habe hier zu schreiben.
In den letzten 5 Jahren ist eine Menge passiert.

Das bin ich. Teil 1

Liebes Tagebuch - oder wie auch immer man so etwas am besten Anfängt.
Ich habe mich, nach langem hin- und her überlegen dazu entschieden wieder ein Online Tagebuch zu schreiben. Über mich, meine Gedanken, die Zeit in der ich mich befinde. Wer weiß für was es gut ist oder?
Aber gut, zu mir. Es ist der 09.08.2016, 22:40.

Mein Leben - Erwachsen werden ?

Liebe Leserinnen und Leser.

Mo. 08. August 2016

Nur noch eben schnell für den Montag.

Das Vorziehen bzw. Verlängern des Urlaubes hat geklappt (da ich ja noch genügend Urlaubstage zur Verfügung habe).

Das heißt, heute ist mein letzter Arbeitstag vor dem großen Jahresurlaub.

Ich kann es noch gar nicht glauben. Es ist zu schön und wahr zu sein. Diesen einen Tag kriege ich auch noch um.

was soll man davon halten?

Hab gerade mit einer Bekannten geschrieben.
Wir haben uns einige Zeit nicht mehr gesehen und ich hab ihr damals gesagt, dass ich es nicht gut finde, dass sie den einen Typ als Freund hat, denn er war einfach nur strohdumm.
Und naja, nun haben sie sich getrennt, weil er irgendwie nicht mehr die Zeit für sie hat. Was ist das denn für eine Begründung?

Einfach Verschwendet !

Behütet aufgewachsen, Geld, war genügend da. In der Schule?? Die Lehrer mochte sie nicht, nach ihrer Aussage. Nur, es war schöner umher zu streifen, zu rauchen, trinken. Na gut, eine Jugendstrafe, was soll es. Die Zeugnisse wurden immer schlechter. Egal. Cool sein war In. Sie war Cool. Dann kam der Abschluss, keine Schule mehr, mehr schlecht als Recht um eine Lehrstelle bemüht.

So. 07. August 2016

Der heutige Tag war schön und ruhig. Bis Nachmittags war hier zwar schönes Sonnenwetter, aber wir sind trotzdem zu Hause geblieben. Wir sind beide urlaubsreif, haben es uns zum größten Teil vor dem Fernseher (also auf der Couch) bequem gemacht (zwischendurch habe ich mich ein bisschen um den Haushalt gekümmert, aber nur das Nötigste).

Praktikum

Ich habe morgen meinen ersten Praktikumstag. Ich hatte schon einen Probearbeitstag, aber jetzt geht es richtig los. Ich habe irgendwie ein bisschen Angst... nicht vor den Menschen, Aufgaben oder so, sondern davor, dass die Zeit langsam vergeht und die Wochen bzw auch der Tag einfach nicht enden will. Aber ich brauche das Praktikum, um wenigstens ein bisschen Praxiserfahrung sammeln zu können.

Sleep pretty darling

Es ist jetzt also vorbei.
Ein tolles Jahr, in dem ich wohl mehr gelernt habe, als in meiner gesamten Zeit in der Schule.
Für meinen Kindergarten habe ich schon 2 Kinderbücher von Astrid Lindgren bestellt, die mir als Kind damals sehr gut getan haben.
Aber die Seminargruppe wird mir noch mehr fehlen.
Ich hab selten so viele gute Freunde um mich gehabt.

Sa. 06. August 2016 (2)

So, eben noch ein Eintrag für den Samstag, bevor ich gleich Sport, also Training habe.

Der Samstag ist im ganzen schön und positiv verlaufen.

Sa. 06. August 2016

Im Moment geht es mir zwar etwas besser, die Bauchschmerzen sind wieder so gut wie weg, aber so richtig fit fühle ich mich trotzdem nicht.

