Weblogs

Was ein toller Tag

Heute war sooo ein supi Tag... meine Freunde haben mich " Entführt" und sind mit mir Spazieren gegangen.
Ich habe mich das erste mal seit Jahren wieder geschminkt und es fühlt sich sooo gut an... Jetzt sitzen wir noch ein wenig bei Sonnenschein drausen im Garten. ich bin zwar Tod Müde aber über glücklich

Euch einen schönen Abend

lg. Madlen

Malen

Das war dann wohl schon die 2. Leinwand.
Wenn ich male dann vergesse ich die Welt um mich herum,egal wie das Ergebnis später aussieht.
Diese Pinselstriche die du tätigst,die haben so eine beruhigende Wirkung auf das eigene Empfinden.
Ich male kopflos drauf los aber das ist egal.

Bin ich dümmlich??????

Ich war auf einer Webseite, und wollte mir ein Video anschauen. Es kam ein Hinweis: Ich möchte doch bitte mein Kyloger Programm( Verhindert ausspionieren meiner Tastatur, und die Eingabe von Passwörtern.) ausschalten, da sie sonst das Video nicht abspielen könnten. Für wie blöd halten die Mich????? Kaum zu glauben. Gruß Tomy111

Etwas über Faszination

In meinem Leben waren und sind Menschen immer etwas besonders.
Ich kann mich noch erinnern wie ich das Besondere definiren wollte,als ich noch jünger war,und es doch nie hinbekommen habe.
Es war die seichte und sanfte Versuchung etwas anders zu sehen,etwas was anderen verborgen geblieben ist.
 

Gemischte Gefühle

Ich mal ein Bild von dir
Ich zeichne dich
Du bist unvergleichbar
weil du nicht einfach bist
Dein Leben ist mal so
und dann wieder ganz anders
Doch dein Bild ist das Einzige
was ich für immer an der Wand hab
 
Es hält den Schmerz auf

Grau in Grau

Alles ist Grau in Grau verhangen. Schleusentore sind geöffnet, der Himmel tropft sich aus.

Paint my world.

 Ich habe ein 15 Minuten Bild mit Acryl gemalt und diesem Bild den Titel "Der Sturm" gegeben.Drauf zu sehen ist ganz viel graue Farbe die das grün verschluckt.
Wenn ein Fremder dieses Bild betrachtet wundert er sich.
Wird fragen in welchem Alter der Zeichner ist,weil es auf ihn nicht beeindruckend oder besonders gut wirkt.

Sie

Ich habe irgendwie das Bedürfnis etwas über Sie zu schreiben. Es ist nicht mehr etwas, was mich belastet, aber ich möchte es doch los werden, denn erzählt habe ich es selbst nach fast drei Jahren noch immer keinem.

Dinge die mich glücklich machen

1.

Wenn Menschen mir sagen dass sie mich lieb haben und das ernst meinen.

2.

Wenn jemand mit mir Kontakt hat,weil er das wirklich will und Interesse an mir als Mensch hat.

 

3.

Wenn jemand für mich Klavier spielt oder wenn man mir süße Sprachnachrichten schickt.

4.

Liebe

 There is no sun shining through

Gestern Nacht war wundervoll. Wie versprochen bin ich zu seinem Theaterstück gegangen. Endlich wieder Theater. Wenige Dinge liebe ich so sehr.

was zählt

Mittlerweile ist alles so viel anders geworden und ich frage mich manchmal,wo mein altes Ich geblieben ist. Dann frage ich mich wo dss Mädchen ist was nicht geredet hat und häufig einfach leise war. Und ich frage mich wo die ist,die ihre Meinung nicht zu sagen bereit war und sich alleine nicht getraut hat weg zu gehen.

Müde

Die Hälfte der Schulphase ist schon wieder um und ich habe das Gefühl, dass die zwei Wochen nur an mir vorbeigezogen sind. Ich bringe mich nicht mit ein, ich vergesse nach vorne zu schauen und werde ständig überrumpelt mit plötzlich auftretenden Terminen und Klassenarbeiten, die mir zwei Tage vorher gerade so eingefallen sind. Meine Noten gehen den Berg runter.

