Weblogs

Bist du da?

Hey, bist du da? Kannst du mich hören? Ich weiß, ich hab mich lange nicht mehr gemeldet... Es fällt mir schwer meine Gedanken zu ordnen, da ist das alles etwas untergegangen die letzten Jahre - und das obwohl man doch überall von dir hört. Mit was für einem Tunnelblick ich doch herumlaufe...

Mind

Zugegeben: Ich fühle mich alleingelassen.

Das ist egoistisch von mir.

 

Früher habe ich mir die Arme aufgekratzt.

 

Eine Frage, die ich mir immer wieder stelle und keine Antwort darauf finde: "Wieso haben sie weggesehen?"

 

Sonntag

Ich nehme an, er wird sich nicht melden.

Übelnehmen kann und werde ich ihm das nicht. Im Gegenteil: ich finde es toll, dass er sein eigenes Leben führt.

Klar, manche Sichtweisen waren anfangs etwas seltsam, aber inzwischen denke ich mir auch immer öfter: "Warum nicht?"

Er macht mich wahnsinnig...

Pest

Die sind doch echt gestört.
Wenn es Leute gibt, die weggesperrt werden sollten, dann solche.
Sie sind eine Seuche.
Ich weiß, dass sie alles tun würden, um uns loszuwerden. Und wenn ich sage "alles", dann meine ich das auch genau so.
Sie sind wie die Pest, die sich verbreitet, aber leider sterben sie nicht daran.
Ich werde lachen, wenn der Alte gestorben ist.

Wait for it...

 So erster Eintrag und das so ziemlich größte Ereigniss das auf mich zu kommt ist wohl die tatsache, das ich zum 1.9 meine erste eigene Wohnung beziehen kann! Das wird Legen - wait for it - LIVING!! Legenliving!...ok der war schwach, aber warum es geht ist wohl klar geworden. 

 

Die allgemein anerkannte Wahrheit

 Brad Sucks - Dirtbag
Guns N Roses - Sweet Child O Mine
ACDC - Highway To Hell (live)
TG Intro (Piano Version)

Ich bin tatsächlich auf dem Weg der Besserung.
Den letzten Nervenzusammenbruch mit schrecklichen Gedanken hatte ich Dienstagnacht... aber das ist okay. Kein Fortschritt ohne Rückschläge.

Vll

Vielleicht sehen wir uns doch nicht mehr in dieser Woche.
Hätte ich neulich vielleicht doch zustimmen sollen, zusammen zu dem Fest zu gehen... Vielleicht denkt er jetzt, ich würde seine Freunde nicht kennenlernen wollen...
Keine Ahnung.
Ist eh schon zu spät.

Ferienjob

Wow... kaum habe ich hier gestern etwas übers Ausziehen geschrieben, kommt mein Vater heute mit einem Ferienjob an... In den Sommerferien in irgendeiner Farbfabrik, ich denke mal in Kassel. Eigentlich habe ich da keine Lust drauf und das nicht, weil ich zu faul bin, sondern weil ich die Sommerferien zur Vorbereitung für die 12. Klasse nutzen wollte.

uvm

Es ist seltsam hier aufzuwachen und sich falsch zu fühlen.
Auch, wenn das seit fast zwanzig Jahren so ist.
Ich überlege, ob ich nicht leise meine Sachen packen und schon jetzt zurückfahren sollte... Bevor wieder alle wach sind.
Wer braucht mich hier wirklich? Und wozu?
Dieser Standardsatz: "Du kannst immer zu uns kommen."

Bis oben

Es wird schon einen Grund geben, weshalb er nicht antwortet.

Um ein gutes Ergebnis abzuliefern, brauche ich kein Lob von außen. Keine Anerkennung.
Allerdings geht es mir auf den Zeiger, dass es für meine Eltern (bzw. für meinen Vater) anscheinend so selbstverständlich ist, dass ich immer mit anpacke.
Nicht, dass es an irgendeiner Arbeit läge, aber ich lebe nicht nur für sie.

Geknickt

Zwischen dem, was einer sagt, und einer denkt, können Welten liegen...

Heute spürte ich einen Anflug von Eifersucht.
Vor ein paar Stunden habe ich ihm geschrieben. Leider ging es nicht früher.
Bisher noch keine Antwort, was aber doch in Ordnung ist.

Manchmal frage ich mich echt, was ich hier mache. Besser gesagt: Wofür?

Ach, was bringt das schon...

Ausziehen

Ich bereue die FOS immer mehr. Hätte ich doch nur zwei Jahre früher gewusst, was ich machen wollte... dann wäre ich jetzt in Ausbildung und könnte Geld beiseite legen für eine Wohnung, denn ich will verdammt noch mal ausziehen. Der Gedanke wurmt mich seit Wochen und ich kann es kaum mehr erwarten bis ich nächstes Jahr endlich fertig bin mit der Schule.