Schule

Am 24 fängt die Schule wieder an und ich hab eigentlich kein Lust... Ich hab keine Lust, da die meisten in meiner Klasse die absoluten Heuchler sind. OK. Zwar bin ich in der Klasse eine angesehene Person und kann auch mein FORQ machen aber trotzdem hab ich keine Lust!!!

Schule

Letztes Jahr im November begann ich nach zwei Ausbildungspraktikas im November meine Arbeit im Hort.
Am Anfang war es für die Kinder etwas schwierig und herausfordernd, mich jetzt nicht nur als Praktikant, sondern richtig als Erzieher zu sehen. Aber bis zu den Weihnachtsferien haben wir das teilweise hinbekommen.

Es "herbstelt" so langsam.

Heute morgen war ich in einem alten Park, da konnte man schon sehen, das die Bäume so langsam ihre ersten Blätter abwerfen. Sicher es werden noch warme, oder auch sehr heiße Tage kommen, aber das Jahr geht zu Ende, und der Winter naht so langsam. Ich hoffe wohl so wie viele, das wir einen schönen "Indianer Sommer " bekommen.

Fr. 05. August 2016

Nur mal eben schnell ein paar Sätze für den Donnerstag bzw. Freitag.

Der Donnerstag Abend ist total negativ verlaufen.

Ich habe Essens-mäßig irgendwas nicht so richtig vertragen und bekam heftige Bauchschmerzen, ganz heftige, zum Teil schon Krämpfe (und dabei auch Schweißausbrüche).

Gegen 21 Uhr lag ich schon im Bett. Haushalt und Sport konnte man völlig vergessen.

Do. 04. August 2016

Schon mal ein Zwischeneintrag für den Donnerstag.

Der Zahnarzttermin meines Freundes für Dienstag wurde heute verbindlich abgesagt.

Die Zahnarztpraxis rief heute an. Ohne Zusage der Kostenübernahme von der Krankenkasse können sie gar nichts machen. Der Termin für Dienstag wurde deswegen auch schon von der Narkoseärztin gestrichen.

Schuldgefühle

Er fehlt mir.. Sie fehlen mir alle, doch ich habe alles kaputt gemacht. Ich weiß nicht wie, doch ich habe es geschafft, das meine Familie mich nicht mehr will.
Ich habe Angst.. Unglabliche Angst das ich wieder in mein altes Muster falle. Vor zwei Tagen, hatte ich meinen ersten Termin, bei meiner Psychotherapeutin. Demnächst werde ich meinen zweiten Termin haben. Ob sie mir helfen kann?

Mi. 03. August 2016

So, schon mal ein Eintrag für den Mittwoch.

Mein Freund war heute Mittag in der Werkstatt bei Nissan, wo die Batterie innerhalb von rund 10 Minuten kostenlos getauscht worden ist. Im Auto blinkt zwar immer noch eine Warnlampe, aber er ist dennoch total ruhig, dass das nichts schlimmes sein könne. Ich hoffe, dass er recht hat.

Small things that make me happy: #1

The smell after rain.

Woran ich glaube das es liegt das ich einfach keinen Job bekomme

Naja heute haben wir einen von den Tagen den beim Arbeitslos sein jeder kennt:

-Termine stehen erst an
-Vorstellungstermin mehr eine Absage, daher kaum noch Hoffung
-Schnuppern und anderes Vorstellen letzte Woche - will ich nicht und die mich auch nicht
-Bewerbungen über Bewerbungen geschrieben, keine Antworten oder Absagen!

Heute wird die Woche geteilt.

Heute habe ich Wochenteilung. ( Auch Bergfest genannt. Grins.) Das ist aus der Zeit wo ich noch am arbeiten war. Und wenn man das so ungefähr 48 Jahre gemacht hat, legt man das nicht so schnell ab. Heute Abend gibt es wie jeden Mittwoch drei Flaschen Bier, und gemütliches Fernsehschauen. Natürlich ist die Woche einfacher als Rentner, aber Feste soll man Feiern wie sie fallen.

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...