Weblogs

""Für die Jungen Leute von Heute" so geht es nun mal....

 Ich bin ja alt, aber sehr Flexibel. Mein Supermarkt wo ich jeden Tag hin gehe ( Außer im Winter, da nur jeden zweiten Tag, zu kalt einfach.) hat als neuestes News Letter. Prima, da schaue ich jeden Morgen beim Kaffee trinken, in mein Mail Fach,  was gibt es an Sonderangeboten, und wähle meine Wurst, den Käse, oder auch das Mittagessen entsprechend aus.

Manchester United lasten paita mielestäni olisi hyvin tärkeä

Barcelona legenda: Paulinho on vahva liittyä Barcelona on win-win Legendaarinen Brasilian tähti Rivaldo puhui Paulinho ja Barcelonassa huhuja, hänen mukaansa Brasilia on vahva vahvuus aktiivisia pelaajia, jos liittyi Barcelonan, niin se on summa raskas allekirjoittamisesta.

Do. 27. Juli 2017

Am Donnerstag fand ich es schön,

- dass ich, obwohl ich erst relativ spät aufgestanden bin, so zeitig auf der Arbeit war, so dass ich letztendlich eine halbe Stunde Plus gemacht habe. Heute morgen habe ich mich sehr zügig fertig gemacht. Das ist mal ein ordentlicher Sprung Richtung Plus-Bereich.

Mi. 26. Juli 2017

Der Mittwoch war soweit ganz schön.

Ich fand es schön,

- dass ich wieder 7 Minuten Plus gemacht habe.

Di. 25. Juli 2017

Weil es schon spät ist, versuche ich mal wieder, den heutigen Tag so gut es geht zusammen zu fassen.

Ich fand es schön,

- dass ich, trotz Zugverspätung heute morgen, immerhin 6 Minuten Plus gemacht habe. Immerhin kein Minus gemacht habe. Aktuell bin ich jetzt bei knapp über Minus 2 Stunden. Das kriege ich auch noch in den Griff.

Mo. 24. Juli 2017

Der Montag war soweit schön und positiv.

Ich fand es gut,

- dass ich wieder 17 Minuten Plus gemacht habe.

- dass ich nicht ganz so nass geworden bin.

So. 23. Juli 2017

Heute war ja wieder ein Sonntag. Für mich bzw. für uns war es wieder ein "typischer" Sonntag. Ich war nicht ganz so gut drauf und hing den ganzen Tag über meinen Gedanken nach. Übermorgen, am Dienstag, ist meine Mutter nun schon 3 Monate, ein viertel Jahr lang tot. Ein seltsames Gefühl. Irgendwie so "unwirklich".

Sa. 22. Juli 2017

Der Samstag war im ganzen echt schön.

Wir waren zunächst in aller Ruhe Einkaufen, in mehreren Geschäften.

Unter anderem waren wir auch bei "Schley". Das ist ein großes Blumengeschäft.

Fr. 21. Juli 2017

Bevor ich in den Samstag starte (geplant wie üblich mit Einkaufen, Haushalt und Sport), eben noch einen Eintrag für den Freitag.

Der Freitag war soweit schön und positiv. Ich fand es gut,

- dass ich eine Stunde und 15 Minuten Plus gemacht habe.

Do. 20. Juli 2017

Der Donnerstag war für mich ein "aufregendes Auf und Ab".

Mi.19. Juli 2017

Eben noch einen Eintrag für den Mittwoch.

Endlich Zeit glücklich zu sein

Vor vielen Jahren,hatte ich mal in einem oder mehreren Einträgen geschrieben,wann kommt meine Zeit,wo ich endlich glücklich sein kann,wieder glücklich sein kann.

Meine ersten Ehejahre besonders mit den Geburten meiner Kinder ,waren die glücklichsten Jahre die ich in meinem Leben hatte.

Und wie ist der "Sommer" so ??

 

ronaldo tröja barn Paris med sin son Mu Bapei

Muba Pei och hans son träffade ordföranden för Paris ed grab rov Real Madrid beväpnade män Paris har varit den huvudsakliga och Muba Pei och hans far möttes, i hopp om att övertala den att gå Mingmonage populära Yaoxing Paris.

Di. 18. Juli 2017

O man, ist es heute wieder spät geworden. Trotzdem noch ein paar Sätze zum heutigen Tag. Immerhin habe ich heute viel geschafft.

Ich fand es gut,

- dass ich heute morgen relativ gut in die Gänge gekommen bin.

- dass ich wieder zum Bahnhof gelaufen bin. Immerhin waren es schon rund 20 Grad und ein strahlend blauer Himmel.

Bachelorarbeit

Ich schreibe gerade an meiner Bachelorarbeit. Ich habe echt Angst durchzufallen. Der Hauptteil ist fertig, Einleitung und Fazit auch. Aber ich ändere die täglich. Ich weiß einfach nicht, wie ich die schreiben soll, ich habe in meinem ganzen Studium noch keine Hausarbeit oder dergleichen geschrieben. Ich weiß nicht, wie sowas geht. Ich habe Angst, dass es nicht ausreicht.

Mo. 17. Juli 2017

Noch eben schnell einen Eintrag für den Montag.

Der Tag war eher "durchwachsen".

So. 16. Juli 2017

Am Sonntag fand ich es schön,

- dass ich Mittags wieder das Training hatte.

- dass ich gegen Abend zusätzlich noch ein Konditionstraining (Fahrrad usw.) durchgezogen habe.

- dass ich im Laufe des Tages viel im Haushalt geschafft habe.

- dass es aber dennoch im Ganzen ein ruhiger Tag gewesen ist (während der Woche haben wir halt genug Stress).

ZIELE

Wenn ein Ziel im Leben die Zufriedenheit ist, dann möchte ich doch keine Frau sein.

Sa. 15. Juli 2017

Am Samstag fand ich es schön,

- dass ich gewichtsmäßig wieder im 63er-Bereich lag.

- dass wir wieder zusammen Einkaufen waren. Wieder ein gemütlicher Einkaufsbummel ohne Stress.

- dass ich mir für die nächste Woche wieder Obst, also Äpfel, Weintrauben und Kirschen geholt habe.

Fr. 14. Juli 2017

Der Freitag war soweit positiv.

Do. 13. Juli 2017

O man, was war das heute für ein Tag.

Es fing immerhin positiv mit dem Gang auf die Waage an. 64,4 kg, rund einen Kilo weniger als gestern. Also hat der gestrige Tag mit der LowCarb-Ernährung sowie dem Sport wieder sehr gut geholfen.

Auf der Arbeit war dann Chaos angesagt. So einen chaotischen Tag hatte ich schon lange nicht mehr. Wirklich viel habe ich dadurch auch nicht gearbeitet.

Morrison Professor fur Chemie im Weinberg Hochschule

Supermärkten bis hin zu Lichtshows bei Konzerten sind überall laserpointer

Mi. 12. Juli 2017

Der Mittwoch war eher "durchwachsen".

Es war negativ,

- dass ich heute morgen so schlecht in die Gänge kam. Aus den "berühmten 5 Minuten" habe ich 45 Minuten gemacht, so dass ich auf der Arbeit auch eine Stunde und 10 Minuten Minus gemacht habe. Aber das kriege ich natürlich wieder raus.

Di. 11. Juli 2017

Am Dienstag fand ich es schön,

- dass ich wieder zum Bahnhof gelaufen bin. Diese halbe Stunde Laufen tut mir morgens halt auch immer gut.

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...