Weblogs

Di. 28. Juni 2016

Der Dienstag war nicht so ganz mein Tag.

Meinem Kollegen geht es total schlecht. Ihn hat es so richtig erwischt. Er liegt jetzt im Krankenhaus, zur Zeit sogar auf der Intensivstation. Ich denke viel an ihn, er tut mir halt so richtig leid.

Auf der Arbeit hat sich am Dienstag eine Situation ergeben, über die ich mich total aufgeregt habe.

Ja, ich weiß ich/ hab' gesagt, ich/ fang' irgendwann an alles zu vergessen.

Mal wieder top angry heute.
Man kann wohl nichts machen.
Ich hab wie so oft das Gefühl, dass das Universum mich hasst. Wahrscheinlich ist es das Karma, das konstant glaubt, man müsse mir in die Fresse hauen.
Ich bin mittlerweile mehr als pleite.
Ich bin sogar verschuldet.
Hooray for today.
Dabei habe ich für Juli genau gar nichts eingekauft.
Das macht mich kirre.

xyz

es ist zu früh, um zu schlafen. aber es ist auch zu spät, um noch was zu reißen. ich weiß gerad nicht, was ich mit mir anfangen soll. ich bin traurig. nicht doll aber doch. einen grund gibt es nicht.

Der Wert eines Menschen

Heutzutage wird der Wert eines Menschen an seinen Leistungen gemessen und an dem was er für einen Nutzen in der Gesellschaft hat.
Kommt ein Kind in die Schule wird es als Streber bezeichnet oder anerkannt,wenn es in den Fächern gut ist,die die Lehrer unterrichten.
Die Eltern sind stolz auf ihr Kind,weil es etwas geleistet hat und dieses gewinnt in der Gesellschaft an wert.

sondiensar

Ich sitze gerade heulend auf meinem Bett, vor mir eine Fertiglasagne.
Aus Faulheit und Kostengründen. Oder nur Faulheit.
Nach der Arbeit hat es mich richtig zerlegt und vor wenigen Minuten überfiel mich ein Wadenkrampf.
Heute ist so ein Tag. Ein "Ich kann nicht mehr Tag." gepaart mit "ich will nicht mehr".
Es ist alles gut, trotzdem ist die Luft raus.

Mo. 27. Juni 2016

Der Montag war nicht so ganz mein Tag.

Auf der Arbeit lief es im Grunde positiv, ich habe viel geschafft, aber so wie üblich nicht alles, was ich mir eigentlich vorgenommen hatte.

27.06.2016

So langsam nimmt es seine Form an.
Meine Mistress gewinnt immer mehr Kontrolle über mich und das ist sehr gut.

Nach der Arbeit durfte ich noch meinem Trainerjob nachgehen.

Essen und der Wert des Schätzens

Ich habe mindestens zwei leckere Brote mit selbstgemachter Avocadocreme gegessen.
Habe mir was aufgehoben für heute Abend.
Essen ist eine nice Sache besonders wenn du es selbst zubereitet hast.
Ich übe mich darin zu kochen,übe mich darin auszuprobieren und übe mich darin zu schätzen, was ich habe.
Andere Menschen haben garnichts,da sollten wir unserem Essen

All my current problems are based around the past

Ich funktioniere nicht länger.
Irgendwas gravierendes ist nicht in Ordnung.
Am Donnerstag hatt ich den letzten Migräneanfall.
Um 3 direkt ins Bett. 2 oder 3 Stunden schlaflos gequält, dann um 1 Uhr morgens aufgewacht.

N.

Letzte Nacht hatte ich einen seltsamen Traum.
Ich träumte von N., er und ich waren eine kurze Zeit mal Freunde. Er mochte mich etwas zu sehr.
Jedenfalls habe ich ihn vor ein paar Wochen mal in einer Montagnacht getroffen.
Er war natürlich nervös. Stammelte Dinge wie "Gut siehst du aus" und "Wow dein Piercing steht dir gut!".
Ich träumte jedenfalls, dass er mir mein Leben gerettet hat.

So. 26. Juni 2016

Der Sonntag war im ganzen schön und positiv.

Als erstes ging ich auf die Waage. Ich war wegen dem Gewicht total unsicher. Wieviel haben die Pommes gestern Abend im Restaurant ausgemacht? War ich noch im 64er-Bereich, oder hatte ich bereits wieder 65/66 kg?

Sonntag

Würde er mich fragen, ob ich ihn heiraten möchte, ich würde es bejahen - ohne zu zögern.
Wenn ich bei ihm bin. Nicht alleine, in meiner Welt, in meinen Gedanken.
Manchmal bin ich sauer, genervt, wütend und würde ihn am liebsten verlassen, aber nicht, wenn ich bei ihm bin.
Es ist bisher kein "ich liebe dich" gefallen, aber das braucht es auch gar nicht. Es zu spüren ist viel mehr Wert.

Our world has to change.

Manchmal muss man sich eingestehen dass uns diese Welt alle etwas angeht.
Dass wir uns irgendwann damit auseinandersetzen müssen,dass wir alle Teil von einer Entwicklung sind.
Davon wie sich unsere Kinder aufgrund verschiedener Umstände entwickeln können.
Davon wie wir uns selbst entwickeln können.

