Weblogs

Schreiben

 Liebes Tagebuch,

ich verstehe vieles, aber ein Rätsel bleibt für mich wohl ungelöst: wieso kann ich schreiben, wenn es mir schlecht geht, aber nicht, wenn es mir gut geht?

Da hab ich mal kurz ein bisschen in meinen Tee geweint. Oder ein bisschen mehr.

Als ich die Sphenisque in Edinburgh besucht hab, da hab ich irgendwie so nebenher erzählt, dass ich eigentlich gemerkt habe, dass es mir viel besser geht, wenn ich gerade keinen Mann habe. Weil ich mich dann mehr auf mich konzentrieren kann und dieses ganze Drama wegbleibt.

Ordinarykackbraten

Ich sitze auf meinem ranzigen Sofa in meinem 10 qm Zimmerlein, in dem ich mich mittlerweile irgendwie nur noch wie ein Besucher fühle, weil ich einfach so wenig Zeit hier verbringe, und schmolle vor mich hin. Gibt keinen trifftigen Grund eigentlich. Ist vermutlich mein Hormonhaushalt, der daran schuld ist, dass ich wiedermal unerträglich bin im Moment.

heute mal wieder kein Titel.

So, ich schreib mal wieder was. Schön zu hören, dass ihr mich vermisst (immerhin tut das irgendjemand, haha). Keine Ahnung, was gerade los ist oder war, warum ich keine Lust habe. Zu erzählen hätte es viel gegeben.

Werbung - BLOG - Onlinetagebuch.com

Ich persönlich habe die Schnauze gestrichen voll. Was man auch anklickt im Internet, sofort öffnen sich irgendwelche Werbefenster, die man zuerst weg klicken muss, bevor man beim gesuchten Thema reinschauen kann.

späte Vatergefühle, ein Banküberfall und wieder die frage was jetzt

23:19 und ich denke nur was für ein seltsamer Tag. Naja erschreckend, überraschend ud furchteinflösend trifft es eher. Ich war heute ganz normal in der Schule. Als dann der Schulleiter kam und meinte das die ersten 2 Stunden ausfallen würden beschloss ich noch einkaufen zu gehen.

Nach jedem Guten kommt IMMER etwas Schlechtes.

Mir war ja schon voher klar das daraus nichts wird. Allerdings hat man ja immernoch dieses kleine Füncken Hoffnung in sich, das einem sagt 'hey vielleicht wird ja doch alles gut bleiben'. Auch dieses mal hat mich die Hoffnung wieder getäuscht und ich bin am Boden. Ich habe mir vor ca.

NEIN !!!! DAS DARF DOCH NICHT WAR SEIN , ICH DREH DURCH

Heute endlich war der Bescheid vom Jobcenter im Briefkasten.Alles schön aufgeführt ,sehr detaliert in zweifacher Beschreibung...als ob man blöde wär,nun ja ist ja nicht der erste Berechnungsbogen den ich vom Jobcenter erhalten habe ,so wusste ich ja wie die aufgeführt sind.

Dann auf Blatt 7 von 7 die Summe die überwiesen wird....

Over-Blog

Kaum hat das Wochende begonnen, ist auch schon wieder Montag.

Es plagt mich schon so manches mal mein Gewissen.

Ich glaube es so manches mal selbst nicht, aber ab und zu plagt mich doch schon mein Gewissen. Warum? Weil ich hier so faul, und gemütlich, und sehr viel Spaß habe, und ab und zu mal an meine "Kollegen" denke, die es nicht immer gut gemeint haben mit mir, wie sie am Hetzen, und Rennen sind. Und ich?? Als Rentner sitze hier ruhig und friedlich, und genieße mein Leben.

ich komm auch immer in so tolle Situationen

Jetzt wirds wirklich ziehmlich dumm. der Fußballer und ich haben was am laufen, nur körperlich. mal wieder. aber es klappt gaz gut. naja bis die letzten Tage eben. aber es war echt gut, es hat gepasst und wir konnten auch so noch gut wie Freunde reden, auch bei der Arbeit war alles wie vorher. Nur jetzt kommt der Haken.

