Weblogs

Genervt

Die Frau nervt mich gerade. Nerve mich auch selbst ein wenig mit meinen Stimmungsschwankungen. Vielleicht ist sie doch nicht die Richtige Person für mich. so auf Dauer. Vielleicht nimmt es bald schon ein jähes Ende. Wer weiß. Meine Motivation, viel zu investieren, ist gerade einfach weg. Woran liegt es?

Sand im Getriebe

Irgendwie ist hier momentan der Wurm drin.. oder Sand im Getriebe.

Entspannt ist die Zeit, wenn ich hier alleine bin oder auf der Arbeit.
Kaum sind wir alle drei zu Hause kommt die dunkle Gewitterwolke und am Ende sitzt jeder in einer anderen Ecke.

Was war es heute?
1. Pepunkt muss noch Daten für die Steuererklärung raussuchen und an seine Steuerfrau schicken (am 19.9. ist Abgabe)

Auch die Schule am ende der Welt ist Scheiße...

 Heute war der Dritte und erster Richtiger Schultag an der Neuen Schule. Ich besuche nun den Bio Leistungskurs...(was hätte ich auch sonst nehmen sollen, Mathe ? XD) Und ich hab mich seit langem nicht mehr so dumm Gefühlt. Dieser Kurs wird beschissen Schwer und mir den Letzten nerv Rauben, er wird mich ersticken. Dieser Tag war so lange wie noch nie einer...

xyz

wie mich das auf und ab des wetters gerade nervt, ne!? ich kann's nicht ab, wenn den einen tag herbst ist - und am nächsten wieder sommer. vor allen dingen, weil ich ja auch gar keine sommersachen mehr hab. ich glaub, ich bin generell mehr herbst. ich mag pullis und schals und wollsocken.

Erstickendes Update (3)

 Ich habe seit fast zwei Monaten nichts mehr geschrieben...

Der Eintrag mit dem Titel "Hab ich ein Leben oder wieso hab ichs nicht gemerkt?"

Also ich hab ja länger nichts mehr gepostet -wie ich gesehen habe ca. 1 Monat und deshalb nun eine -hoffentlich möglichst kurze Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse:

xyz

ich hab morgendlichen whatsapp-sex mit dem schönen mann während ich mir im vaterbüro ne tasse kaffee schnorre. der fragt dann auch: "was schreibst'n da so viel?" todesmerkwürdig. ich hatte noch nie whatsapp-sex. ich wünschte, ich wäre ein bisschen mehr porno und ein bisschen weniger medizinstudent.

Liebesambivalenz

Mir fehlt im Augenblick etwas die Schreibmotivation und zwar in jedweder Hinsicht. Sei es Unikram, sei es Musik, sei es Lyrik. Mein Leben rauscht auch so ein Bisschen an mir vorbei und etwas hilflos und zugleich doch ganz gut fühle ich mich dabei. Glaube ich.

So.

Nach fünf Tagen Training habe ich jetzt fünf Tage „Muskelaufbauzeit“ heißt Pause. Um meinen Muskelkater halt nicht so schlimm werden zu lassen, wird die Wohnung gemacht. Aufgeräumt( Ein Brennpunkt) geputzt mit „Essigwasser““ gegen die Hausstaubmilbe, die mag das nicht. Kühlschrank, den „Sauerteig“ mit Hefe, Zucker, und etwas Mehl versorgt.

My Birthday :0

Am liebsten würde ich ihn Tränen ausbrechen und vor Wut schreien, ist aber keine gute Idee ... ich reiße mich einfach zusammen den gut schauspielern kann ich ja.

Unbeschreiblich...

Unbeschreiblich - das ist das richtige Wort für diesen Mann und diese Beziehung.

Manchmal fühle ich mich einfach nur ...

Manchmal fühl ich mich einfach nur alleine obwohl ich überhaupt nicht alleine bin,
Manchmal möchte ich einfach nur ihn tränen ausbrechen , weis aber überhaupt nicht warum
Manchmal möchte ich einfach nur schreien , aber wen mich jemand fragen würde warum, wüsste ich keine Antwort dafür

xyz

"du meldest dich!?" war gestern morgen so mit das letzte, was der schöne mann zu mir gesagt hat bevor er zur tür raus ist. und zwar genau so. mit ausrufungs- und fragezeichen. halb aufforderung, halb frage. absolut undeutbar - aber ich wollte ja nicht deuten. aus dem grund hab ich auch tinder wieder vom smartphone gehauen.

