Weblogs

Ciaraa must die

5 jahre vergangen seit meinem ersten eintrag. genau ein jahr seit dem letzten.

Abend

Ja sag mal: ICH BRING DEN MUND NICHT AUF!
Er war da und ich verhalte mich wie ein Kleinkind...
Ich sagte ihm, ich wüsste nicht, was mit mir los sei.
Ich weiß es wirklich nicht sicher, aber ich ahne es.
Bisher hatte es immer irgendwie etwas mit meinem Vater zu tun, wenn es mir so ging. Oder besser: Wenn ich mich so verhielt.

wieder da

ziehmlich viele neue Namen.
so lange war ich doch eigentlich gar nicht weg oder? eigentlich ist seit dem auch echt einiges bei mir passiert aber viel würde ich jetzt nichtmal mehr als erwähnenswert einschätzen, wie etwa 70% meiner alten Einträge ;)
aber irgendwie fühlt sich das trotzdem echt gut an, hier wieder etwas zu schreiben.

Unruhe

So langsam habe ich nun auch keine Lust mehr auf ein Treffen.
War ja eh noch nicht sicher.
Stattdessen mache ich mich jetzt hübsch - schließlich sehe ich gut aus :D - und lass den Tag einfach ausklingen, bevor ich heimfahre.
Vielleicht noch an den Baggersee, aber nur vielleicht.
Ich brauche Ruhe.
Ich bin sogar zum Lesen zu unruhig...

Sonntag

Ich finde es äußerst schade, dass ich nie an einer richtigen Abschlussveranstaltung teilnehmen durfte, trotzdem bereue ich in der Hinsicht nichts.
Gestern kontaktierte ich einen meiner Freunde nach über einem Jahr. Wir reden noch immer miteinander als hätten wir uns erst am Tag zuvor zuletzt gesehen. Da ist kein Unterschied.
Genau dafür liebe ich sie so sehr! Alle, die ich Freunde nenne.

Mööpp

Gestern hat mich Papa nach einem Geburtstagswunsch gefragt. Er meinte, zum 18. solle es etwas geben, an das man sich lange erinnere. Ich habe ihm von der Laser-OP erzählt und zuerst hat er mich angeguckt wie ein Auto, so dass ich bereits befürchtete, dass er sofort Nein sagt wegen den Risiken.

Wieder da. Mit neuen Problemen.

 Ich habe lange nicht mehr geschrieben. Es ist sehr viel passiert. Vieles, was eigentlich nicht hätte sein müssen. 

Hm.

Irgendwie bin ich jetzt schon nicht mehr so stolz auf mein Zeugnis.
Ich bräuchte eher in den Fächern, in denen ich gut war eine eins.
Die sind wichtiger als die anderen.
Nächstes Jahr dann...

Moment mal..

Mir ist mal wieder so richtig nach verlieben zu mute...
Aber Frauen verlieben sich nicht so schnell wie Männer....
Irgendwo ist ja immer ein Haken...

Unentschlossen

"Hier" ist es nicht schön.
Ich hatte etwas anderes vor, aus dem wieder nichts wurde. Außerdem wurde ich mal wieder angelogen.
Ja, ich bin sauer. Auch auf mich.
Ich habe keine Ruhe zum Nachdenken.
Es bringt mich gerade kein Stück weiter.
Ich habe seltsame Träume, die mich runterziehen.
Ich bin total erschöpft und kann mich irgendwie nicht erholen. Zumindest nicht so. Zumindest nicht hier.

Mööpp

Vergangene Nacht war anstrengend... Ich bin um 10 ins Bett, ab halb Eins haben irgendwelche Nachbarn eine halbe Stunde Radau gemacht, bis die restliche Nachbarschaft entnervt aus ihren Fenstern geplärt hat, dass die gefälligst leise sein sollen.

