Weblogs

viel erledigt heute

Habe das Auto nun angemeldet. Das Parkpickerl online bestellt und die Autobahnvignette gekauft. Dann waren wir im Wald unnd ja die neue Kreditkarze habe ich auch aktiviert. Mußte zu einem Automaten und eine Transaktion machen damiz ist sie nun aktiviert.

Mi. 22.04.2020

Am Mittwoch fand ich es schön,

dass ich meine "Maske" für Mund und Nase dank meiner Schulfreundin schon habe. In vielen Bundesländern, auch hier in NRW, wird sie ab Montag ja Pflicht (für öffentliche Verkehrsmittel und wenn man in Geschäfte geht).

heute keinerlei Depressionen

In der Früh mußten wir zur Caritas. Die kennen sich ja nicht wirklich aus. Bei Asyl vielleicht. Jetzt ergeben sich 3 Optionen. Ein D visumm im Inland ansuchen. Wird wohl nicht genehmigt werden. Einen Duldungsantrag stell da in Manila die Pandemie wütet. Auch hier wenig Aussicht auf Erfolg. Ja und wenn er abgelehnt wird, muss sie gleich das Land verlassen. Oder 3.

Di. 21.04.2020

Am Dienstag fand ich es schön,

dass ich morgens im Zug ein nettes, interessantes und sehr informatives Gespräch mit dem Zugbegleiter hatte.

Aktuell sind offiziell keine Kontrollen. Deswegen setzen sich viele einfach so in die erste Klasse. Darüber beschweren sich natürlich diejenigen, die extra dafür bezahlen.

wärend des streites keine depressionen.

Wir hatten aslo 2 Tage Streit und tatsächlich hatte ich da keine Depressionen. Wollte schon Flug buchen. Jetzt sind wir wieder gut und ich bin wieder am Boden. Keine Ahnung wie diese Sache ausgehen wird aber Corona hilft nicht gerade.der Tod ok dann ists aus aber der Weg dorthin. Krebs ist echt scheiße.

Mo. 20.04.2020

Am Montag fand ich es schön,

So. 19.04.2020

Am Sonntag fand ich es schön,

dass dieser Tag jetzt schon mal wieder (für dieses Jahr) vorbei ist. Der Todestag von meinem Vater. Der 31. Todestag. Ja, schon lange her, aber an diesem Tag wieder ziemlich "frisch" in meinem Kopf mit sehr vielen Erinnerungen.

Sa. 18.04.2020

Am Samstag fand ich es schön,

dass wir wieder zu Fuß einen kleinen Einkaufsbummel gemacht haben. Dieses Mal nicht ganz so weit (zu einem näheren Geschäft), aber trotzdem hat das Laufen, eine Runde raus zu gehen, gut getan. 

dass ich im Laufe des Tages viele gemütliche Lese-Pausen gemacht habe. 

dass wir uns mit spannenden Filmen einen schönen Fernsehabend gemacht haben. 

ohne depessionen mit nebengeräusche

Jetzt sagt die Psychisterin ich soll Wellbutrin nehmen. Würde auch meinem Sexleben nicht schaden. Na endlich krieg ich in der Apotheke freue mich darauf. Jedoch darf man nicht mörsern und flüssig gibts es nicht. So was jezzt. Sie sagt ich soll mehr von dem Sertralin nehmen. Kann ruhig bis 200 mg.

Fr. 17.04.2020

Am Freitag fand ich es schön,

dass ich morgens die Geburtstagskarte für meine Brieffreundin (also für meine frühere Kollegin, wir haben uns damals ja im Büro kennengelernt) eingeworfen habe. 

dass ich in der Apotheke eine gute Beratung hatte (in anderen Apotheken habe ich diesbezüglich schon ganz andere, viel schlechtere Erfahrungen gemacht).

erstè nacht ohne schleim

Jiji ist irgendwiecinnmein telefonngekommen und hat die kommunikation mit Vil gelesen. Dort habe ich geschrieben dass ich den Jungen Liebe und such die. Nun ist totaler blödsinn ich habe ja keinerleinbeziehung mit meinem jungen nnoch nie gesehem werde ich vielleicht nie sehen.

Do. 16.04.2020

Am Donnerstag fand ich es schön,

dass ich die Geburtstagskarte für meine Brieffreundin geschrieben habe, sie am Freitag morgen einwerfen werde. Sie hat am Montag Geburtstag. 

Gerade in der jetzigen Zeit, wenn man nicht mit allen zusammen feiern kann, so wie man es möchte (Eltern, Familie), finde ich es wichtig, dass sie sieht, wer alles an sie denkt.

Mi. 15.04.2020

Am Mittwoch fand ich es schön,

dass ich mich gut abgelenkt habe. 