Titellos

P { margin-bottom: 0.21cm; }

Liebe Schule.

Das Problem ist nicht der Wunsch, dünn zu sein. Es bringt nichts zu sagen, dass das ganze irational und dumm ist. Sie haben keine Ahnung, wie es sich anfühlt.

Freitag

Erste Arbeitswoche nach den Ferien ist schon bald vorbei. Wochenende ist angesagt, hoffe das Wetter spielt mit.

Recht

Ich fühle mich richtig elend. Abgesehen von den Kopfschmerzen.
Vielleicht trifft die Bezeichnung Schlampe auf mich zu.
Immerhin sind wir kein Paar und er will auch sonst nichts von mir.
Ein paar Mal hat es sich angehört, als könnte etwas werden...
Ich hab's wohl verbockt... Schließlich ist schon lange nichts mehr von einem Date erwähnt worden...

Die Decke des Wartens

Eingekuschelt in einer Decke....
Es hatte geregnet und die Temperaturen wurden kühler.
Nachdenken in einer Decke....
Nachdenken über Sachen die niemanden so einfach in den Kopf kommen....
Morgen hat mein Freund Geburtstag und ich zeichnete ihm ein Manga von uns beiden und habe es schön verpackt...
Wird es ihm gefallen?
Mal sehen.. . Sein anderes Geschenk kam noch nicht an....

...

Ich warte.
Vielleicht kommt er ja gar nicht.
Vielleicht wäre genau das auch besser...

"Schatzie" ist jetzt Optimiert.

Zirka 4 Wochen, ungefähr 25 Virenscanner runtergeladen, getestet, und wieder gelöscht. Heute habe ich endgültig mein "Schatzie" so wie ich ihn haben will. ( "Schatzie" ist mein Rechner, wenn er mal wieder muckt, sage ich immer: Schatzie stelle dich nicht so an.

Der alte Mann und seine Hände

Der alte Mann und seine Hände
Mühsam schleppt er sich die Strecke
Seiner langen Nacht,
Wartet, lauscht und wacht.
Vor ihm liegen auf der Decke
Seine Hände, Linke, Rechte,

Morgen

Also irgendwie geht es mir nicht gut.
Vielleicht noch wegen des Migräneanfalls.
Mir ist schlecht und irgendwie bin ich blass...

Natürlich habe ich wieder nichts geschafft, wobei ich mir deswegen jetzt kein schlechtes Gewissen machen sollte.

Morgen ist auch noch ein Tag.

A Letter to past

Du bist meine persönliche Wunde.
Eine persönliche,wie ein ungeöffneter Brief.
Und irgendwann ließt jemand diesen Brief.
Und erfährt alles und auch warum du so weh getan hast.
Aber du tust nur noch selten weh.
Denn ich habe meinen eigenen Brief geschrieben.
Und ich habe dich verarbeitet.

Mittwoch

Gestern und heute irgendwie überstanden...
Definitiv raubt es mir jegliche Energie, wenn ich unter Menschen bin.
So erschöpft bin ich sonst nicht.

Schulisch war ich zumindest gestern wieder in der Spur, weswegen eine weitere eins dazugekommen ist.

Gegenspiel, Stephan Thome

Gelesen habe ich in den Ferien viel. Ein besonderes Buch möchte ich hier vorstellen.

warum ist das Leben so kompliziert?

 Hey meine Lieben,

 

Gedicht

In meinem Herzen fängt es an zu stürmen,
ich will diese Schmerzen nicht mehr spüren.
Und egal,wie lange es noch brennt und sticht
Menschen gehen oder gehen nicht
Und egal,wie lange ich noch nach dir rufe
deinen Namen auf der Klingel suche
Und egal,wie lange du noch davon rennst

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...