AltesTagebuch gefunden

Ich hab mein altes Tagebuch wiedergefunden, von vor 3 Jahren... man, war ich zu dieser Zeit ein nervliches Wrack. Sehr viel Stress zu Hause und abhängig von der Wertschätzung anderer. Abhängig von der Aufmerksamkeit eines Typen, der sich einfach nur wie ein A-loch benommen hat. Wahrscheinlich werde ich ihn bald wiedersehen.. leider.

Sa. 25. Juni 2016

Der Samstag war, abgesehen von den blöden, nervenden Ohrenschmerzen, im ganzen total gut.

Heute Mittag haben wir zunächst meine Hose abgeholt. Ich finde es schön, dass ich sie wiederhabe, habe sie heute Nachmittag zum Geburtstagsessen dann auch direkt angezogen.

Wir haben dann auch direkt ein schönes Blumengesteck für das Geburtstagsessen geholt.

Mop

Die EM erinnert mich an die Fußball-WM von vor zwei Jahren. Das Finalspiel war das letzte Mal, wo wir gemeinsam beisammen saßen ohne dass es sich um ein Frühstück oder einen Geburtstag gehandelt hat. Es war wie in einer bilderbuchfamilie, nur dass die Mutter fehlte und eine Tochter, aber ansonsten saßen alle vor dem Fernseher, haben gelacht und es war... so schön. Ich sehne mich danach...

Gamerkätzchen erzählt...

Ach ja,

die letzten Tage waren wieder sehr sehr arbeitsreich, nichts Neues.
Ein Gutes jedoch ist passiert, mein Vorgesetzter hat mir im Vertrauen eine Information gegeben für einen Posten. Mir wurde damit auch gesagt, dass man von mir erwartet, dass ich mich bewerbe, da man mich in einer höheren Position im Unternehmen sieht. *volle Freude* :-D

Fr. 24. Juni 2016

Der Freitag war für mich seelisch ein sehr heftiges Auf und Ab. Zwar auch mit einigen sehr schönen, sehr positiven Situationen/Momenten, aber halt leider auch mit sehr negativen Ereignissen.

Ich werde warten ......

Da Sitze ich nun. Allein. Ich bin 32 und seit 2 Jahren Single.Keine Angst ich missbrauche diese Seite nicht als Singlebörse...ich will mir nur meinen Frust von der Seele schreiben. Nach 2 Jahren des Singledaseins sehne ich mich nach einem soliden Liebesleben. Aber irgendwie klappt das nicht.Liegt das an mir ? Bin ich zu anspruchsvoll ? Ich will doch nur jemanden, der mich liebt.

hij

ich war beim friseur. und ich bin mal wieder nicht zufrieden. mann, ey. ich hab ihr zwar gesagt, dass ich auf das durchgestufe im nacken vom letzten mal nicht klargekommen bin und das nie wieder haben möchte aber dann hab ich leider einen groben fehler begangen: ich hab gefragt, ob man ohne stuferei was machen kann, damit es nicht so hausfrau aussieht.

moop

Ich bin ein verdammt unfähiger Mensch. Zu blöd zum Abnehmen, zu blöd zum Staubsaugen, zu blöd zum Trinken. Ich dachte mir, ich staubsauge heute mal die Wohnung damit sie das morgen nicht machen muss und kaum bin ich im Flur angekommen, stößt der Staubsauger gegen den Wandspiegel und der fällt natürlich laut scheppernd um.

Do. 23. Juni 2016

So, jetzt noch eben schnell für den Donnerstag. Im Moment bin ich ja im falschen Rhythmus. Also auch hier bezüglich meiner Sachen sortieren. Dadurch ist es auf der Arbeit auch eine negative Woche, also dass ich Stundenmäßig wieder etwas tiefer rutsche. Aber noch ist es im grünen Bereich (also nicht so schlimm), das will ich in der nächsten Woche Tag für Tag dann wieder rausholen.

Donnerstag

Jetzt liege ich die zweite Nacht bei ihm. Nur bei, nicht neben ihm. Er ist nicht da. Arbeit.
Gerade kam noch jemand, der nicht wusste, dass ich hier bin. Ich konnte ihm wenigstens helfen, er muss morgen auch früh raus.
Es ist komisch, hier zu liegen, weil mir wieder einiges durch den Kopf geht.

xyz

wie ich den sommer, wie er heute ist, nicht leiden kann. es ist viel zu heiß. ich hatte vorhin nur zwei querstraßen weiter was zu erledigen - die paar minuten haben schon gereicht, dass ich mich eklig fühle, obwohl ich direkt davor erst duschen war. was soll ich morgen bloß anziehen, wenn ich in die uni muss!? ich hab nichts, was bei den temperaturen auch nur halbwegs angemessen wäre.

Ventilatoren Kochen !

Es ist mal wieder so weit. Das Ventilatoren Kochen beginnt. Hier sind es morgens schon 28 Grad um 10 Uhr. Dann Mittagessen kochen, und nicht zu vergessen ich habe ein Dachgeschoß Wohnung, da wird es sehr warm. Beim Kochen stelle ich mir einen Ventilator so hin, dass ich es einigermaßen aushalten kann.

Inhalt abgleichen
onlinetagebuch.com - WIE DAS LEBEN SO SCHREIBT ...