Ist das eine "mörderische" Hitze.

Hier sind es 33 Grad, mörderisch, kann ich nur sagen. Zum Glück sind die Wohnungen noch kühl, heute morgen um Zehn Uhr hat die Sonne durch mein T Shirt gebrannt. Ich war ganz froh, das ich gegen Mittag wieder zu hause war. Und das soll noch schlimmer werden, da nach, wieder Unwetter, kaum zu glauben. Habe ich ein Glück nicht mehr arbeiten zu müssen.

Seil

Wenn du irgendwo schwebst, zwischen Realität und Fantasie...
Den Boden unter deinen Füßen nicht wahrnimmst und immer weiter fällst.
Wenn du keine Erklärungen hast und einfach nur enttäuscht bist - von dir und der Welt.
Mit soviel Hass und Racheplänen.
Wenn du nicht mehr weißt, was du denken sollst, weil du dich verloren hast.

Freitag

Scheiß doch die Wand an.
Das trifft's am allerbesten...

pouty girl

Mittlerweile lassen mich all diese intriganten Menschen völlig kalt.
Es geht mir nicht vollkommen gut, sonst wäre ich jetzt nicht wach und würde mir weitaus wenigerer Horrorfilme und weniger schwarzen Kaffee reinziehen.
Kaffee und Koffeintabletten halten die Müdigkeit längst nicht mehr auf.

Donnerstag

Heute habe ich den ganzen Tag gelesen und viel über gestern nachgedacht.
Vielleicht sollte ich doch mal reden, wenn ich es könnte... Ich habe solche Angst, ihn wegzustoßen. Er fragte mich gestern, ob alles okay sei, aber er glaubte es mir nicht, als ich dies bejahte. Vielleicht entspricht das wirklich nicht der Wahrheit, aber was beschäftigt mich denn eigentlich so?

Neuer Tag

Herrje, ich bin so verknallt.
Noch immer frage ich mich, ob das wirklich von Vorteil ist...

wild child

 Komische Ereignisse.

Mittwoch

Heute war der letzte (offizielle) Tag in der anderen Abteilung.
Wie erwartet, finde ich es nun sehr schade. Gerade jetzt zum Ende hin waren wir ein so gut eingespieltes Team.
Umso mehr freute ich mich natürlich darüber, als wir die letzten Minuten noch redeten, ob ich nicht später noch immer mal mithelfen kann. Man kann mich gebrauchen, ich erledige meine Aufgaben gut und verstehe schnell.

Opfer

Ich wurde von einer Freundin gefragt ob ich morgen Früh nicht mit zum See kommen möchte und abends dann in 'nen Club. Die Antwort war recht einfach: Nein. Für gewöhnlich bin ich nicht so plump und sage ehrlich was ich darüber denke, lieber behaupte ich irgendwas von wegen ich hätte keine Zeit, kein Geld oder sonst irgendwas.

Blockade.

Es ist doch echt nicht wahr. Ich hatte soviel zu sagen, wusste die Worte die ich schreiben wollte. Jedes Detail war in meinem Kopf, doch jetzt ist nichts mehr da, wie eine blockkade in meinem Kopf. Ich hasse es, dabei gibt es soviel was ich zusagen hätte, was ich der Welt mitteilen würde, aber es geht einfach nicht.

Mittwoch

Meine Warze bringt mich noch um... Seit gestern schmerzt sie unaufhörlich, so dass ich lediglich vor mir her humpeln kann, weil ich kein Gewicht drauf bringen kann. Es tut bereits ohne so weh... Aber ich habe das Gefühl, dass das Zeug endlich mal was bringt. Nur muss das Ding jetzt so wehtun?

Tourismus - Basel


Am Dienstag mussten wir auf dem Weg zu unserem zweiten Ausflugsziel schmunzeln. Ist zwar gemein, aber wenn man seine Hirnzellen nicht einsetzt, können solche Dinge eben passieren. Basel. Meine Freundin und ich schlenderten auf dem Bürgersteig, vor uns eine Gruppe Chinesen.

Und ab dafür

Oh man.
Meine Muffins waren fast eine Stunde zu lang im Herd, weil ich eingeschlafen bin... Ich glaub, ich spinne... Ich bin so doof.
Laufe immer noch neben der Spur. Auf Arbeit wird das immer peinlicher.

Wollte ihn doch fragen, wegen dieser Woche. Er war schneller. Wenn ich nur wüsste, wann ich tatsächlich Zeit habe...

Aufräumen... Wollte ich noch. Ich bin so müde...

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...