Weblogs

Schusselkind.

Hello. Vorgestern konnt ich endlich mal wieder aufstehen und war ausgeruht und konnte gut arbeiten. 1,5h. Dann schüttete ich Tee über meinen Laptop. Ich föhnte und schraubte ihn auseinander und föhnte... so 3h. Dann bekam ich ihn nicht mehr zusammengebaut und er musste zu meinem Freund, dem IT-Arzt.

Müssiggang

Kürzlich, auf dem Weg zur Arbeit, habe ich mir vorgestellt, wie es wäre, einem Philosophen oder einem Künstler aus der Antike zu begegnen.

Müdigkeit

Müdigkeit, dagegen ist was zu unternehmen, doch was? Sobald ich mich niederlege, öffnet sich der Schlammdeckel im Magen und fertig ist die Aussicht auf einen gesunden Schlaf, egal auf welcher Matratze man auch liegt.

Meckermeckermecker

Und wie immer bin ich mit allem wieder auf den letzten Drücker. Der Wechsel von Staatsxamen ins Bachelor-Master-Scheiß-System.
Mal sehen, ob das überhaupt noch funktionieren wird dieses Semester. Sonst, öhm ja. Urlaubssemester?

Montag

Den gestrigen Sonntagnachmittag genossen, mit Jacke und Notebook auf dem Gartensitzplatz. Die Sonne ruderte sich bis hin zur Hauswand vor, überflutete den Gartensitzplatz mit wärmenden Strahlen. Noch ein paar Grad wärmer und schon wäre fast alles perfekt.

Nachts schlecht geschlafen, Kampf mit der Magensäure und das Fazit davon, ich bin Hundemüde.

asdfghjklöä

Ich hab schlechte Laune. Ich hatte heute Morgen schon schlechte Laune nach dem Aufstehen. Der Abend gestern war richtigrichtig schön mit der allerbesten Freundin auf der ganzen Welt. Wir haben darüber geredet, dass es uns beiden besser geht und dass es uns gut tut, zusammen zu sein.

ich habe Angst meinen Mann zu verlieren

Fertig bin ich , total fertig ich habe Angst meinen Mann zu verlieren.

Alles fing schon komisch an ,aber mit dieser schlimmen Nachricht habe ich nicht gerechnet.

Frühling - Sonntag

War vorhin kurz auf dem Gartensitzplatz der Freundin-Wohnung. Noch ist es kühl und die wärmenden Sonnenstrahlen erreichen den Gartensitzplatz noch nicht. In etwa zwei Stunden wird es soweit sein, mit kurzen Ärmeln draussen sitzen und dem kommenden Frühling zuschauen.

Fuck.

Da ich mit Depressionen nun durch bin, habe ich heute das neue Thema angefangen. Essstörungen. Ja, ich habe mir fröhlich nur Sachen ausgewählt, die mich auch selber betreffen: Depressionen, Essstörungen und Borderline. Lässt sich sicher leichter lernen und interessiert mich am meisten.

Hallo und ich lebe noch

Hallo!

Och, bin ich doch müde!

Ich bin im Moment eine „Kur“ am machen, mit „Schüßler-Salze“ die erste Packung habe ich so pö a pö leer gefuttert. Man kann natürlich eine Kur machen, zu Hause, und in aller Ruhe. Das ist gegen Wadenkrämpfe die ich nachts in den Beinen habe. Nicht ab und zu mal, sondern jede Nacht. Beinzucken, so heftig, das ich davon wieder wach werde.

Die linkshändige Frau

Klappentext

Frust

Der Gedanke, dass das Leben des Menschen nur ein verschwommener Traum ist, hat sich längst in mir manifestiert.

Handschriftliches Tagebuch.

Seit Madame Tragikomisch davon angefangen hat, geistert es auch immer öfter in meinem Kopf herum. Ich fahre jetzt auf jeden Fall zu Dussmann und kaufe mir ein neues Notizbuch. Das wollte ich eh haben. Zum Zitate sammeln und vielleicht mal wieder ein bisschen kreativer sein. In welcher Form auch immer. Vielleicht kommen da dann auch Tagebuch-Einträge rein...?

 

dog days are over.

Heute Morgen um 10 im Zug:

Nachdem.......

.......... wir uns nun solange nicht gesehen haben, war heute endlich mal ein Termin gefunden. Zwar nicht hier bei mir, aber ich hatte doch auf einen leeren Waldparkplatz gehofft, um S. wenigstens ein bisschen nah zu sein und um ein bisschen Sex zu haben.

Einiges ist passiert

Seit ich am 23.02.2015 die Stimme verloren habe, hat meine Hausärztin mich auf auf Trab gehalten. Am Donnerstag steht eine Magenspieglung an. Gestern wurde mir noch Blut entnommen, Puls gemessen, Herz und Lunge abgehört. Gesundheitlich bin ich bereit für die Narkose. Der Termin für die Darmspieglung ist noch offen, diesen bekomme ich am Donnerstag nach der Magenspieglung.

LALALALALALA.

Ich war eine Woche in Lissabon und es war wunderschön, aber alles, woran ich seit Tagen denke, ist ein Mann. Hahahahahaha. Ich bin so hohl. Und dann ist der auch noch von Tinder!

who you want to be?

 

Es ist lange her das ich geschrieben habe... sehr lange. 

Ich habe das bedürfnis endlich wieder zu schreiben weil ich manche Sachen einfach nicht mehr für mich behalten kann.

Es ist viel passiert sowohl Positiv aber auch Negativ. Prüfungen stehen bald an und bin moment nur am Lernen. 

Ein Video - Fast ein muss für ALLE

 Ohne grosse Worte.

Link:

https://www.youtube.com/watch?v=ipe6CMvW0Dg

 

Mal so gesagt.

Da iwas schief hier läuft & ich 2 Acount´s habe. zerteile ich mich dan.

So starb Sabinschen.

Heute erzähle ich eine wahre Geschichte. Mein Arbeitskollege, damals c.a. 50 Jahre alt, etwas Weltfremd, aber hoch Intelligent, hatte einen alten und klapprigen Mercedes, an TÜV, war nicht mehr zu denken. Er fuhr noch, und eines Tages knallte ihm jemand seitlich ins Auto. Beiden Fahrern ging es gut, und mein Kollege ging zur Telefonzelle und rief die Polizei an. An der Ecke….

DAY 25 ( Let me in now let me get closer)

 Gimme that love I've been waitin for 

DAY 24 (Es ist nie zu früh für Liebe)

 Ich mag dich, ich mag dich wirklich sehr gerne und ich weiß auch nicht ob es jetzt richtig ist dir das zusagen, ich hab hin und her überlegt, wahrscheinlich bereu ichs später aber jetzt ist es halt so . Ja ich war heute etwas bedrückt und es war definitv gelogen, dass es nichts mit dir zu tun hatte .

Immer das erste mal.

Nach zahlreichen Erfahrung von unterschiedlichen Seiten. Bin ich immer noch nicht am Ende. Mir wurde gesagt ich bin stark nach allem, aber wer weiß schon wie es wirklich ist.
Am Ende verliert man doch alles was man Liebt es zerstört ein. Immer eine zerreiß probe. Hauptsache du siehst gut aus, hast einen guten Charakter & am wichtigsten du hast

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...