Weblogs

Artist

Gerade beim Schreiben, wenn man glaubt, etwas wichtiges mitteilen zu haben, wird der Schauplatz von Emotionen beherrscht, altes und neues stehen sich im Konkurrenzneid gegenüber. Ein Entscheid ist nicht möglich.

Using street up Volkswagen street style

 Recently, the Volkswagen in overseas markets has released a street up! Model, which uses a special exterior and interior design, highlighting the "street" culture. It is reported that Volkswagen street up! Reservation has been accepted in the German area.  

Modified modern Jieen Si with 600-horsepower twin-turbo

 Modern brand has always been keen to show SEMA show in the United States about the potential modification of their products, recently, they exposed a car that will be participating in the 600-horsepower modified modern Jieen Si.

 

körper xyz

wollte Sport machen heute, hatte stattdessen einen Essanfall. Nun wollte ich gerade wenigstens ein bisschen Yoga machen und musste aber anfangen zu heulen, als ich mich in Sportzeug gesehen hab. Auf der Waage war ich ewig nicht.  Ich halts nicht aus, ich hass diesen Körper so.

xyz

von meinem motivationsschub von gestern ist nach uni, besorgungen (der fucking reifen meines fahrrads hat fucking zu wenig luft drauf - anstrengend!), sex, gras, nudeln, sex kaum was übrig. wie ich einfach mal seit drei stunden schon wieder schlafen könnte. aber ich glaub, ich muss mir jetzt mal nen kräftigen kaffee kochen und dann bis mitternacht schauen, ob noch was geht.

Hobbylos

 Wieso ich das hier alles mache? 

ein bisschen Humor dazu

Fast jeder von euch sollte es kennen. Entweder durch eigene Erfahrungen, durch Freunde und Familie, oder zumindest aus den uns bekannten Schnulzen-Filmen : Wenn der beste Freund zum festen Freund wird. Oder auch: Wenn es Thema wird.

Wischiwaschi

Am 24.9. verfasste ich meinen letzten Eintrag.

Gedankengänge

Millionenfach verästelte Korridore, leer und unwirklich. Am Boden, gestrauchelte Gedanken, zerhäckselt, orientierungslos. Fehlende Motivation taucht die Korridore in Dunkelheit. Nachkommende, wiedergeborene Gedanken stolpern über ihre am Boden liegenden Wegbereiter. Es herrscht Tohuwaboh, Diffusion des Zerstückeltseins, Verstopfungsgefahr.

alte Bekannte

In den letzten beiden tagen hat sich wieder einmal einiges überschlagen, so z.b. tauchte im th meine bekloppe Familie auf und wolle sich eine Katze holen. Als ich erkannte wer da vor der Tür stand bin ich erstmal rückwärts wieder reingegangen. Ich habe sie seit 5 Jahren nicht mehr gesehen und hatte auch kein verlangen danach sie jemals wieder zusehen. Für mich sind sie gestorben.

Zweisamkeit?

einsamkeit. Das Gefühl das keiner gerne hat. Nur passiert es. meist dann wenn man es am wenigsten  braucht.

xyz

masochistisch wie ich bin, hab ich mir heute die aufzeichnungen von fünf (!) neuroanatomievorlesungen reingezogen. bei der sechsten ist bisher nur der ton online, die siebente und achte fehlen noch komplett. es ist eine zumutung. der typ malt im wahrsten sinne des wortes nur rum.

xyz

well, that escalated quickly. eben schreib ich frau grau noch, dass mein kontostand aktuell sage und schreibe 15,24 eur beträgt, erwähne nebenbei, dass man für 23,- eur mit dem bus über nacht aus dem süden in den norden kommt und plötzlich sind die tickets gebucht. einfach so. so sehr ich es verachte, wenn's andere tun, ich muss jetzt einfach auch mal: yolo!

Dichten...

Gestern Zeitumstellung oder vorgestern? k.A jedenfalls war ich gestern abend nicht müde und heute morgen 1:30 Stunden bevor ich zum arbeitenn fahren musste wach (um 5:45 oders so).

Feenwelt

Im letzten Eintrag zitierte ich einen Text von J. W. von Goethe, darin enthalten das Wort Feenwelt. Wie ist wohl Goethe auf dieses Wort gekommen?

oh jesus, you're kiddin' me?

Haha. Ich weiß noch nicht genau, wie ich den Gedanken jetzt formulieren soll, der mir gerade in den Sinn kam, aber ich muss es jetzt mal irgendwie versuchen.

Die Reise.

Wir haben Sonntag und ich sitze ihr und schreibe diese Wort, obwohl ich nicht einmal weiß was ich schreiben soll. Ich war Gestern draußen und wie sollte es auch anders sein passierte mir das gleich wie auch an dem Donnerstag zuvor schon, allerdings konnte ich diesem diesesmal gefaster gegenübertreten, da ich es ja schon einmal erlebt hatte.

You must be one of the dreamers

Und hier bin ich. Wieder zuhause. Wieder angekommen im "Alles wie immer". Studium läuft, um eine Unterkunft muss ich mich noch ein bisschen bemühen - düstere Aussicht, aber wird schon werden. Vielleicht hilft ja der Optimismus irgendwann weiter. Ich hab von dem ganzen Hin-und Hergefahre keine große Lust mehr am Wochenende aus dem Haus zu gehen.

Grauzone

 Grauzone, Grenzbereich, Graubereich. Wahrig deutet das Wort als „Undeutlicher Übergangs- Bereich; in der Grauzone zwischen Legalität und Illegalität“.

xyz

"was war jetzt schon wieder falsch?" frag ich mittlerweile ultimativ genervt.

What the Heck is wrong with the guys

Ich bin total verwirrt und mir schießen tausend Gedanken durch den Kopf
Bin verwirrt bis zum geht net mehr ...
Ich frage mich nur was er macht aber wieso interessiert es mich überhaupt...
Ich bin mir ziemlich sicher das er mich mag ... aber wieso ist er immer nur so beschäftigt mit was ? mit einem anderen Mädel oder was?

I used to think that I was bound to reverence.

Die  beste Freundin auf der ganzen Welt fragte gestern so: "weißt du eigentlich noch, wie wir Samstag reingekommen sind? Ich hab das schon voll vielen Leuten erzählt!" Und haha, ja, das weiß ich noch.

xyz

bin heut auch nicht in der uni gewesen. mir geht's ein bisschen besser aber noch nicht gut. hab auch nichts gelernt, sondern eigentlich nur den ganzen tag kaffee getrunken und twin peaks geschaut. duschen war ich nur, weil ich zum fischfreitag in der mensa verabredet war.

hemungslos

Wie soll ich anfangen Sex ist für mich schon immer eine sache die mich schon als teenager sehr interressierte. Sich da zu berühren wo für ein junges mädchen die verboten zonen sind auch vorher als ich noch keinen freund hatte wahr ich schon sehr sexuell geneigt.

Lebewohl!

Ich kann es immer noch nicht glauben! Wie schnell es doch ging!

Noch vor kruzem haben wir zusammen gelacht und Spaß gehabt.

Doch heute ? Heute fällt mir das schwer, du warst ein wichtiger Mensch in meinem Leben !

Durch dich habe ich neuen Mut bekommen, als ich ganz unten war, !

Andere sagen zu mir nimm Abschied, doch fällt mir das sehr schwer!

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...