Nacht

Keine Angst, aber Respekt vor meinem Beruf.
Der Betrieb wird zufrieden sein. Ich werde mir wieder etwas anhören müssen.
Meine Fehlzeiten muss ich in den Griff bekommen, aber ich bin guter Dinge.
Natürlich bereitet mir das Sorgen, aber ich arbeite daran und wenn ich weiß, dass weiterhin jemand hinter mir steht, wird mir das auch gelingen.

xyz (your submission has...)

wie ich mich einfach zu nichts aufraffen kann. hab eben zum zweiten (oder gar schon dritten?) mal heute wasser zum abspülen eingelassen - wurde immer kalt, weil ich nicht von der couch hochgekommen bin. immerhin hab ich's geschafft das bett zu machen. wow. der rest sieht jetzt seit mittlerweile vier wochen so aus als hätte ne bombe eingeschlagen.

Zukunft

Nein, ich will nicht spielen! Lieber lese ich.
Nein, ich schreie nicht einfach rein!
Nein, es macht keinen Spaß!

Diese Tage, an denen kein Unterricht gemacht wird, sind für mich schlimm.
Geht schon los mit einem "gemeinsamen Frühstück".
Dann Spiele á la "der Lauteste gewinnt".
Danach noch irgendwelche Videos die gar nichts aussagen.

Mööpp

Es hat mich wieder ziemlich runtergehauen. Die Therapeutin hat mich gestern noch mal gebeten zum Arzt zu gehen wegen meiner Schlafstörungen und den Kopfschmerzen und auch wegen der Schilddrüsenfunktion und es ist mir zwar nicht so wirklich recht, aber ich will der Behandlung natürlich nicht im Wege stehen.

Jo

Ha, läuft bei mir! :D

Ich hab hunger und hasse Geschichten mit Scheiß pseudonichtlesbaren Namen

Ist das nicht geil..
Ich stelle eine Frage in nem Forum und als Antwort bekomme ich so was wie.
"Ja auf deine Frage habe ich auch keine Antwort aber ich hatte mal ne...."
Oder
"Also ich habe nicht dein Programm ich benutze das...."
und
"Also unter Windows läuft es..Mit Mac kenne ich mich leider nicht aus."

Your submission has triggered the installed spam filter and will not be accepted.

 Your submission has triggered the installed spam filter and will not be accepted.

Die Gunst der Stunde genutzt.

Heute Morgen, ging es hier bei uns, knappe 20 Grad, und jede Menge Sauerstoff.

Alltag nach der Entscheidung

Mir geht es richtig gut. Wie sollte es mir auch anders gehen? Frisch verliebt und wirklich mit den sprichwörtlichen Schmetterlingen im Bauch. Einziger Wermutstropfen: Ich sehe meinen Liebsten momentan nicht!

Bald

Habe zwar gestern Deko besorgt, aber noch nicht dafür aufgeräumt.

Übermorgen bekomme ich mein Zeugnis und es gibt ein Fach, das mir mein gutes Zeugnis ruinieren könnte...

Mööpp

Gerade ist es besser. Ich versuche ein paar mehr Dinge anzugehen, als immer nur das Nötigste, und probiere mich auf diese Sachen auch zu freuen. Beispielsweise das Umräumen meines Zimmers oder der anstehende Urlaub. Zusätzlich dröhne ich mich mit irgendwelcher Musik voll, die mir eigentlich gute Laune geben sollte.

Lehrabschlussprüfung

Heute hatte ich Lehrabschlussprüfung, es war eig. Nicht soooo schlimm, nur kurz bevor ich drann war und kurz bevor man erfahren hat ob man besteht oder nicht war ich aufgeregt, ich hatte ein Hemd dabei zum knüllen (für die Nervosität).

zyx

"ich hoffe, es geht dir gut." schreib ich. er antwortet das, was ich erwartet hatte - und fügt das höflichkeits-"und dir?" an. ich schreib was von unkraut und so. und das war's dann auch schon mit dem inkontaktbleibenversuch in stressigen (er) und schwierigen (ich) zeiten. ich bin ja sehr verständnisvoll und so.

zyx

wie unglaublich dumm ich bin!

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...