Sommer und Herbst

Eben saß ich noch in meinem Zimmer und hab gelesen. Dann habe ich auf die Uhr geguckt und gemerkt, es ist schon fast halb fünf. Und der allerletze Tag. Morgen geht es wieder los. Wollte ich die letzte Woche nicht nochmal richtig ausnutzen? Ich habe aus dem Fenster geguckt. Irgendie war die Sonne da, aber der ganze Himmel war trotzdem mit Wolken bedeckt. Ich bin nach draußen gegangen.

xyz

hahahahahahaha. der typ, neben dem ich donnerstag im bus saß, wurde gespottet. hab den sofort erkannt. leider kann ich dem mädchen nicht helfen, da wir zwar vieles aber keine namen ausgetauscht haben. :D tja, vielleicht liest er's ja.

same same.

Wurde eben mal wieder an meinem Tattoo erkannt. :)

Hab letztens mal wieder mit dem Gambianer im Lager geknutscht.

Viele Komplimente fürs Outfit heute bekommen.

Zu viel gegessen und zu viel gekotzt.

Wieder zu viel zugenommen.

sommer

Ich bin so mega gut drauf. :) Keine Ahnung, bei dem wetter bin ich durch die gegend gefahrn damit ich wenigstens bisschen was vom wetter hab, :) bin dann zu meiner Mama und eben wieder heimgefahren. Auf der ganzen heimfahrt bin ich im auto mega abgegangen zu liedern die ich ueberhaupt nicht leiden kann :D egal, ich hab mich frei gefuehlt. Ich will tanzen oder irgendwas anstelln.

Der Stress der anderen

Ich bin absolut übermüdet. Seit ein paar Tagen hab ich nun das Rad einer Freundin ausgeliehen und fahre damit durch die Welt. Richtig schön, wie frei man sich fühlt. Ich bin ja eigentlich Buskind und geh ansonsten alles zufuß. Dauert halt, ne. Naja, darauf wollt ich aber gar nicht hinaus. Ehm. Ich erzählte ja vom Beziehungsstress zwischen dem Helenchen und Jess.

xyz

ich will eigentlich schon wieder seit anderthalb stunden lernen aber da ich gestern bei meiner rückkehr aus wü einen "dringend!"-zettel vom städtischen stromanbieter an meiner wohnungstür vorgefunden hab, musste ich mich jetzt erst mal darum kümmern. total vergessen. also die einzugsmeldung.

Unterhaltung mit einer Kollegin heute.

"In Israel many people go to a psychologist. Especially after the army. And they talk about it - it's normal. In Germany they don't. They always say they don't need it and they're okay. Why?"

"I guess they're ashamed..."

"But why??"

Nichts

Ich liege in meinem Bett, höre Father and Son in Endlosschleife und meine Augen wollen einfach nicht trocknen. Dabei will ich nicht schon wieder die ganze Zeit nur heulen. Aber im Moment bin ich wirklich ganz, ganz unten. Ich glaube mir ging es noch nie so scheiße.

DAY 18

Und dann habe ich dieses Lied gehört, ich habe den Text gelesen, ich habe es laut aufgedreht und es hat mich getroffen. Es traf mich mitten ins Herz, mitten in mein Inneres mit voller Wucht ohne Rücksicht und das obwohl ich nicht mal den Kontext kenne. Ich habe mich wohl in dem Moment so gefühlt als wäre ich ihm nah, als würde ich ihn verstehen.

... essen xyz ... ....

Essanfall. so viel dazu.

Ja, ich hab mein Cortisol auch durch Koffein hochgetrieben. Nein, ich hab auch keinen Sport gemacht. Trotzdem schieb ich grad Hass au die Frau und das doofe Buch. Ich hatte mal wieder schweinehohe Hoffnungen. Auch an mich so.

Die hab ich dann heute einfach wieder aufgegeben.

Nicht willentlich so.

DAY 17

Mein Blick schweift über glitzernde Seen, aufgeschreckte Vogelschaaren, Felder, grüne und gelbe, Wälder, wieder ein See. Ich spühre den Fahrtwind über meine Hand streifen, in mir kommt eine wohlige Zufriedenheit auf. Die Welt ist zu schön, schade das ich oft so blind bin.

Swingen?...tue ich es oder nicht? Hat jemand Tipps?

Meine Fantasie spielt verrückt!!! ....Sex wird für mich schnell ne Langweilige Sache in einer Beziehung . Mein Freund und ich haben immer wieder mal drüber geredet das wir Lust auf Swingen hätten. Da ich aber eine korpolentere Frau bin weiss ich nicht ob ich so ankommen würde in so einemClub und ich persönlich mag auch nicht so schicke mager Weiber !!

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...