Die Angst wird mir wieder bewusst

 Ich hab gerade eben mit meiner Schwester telefoniert. Und mit meiner Nichte. Zum ersten Mal seit einem ganzen Jahr hab ich ihre Stimme endlich wieder gehört. Es war so wunderschön ihre Stimme zu hören. Ich hab schon nach den ersten paar Worten anfangen müssen zu weinen. Da hat sie mich gefragt warum ich so traurig bin.

Ist das denn noch zu glauben ?? Ich kann nicht mehr :D

Ich kann nicht mehr ...lach ,ist das denn noch zu glauben ?

Dienstag kam das Schreiben von der ARGE , das mein Mann nun noch mal selbst einen Antrag aus zu füllen hatte und persönlich bei Jobcenter sich vor stellen sollte.

Mittwoch war er dann sofort auch da ,hat alles abgegeben, hat sich mit seinem Ausweis ausgewiesen ...

Langsam wird's

*.* 

xyz

mir ist gerade beim ausleeren mein "papierkorb" in die papiertonne gefallen. und weil die praktisch leer ist und ich klein bin und entsprechend kurze arme hab, ist er verloren.

iPhone Frust

iPhone Frust, Frontkamera verschiebt sich.

In der NZZ habe ich mitbekommen, dass sich auf dem iPhone 6 die Frontkamera verschiebt, soll jedoch weiterhin funktionieren. Aus

Link zum Original-Artikel:
www.nzz.ch/mehr/digital/abc-news-facecast-facebook-1.18436596

Freiheitsgedanken

 Liebes Tagebuch,

Vor Weihnachtsputz!

Ich habe mich mal da zu aufgerafft die Treppe zu putzen, natürlich nur auf meiner Etage. Da andre Leute es nicht stört, das sie ihren Dreck mit in die Wohnung schleppen, mache ich es nur dann wenn es bei mir nötig ist. Beschweren tut sich keiner, und wenn jeder sich im Dreck wohl fühlt, dann soll er es so lassen.

xyz

ich hab vorhin schon mal daran gedacht, mir ne pizza zu bestellen, ließ es aber bleiben, weil ich heut schon auswärts gefrühstückt hab. eben fiel mir ein: ich hab ja gar nicht bezahlt! und dann wurde mir bewusst, dass das recht teuer war und nun hab ich ein schlechtes gewissen. ich hab nicht auf den preis geachtet, weil ich davon ausgegangen bin, dass ich das zahle.

wieder fit

Liebes Tagebuch,

iPhone und Samsung Euphorie

Ich habe mir ein neues Mobil geleistet. Ein iPhone wollte ich nicht, schon wegen den gekauften Apps musste es ein Android sein und von den Samsung Mobils habe ich die Schnauze voll.

Die Schikane der ARGE geht weiter, und meine Miete ,Strom ect ,konnte ich nicht zahlen.

Am 26.11. erhielt ich von menem Sachbearbeiter den lange angefprderten Veränderungsantrag.

xyz

ich hab mich gestern also doch mit dem typen getroffen. zugegebenermaßen äußerst widerwillig. ich hab viel zu lange überlegt, ob's unhöflich wäre abzusagen, dass es dann zu spät war und wirklich unhöflich gewesen wäre. ich hab mich nicht mal hübsch gemacht. jeans, pulli - sogar neulich schon getragen.

xyz

wieder mit ner stunde verspätung aufgestanden. dabei bin ich gestern extra so früh ins bett - ich mein, neun stunden schlaf müssten doch nun wohl echt mal ausreichen. aber neeeiiiiiiin. ich hab doch einen neuen masterplan in sachen lernen: timer stellen, den bei jeder pinkel- und/oder kaffeekochpause bzw.

Dunkelheit

Am Morgen wenn ich zur Arbeit fahre und am Abend wenn ich heimkomme ist es dunkel. Zwischen diesen beiden Dunkelheiten sitze ich im Büro und bekomme von dem Tageslicht gar nicht so viel mit. 

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...