Es war der Geburtstag von meinem Vater. Er wäre 78 Jahre geworden (Jahrgang 1942, mit 47 Jahren an Krebs gestorben). Viele Erinnerungen in meinem Kopf, aber ich habe mich gut abgelenkt. 

Di. 14.04.2020

Am Dienstag fand ich es schön,

dass es mit der neuen Gesichts-Maske, dem Mund- und Nasen-Schutz, gut geklappt hat.

Mo. 13.04.2020 (Ostern)

Am Montag fand ich es schön,

dass Ostern war, also ein Feiertag. Die Woche mit einem schönen ruhigen, gemütlichen Tag gestartet ist. Ausschlafen und dann alles in aller Ruhe erledigen. 

Wieder mit sehr vielen Lesepausen. 

Die Dankes-Karte für meine Schulfreundin (für die Schutzmasken) habe ich fertig gemacht. Die kann ich am Dienstag auf dem Arbeitsweg direkt einwerfen.

So. 12.04.2020

Am Sonntag fand ich es schön,

dass es so ein schöner ruhiger und entspannter Tag war.

Ich habe viel gelesen. Mein Freund saß überwiegend auf dem Balkon. Ich war überwiegend im Wohnzimmer, habe es mir unter einer kuscheligen Fleece-Decke auf der Couch bequem gemacht. 

vilma weiß nicht dass ich Krebs habe ?

Heute habe ich nicht schlecht geschlafen. In der Früh schickt mir Vil meist Fotos von Daniel. Wir rdden so ich rede über die Krankheit und dabei kommt heraus sie weiß gar nicht dass ich krebs habe. Ich muß ihr also alles erklären und dabei geht es mir sehr schlecht. Hat sie geglaubt ich habe einen gutsrtigen ??

viel gebetet überhaupt nicht gehustet

War gar nicht so ein schlechter Tag. Keine Depressionen. Meine frühere Pschiaterin hat gesagt sie schreibt mir Antidepressiva auf die mein Sexleben nicht lahmlegen. Ok. Und was soll ich tun. Das brainjogging ist schon gut aber was soll ich lesen? Was lernen? Wieder Englischvokabel oder soll ich mit Tacalog wiedet anfangen falls ich wieder mal auf die Philipinen fliege.

Sa. 11.04.2020

Am Samstag fand ich es schön,

dass wir das schöne Wetter genutzt haben und den Einkaufsbummel wieder zu Fuß erledigt haben. So waren wir über 2 Stunden unterwegs. Sonst machen wir immer alles mit dem Auto, aber jetzt hat das Laufen echt gut getan. 

Fr. 10.04.2020 (Karfreitag)

Am Freitag fand ich es schön,

dass es so ein schöner ruhiger Tag gewesen ist. 

dass ich sehr viel gelesen habe, in meinen Romanen einige Seiten (Kapitel) weiter gekommen bin. Wenn man drei spannende Bücher liest, dann macht es echt Spaß. Dann ist man neugierig, wie es weitergeht. 

dass ich mich auch viel mit "Technik" beschäftigt habe, dabei auch schöne (Teil) Erfolge hatte. 

Die ersten Sonnenstrahlen gehörten mir..

Heute morgen fuhr ich mit dem Rad in den Park, wo ich im Sommer oft bin ( Sollten doch die andren beim Bäcker anstehen für zwei Brötchen, habe Schwarzbrot das genau acht Monate hält.) und setzt mich mit Unterlage  auf eine Parkbank.

die ganze Nacht gehustet wieder

Der Husten gibt jetzt Ruhe . Jeden Tag ist was. Ich muß mich daran gewöhnen. Ich bin krank punkt. Mit Corona sind auch im Moment keine Arzttermine. Außer Notfälle. War der Husten Strafe dafür, dass ich mit der Serbin vereinbart havbe dasss sie herkommt nachdem jiji gegangen ist? Karma etwa.

schwere Depressionen den ganzen Tag

Ja bin depessiv. Weiß nicht was ich machen soll. Habe aber gut geschlafen ist oft so. Wenn ich gut geschlafen habe bin ich dann oft depressiv. Am Dienstag sind die Zulassungsstellen offen. Das heißt ich kann den Wagen ummmelden. Das wird ein Genuß da gehört der Wagen dann wirklich mir. Da müßten sie mir boch ein Parkpicker geben und Vaterland gerettet.

Do. 09.04.2020

Am Donnerstag fand ich es schön,

dass meine Kollegin mir beim Computer geholfen hat.

Da fehlt es an Geist !!

Corona, macht die Straßen leerer als sonst, klar wir sollen ja alle zu Hause bleiben. Nur was mir so aufgefallen ist speziel gestern: Die Brum brum sind auffalend viele geworden. Brum brum sind die die sich für teueres Geld einen Auspuffanlagen an das Auto friemeln, damit sie dröhnend durch die City fahren können, und SIE jeder Sieht.

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...